nach oben

Nach den großen Erfolgen in den letzten beiden Jahren, wird auch in 2016 die Messe für Aktivität, Vitalität und Wellness in Pforzheim stattfinden. Der Termin für die ViTAL 2016 ist am 15. und 16. Oktober im CongressCentrum Pforzheim. Ebenfalls wird wieder ein umfangreiches Programm mit Empfehlungen, Hinweisen und Fitness-Tipps sowie wirksamen Maßnahmen zu einem noch gesünderen und beweglicheren Leben geboten. Werden auch Sie Aussteller und präsentieren Sie den sicher wieder sehr interessierten Besuchern einen Überblick über Ihre vielfältigen Angebote im Gesundheitsbereich.

Pforzheim

Tolle Bilanz: Vital-Messe im CCP zieht Tausende Menschen an

Evangelos Gkarilas will ein bisschen in die Zukunft schauen. Der 27-Jährige möchte wissen, wie es sich anfühlt, wenn er 40 Jahre älter ist. Wenn er mit steifen Gelenken die Treppen hinaufsteigt und der „Graue Star“ ihm die Sicht nimmt. „Es war nicht ganz so entspannt. Ich musste viel langsamer gehen und mit der Zeit wurden die Beine schwer“, sagt Gkarilas als er den Altersanzug abgelegt hat. Nicht nur ihm verschaffte das Helios Klinikum Pforzheim damit einen Aha-Effekt. „Die Besucher haben mit unserer Simulation erfahren, wie sie beispielsweise ein Schlaganfall oder Arthrose einschränkt. Das wiederum macht sensibler für das Alter“, sagt Silke Bentner, am Helios zuständig für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit. ... mehr

© Shutterstock / funnyangel
Service

Achtung Grippe – Wer sollte sich impfen lassen?

Noch geht keine Grippewelle um, doch beweist der erste Schneefall, dass der Winter und damit auch eine erhöhte Grippe-Gefahr vor der Tür stehen. Die Vorbeugung sollte bereits jetzt beginnen – eine Impfung allen voran. Doch wer sollte sich eigentlich impfen lassen? ... mehr

Der Motor des Menschen: Manfred Krammer, Chefarzt der Inneren Medizin 2, am Siloah St. Trudpert Krankenhaus, will die Bedeutung des Herzens bei der „Vital 2015“ deutlich machen.
Pforzheim

„Ein Herzinfarkt wird oft nicht erkannt“

Aus vollem Herzen. Leben: Unter diesem Motto präsentiert sich das Siloah St. Trudpert Klinikum auf der „Vital 2015“. Manfred Krammer, Chefarzt der Kardiologie, erläutert im PZ-Interview, warum das richtige Vorgehen bei einem Herzinfarkt so wichtig ist und welche Rolle Herzerkrankungen spielen. ... mehr

Magazin

Rundum fit mit dem Rad

Fahrradpendler können sich das Fitnessstudio sparen. „Wer drei- bis viermal pro Woche 30 bis 45 Minuten radelt, der hat alles für seine Gesundheit getan“, sagt Achim Schmidt von der Deutschen Sporthochschule. ... mehr

Magazin

Sport, Wellness und beste Beratung

„Fit und gesund!“ – unter diesem Motto steht die „Vital 2014“, Messe für Aktivität, Vitalität und Wellness. ... mehr

Radfahren als moderates Ausdauertraining wird von den Experten empfohlen.
Magazin

Fit durch den Herbst

Ausreichend Schlaf und die richtige Dosis Sport machen einen Menschen im Alltag leistungsfähiger. Darauf macht das Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln aufmerksam. ... mehr

Ein Fall für den Fachmediziner: Hörprobleme können verschiedene Ursachen haben.
Magazin

Erst zum Arzt

Wer schlecht hört, sollte beim Ohrenarzt die Ursache abklären lassen. Wenn keine behandelbare Erkrankung dahinter steckt, hilft nur noch ein Hörgerät. Laut einer Umfrage wissen nur wenige , dass die Krankenkassen jetzt mehr dafür zahlen. ... mehr

Geringer Aufwand: Bei Gelenkbehandlungen, wie hier an der Schulter, wird die sogenannte SchlüssellochTechnik, im Fachjargon Arthroskopie genannt, angewendet.
Magazin

Zu viel Belastung

ohne Gift. Allein die Dosis macht, dass ein Ding kein Gift ist.“ – eine Aussage des Arztes und Philosophen Paracelsus aus dem 15. Jahrhundert. Inhaltlich trifft das besonders auf den Sport zu. ... mehr

Kein Problem mit ihrem markanten Kinn scheint die amerikanische Schauspielerin Reese Witherspoon zu haben.
Magazin

Harmonie per Skalpell

Zu spitz, zu schmal, zu dick: Wenn das Kinn nicht schön geformt ist, nervt das manchen sehr. Denn merkwürdige Proportionen können die Harmonie des gesamten Gesichts stören. ... mehr