Volkswagen Scirocco R - Fahrbericht

"Dynamik rauf, Verbrauch runter: Sportwagen-Bestseller Scirocco mit komplett neuer Motorenrange. 1. Start mit sechs neuen TSI- und TDI; alle Motoren wurden stärker (bis zu 20 PS) und sparsamer (bis zu 19 Prozent). 2. Scirocco verbraucht mit Einstiegsmotoren nur 5,4 l/100 km (1.4 TSI, 92 kW)¹ und 4,2 l/100 km (2.0 TDI, 110 kW)². 3. Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit aller neuen Scirocco-Versionen wurden deutlich verbessert. 4. Scirocco 2.0 TSI (132 KW)³ mit zusätzlichen 20 PS beschleunigt 0,6 Sekunden schneller auf 100 km/h als der Vorgänger. 5. Scirocco 2.0 TSI (162 kW)4 entwickelt mit 350 Nm beachtliche 70 Nm mehr Drehmoment als der 155-kW-Vorgänger. 6. Scirocco R ist mit 206 kW5 der stärkste und agilste Scirocco aller Zeiten (0-100 km/h mit DSG in 5,5 Sekunden). 7. Neue Front- und Heckpartie inklusive neuer Scheinwerfer, neuer LED-Rückleuchten und neuem Heckklappen-Öffnungsmechanismus (schwenkbares VW-Emblem). 8. Modifiziertes Interieur; serienmäßig mit Zusatzinstrumenten als Hommage an den Ur-Scirocco. 9. Soundsystem Dynaudio Excite, Blind Spot-Sensor (Warnung vor Fahrzeugen im toten Winkel) und ParkAssist (Parklenkassistent) als neue Technik-Features. 10. Markteinführung in Europa ab August."
Weitere Videos
  • Anzeige