nach oben

Wiernsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37

Die Veranstaltung ist bei vielen Teilnehmern beliebt. Bild: Privat
Mühlacker

Traditionsreicher Illinger City-Lauf steht vor der Tür

Illingen. Ende April ist in Illingen immer wieder City-Lauf-Zeit. Die 15. Ausgabe der Veranstaltung des Teams Sport Evolution steht am Sonntag an. Das Hauptrennen um 14 Uhr führt von der Schule in Richtung Illinger Seen und wieder zurück. Vor einem Jahr lieferte Christine Schleifer über die 10 Kilometer eine denkwürdige Leistung. Da war die Ehefrau von Weltklasse-Triathlet in 36:37 Minuten schneller als alle Männer. ... mehr

Mühlacker

Bebauungspläne stehen im Wiernsheimer Gemeinderat im Fokus

Wiernsheim. Um die Änderung der Bebauungspläne (Satzungsbeschluss) „Am Öschelbronner Weg„ und „Kohlplatte II“ in Serres geht es unter anderem in der öffentlichen Sitzung des Wiernsheimer Gemeinderats am Dienstag um 19.30 Uhr im Rathaussaal. ... mehr

Über die neue Porzellanausstellung im Wiernsheimer Kaffeemühlenmuseum freuen sich Bürgermeister Karlheinz Oehler (von links), Giovanna Messina und Theresa Ostwald von der Museumsleitung. Foto: Prokoph
Mühlacker

Neue Ausstellung mit Porzellan im Wiernsheimer Kaffeemühlenmuseum

Wiernsheim. Was wird unsere Zeit einmal hinterlassen und was war davor? Diese Fragen beschäftigen Wiernsheims Bürgermeister Karlheinz Oehler immer mal wieder. Und deshalb gibt es nun im örtlichen Kaffeemühlenmuseum – übrigens dem einzigen in Deutschland – zusätzlich zu den vielen Kaffeemühlen ab dem Jahr 1700 eine neue Porzellanausstellung aus der Zeit der frühen 1920er-Jahre. ... mehr

160 Polizisten hatten sich im Sommer 2016 auf der Wilferdinger Höhe postiert, um Personen und Fahrzeuge zu kontrollieren. Grund war ein Treffen des „Osmanen Germania BC“.
Pforzheim+

Kriminalitätsstatistik für 46 Gemeinden in der Region: Engelsbrand, Wimsheim, Wiernsheim top, Pforzheim, Heimsheim, Calw flop

Der Enzkreis ist der zweitsicherste, der Kreis Calw der drittsicherste Landkreis Baden-Württembergs. Aber wie sieht es in den einzelnen Gemeinden im Detail aus? PZ-news hat 46 Kommunen in der Region analysiert - und ist auf deutliche Unterschiede gestoßen. ... mehr

Einmal mehr war mächtig was los: So wie hier die Hugo-Römpler-Straße war Schömbergs Ortsmitte stark bevölkert.  Fotos: Prokoph
Region

Sonniger Bummel durch Schömberg

Beim verkaufsoffenen Sonntag waren die Straßen wieder einmal voll. Einzelhändler und Besucher gleichermaßen glücklich. ... mehr

Beim Mönsheimer Energie- und Umwelttag bewundern (von links) der siebenjährige Felix und Opa Hermann Gräther aus Zaisersweiher die Dampfmaschine, die Patrick und Lukas der Gemeinschaftsschule Heckengäu vorführen. Foto: Tilo Keller
Region

Energie- und Umwelttag in Mönsheim

Der erste Energie- und Umwelttag in der Ortsmitte von Mönsheim hat zahlreiche Besucher angelockt. Vor allem örtliche Organisationen, Einrichtungen und Betriebe haben ihre Angebote passend zum Thema präsentiert. Das Energie- und Bauberatungszentrum (ebz) Pforzheim/Enzkreis und die EnBW haben das Informationsangebot ergänzt. ... mehr

Foto: Symbolbild
Mühlacker

Scharfe Kritik an nächtlichem Polizei-Einsatz: Familie in den Kosovo abgeschoben

Wiernsheim. Es ist eine Abschiebung, die die Flüchtlingshelfer aus Wiernsheim getroffen hat. Valon Gashi und seine Familie sind in der Nacht auf Donnerstag von der Polizei abgeholt und auf den Weg zurück in den Kosovo gebracht worden. Dabei bekümmert Flüchtlingshelferin Almut Westphal nicht nur der Verlust der Familie selbst, sondern vor allem auch das Vorgehen der Polizei. ... mehr

Bei einem Treffen im Mai möchten Alexander Freimüller, Christine Bauer und Sascha Rehm (von links) die Freude am Fotografieren teilen. Foto: Prokoph
Mühlacker

Der Club der Fotografen

Wiernsheim/Pforzheim. Christine Bauer, Sascha Rehm und Alexander Freimüller lieben ihr Hobby. Für ihr Fotocamp im Mai suchen sie wieder Gleichgesinnte. ... mehr

Die Vorsitzenden Jutta Migulla (von rechts) und Peter Heinke ehrten bei der Mitgliederversammlung Horst Berse (von links), Konrad Oppel, Christa Schikora, Heinz Berse, Karl Trick, Hans-Joachim Polzer und Martin Fritz.  Privat
Mühlacker

MGV-Chöre Mühlacker Ehrungen standen im Mittelpunkt

Auf ein musikalisch und auch finanziell erfolgreiches Vereinsjahr blickte Peter Heinke, Vorsitzender der MGV-Chöre Mühlacker, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung zurück. Das Ton-Art Konzert „Haus am See“ im Uhlandbau und die Matinee des Gemischten Chores in der Kelter zum 40-jährigen Bestehen, waren die Höhepunkte des vergangenen Vereinsjahres. Erfreulich auch der Zuwachs beim Gemischten Chor, die seit langer Zeit wieder einmal neue Aktive gewinnen konnten. Trotzdem mahnte Heinke an, mit den Werbeaktivitäten nicht nachzulassen und auch die Werbung von Fördermitglieder voranzutreiben. Aber nach dem Konzert ist gleich wieder vor dem Konzert. So laufen bei Ton-Art für die Konzerte im April 2018 die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. ... mehr

Vielseitig präsentierte sich beim Osterrock in Wiernsheim die Band „Chameleon“ mit Maren Schmidt (von links), Angelo Cortese und Alexander Ulm. Foto: Privat
Mühlacker

Wiernsheim rockt zu Ostern: „Done ‚n‘ Dusted“ und „Chameleon“ bringen das Schützenhaus zum Beben

Wiernsheim. Wo sonst das Schießen praktiziert wird, standen die Besucher am Ostersamstagabend vor der improvisierten Bühne und ließen sich beim mittlerweile dritten Wiernsheimer Osterrock im Schützenhaus von den Gruppen „Done ‚n‘ Dusted“ aus Wimsheim und „Chameleon“ aus Wiernsheim begeistern. ... mehr

Sport regional

Überblick auf die Fußballspiele in Enz/Murr

In der Bezirksliga Enz/Murr gab es eine Niederlage in der Nachspielzeit, Heimsheim gelingt die Revanche in der Kreisklasse A2 Enz/Murr, in der A3 gab es eine keine Punkteausbeute für das Enzkreis-Duo, in der B4 bringt ein Elfmeter die Entscheidung und in der B7 punktet Sternenfels beim Spitzenreiter. ... mehr

Mühlacker

Zuschuss für Kunstrasenplatz in Iptingen

Wiernsheim. Gute Nachrichten für Wiernsheim: Das Land Baden-Württemberg unterstützt den Neubau des Kunstrasenplatzes in Iptingen mit 120.000 Euro. Das gab die Landtagsabgeordnete Stefanie Seemann (Grüne) am Mittwoch bekannt. Die gezielte Landesförderung leistet einen entscheidenden Beitrag, vorhandene Sportstätten zu modernisieren und neue Projekte in Angriff zu nehmen, so Seemann. ... mehr

Einen Lastwagen voll Müll präsentieren in Wiernsheim (von links) Bauhofleiter Reiner Exler, sein Mitarbeiter Nikolaos Sarafakis und die ehrenamtlichen Müllsammler Alfred Schüle, Wolfgang und Maritta Flattich, Heidi und Gerhard Vollmer sowie Anneliese Flinspach. Foto: Prokoph
Mühlacker

Rund eine Tonne Müll in Wiernsheim eingesammelt

„Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt“, heißt es in einem chinesischen Sprichwort. In diesem Sinne darf die erste ehrenamtliche Putzaktion in Wiernsheim gewertet werden, quasi als erster Schritt, dem dann weitere folgen. ... mehr

Seit 25 Jahren ist Barbara Fix in Wiernsheim Kindergärtnerin und geht als Gesamtkindergartenleiterin dieses Jahr nun in den Ruhestand. Die Kinder Jakob Klein (von links), Filippos Theodoritis, Anton Klein, Sophia Berchtold, Noemi Birkenmaier, Tereza Sekaninova und ihr Enkel Paul Fix umrahmen sie auf dem Bild. Foto: Prokoph
Mühlacker

Wiernsheim: Kindergartenleiterin Barbara Fix geht in den Ruhestand

Fixiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiie“, ruft ein Junge lauthals, rennt auf Barbara Fix zu, lässt sich kurz knuddeln und verschwindet nach dem kurzen Intermezzo wieder sichtlich zufrieden in seiner Kindergartengruppe. Barbara Fix ist in Wiernsheim seit nunmehr 25 Jahren schon die gute Seele in den gemeindlichen Kindertagesstätten und seit sechs Jahren dort Gesamtkindergartenleiterin. Im August geht sie nun in den wohlverdienten Ruhestand. ... mehr

Im BlütenReich wird jeder Pflanzenfreund fündig, Dekoratives steht ebenfalls in einer liebevoll gestalteten Auswahl bereit. Foto: PR
Geschäftsnachrichten

Lokalschatzpartner BlütenReich: das ganz besondere Geschäft

Bei Kerstins BlütenReich in Wiernsheim finden Sie Blumen für jede Gelegenheit – Schnittblumen aus regionalem Anbau oder auch aus Fairtrade-Anbau, Topfpflanzen für drinnen und draußen, Dekoration für Festlichkeiten und vieles mehr. Kerstin Weiland hat sich mit dem Blumengeschäft einen lang gehegten Wunsch erfüllt. ... mehr

Engel aus Bronze bekamen Herbert Glos (links) und Rudi Kopp als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz beim Umbau des evangelischen Gemeindehauses in Wiernsheim. Foto: Michael Roller
Mühlacker

Endlich am Ziel: Evangelisches Gemeindehaus in Wiernsheim eingeweiht.

Wiernsheim. Ein langer Weg liegt hinter der evangelischen Kirchengemeine in Wiernsheim. Doch nun ist es gelungen: Am Wochenende wurde das umgebaute Gemeindehaus endlich eingeweiht. Schon 2002 hatte es die ersten Überlegungen bei den Verantwortlichen gegeben, das im Jahr 1971 erbaute Gemeindehaus zu sanieren. Es folgten etliche Kirchengemeinderatssitzungen, bis es im Jahr 2016 dann endlich so weit war, und das Gemeindehaus ausgeräumt wurde. ... mehr

Sport regional

Fußball Enz/Murr: Iptingen überrascht in Gemmrigheim, Spielabsage in Friolzheim

In der Kreisliga A3 Enz/Murr haben die abstiegsgefährdeten Fußballer des SV Iptingen auswärts drei wichtige Punkte geholt. Der SV Illingen siegte ebenfalls. In der Kreisliga B7 Enz/Murr bezogen die ersten Mannschaften aus dem östlichen Enzkreis ausnahmslos Niederlagen. In der Fußball Kreisliga A 2 Enz/Murr schlug Heimsheim Schlusslicht Münchingen II und Mönsheim besiegte die Elf aus Möglingen. Beim Spitzenreirer der Kreisliga B4 gab es einen Spielausfall. ... mehr

Kreisoberschützenmeister Bernhard Weigmann mit den neuen Schützenkönigen Rudi Appenzeller und Sarah Hahn sowie ihren Vorgängern Lisa Winkler und Marcus Burkhardt (von links). Foto: Haller
Mühlacker

Zuwachs beim Schützenkreis Vaihingen: Kreisversammlung bringt positive Erkenntnisse

Sersheim/Mühlacker. Die 14 Vereine im Schützenkreis Vaihingen können sich gegenüber dem Vorjahr im Schnitt um einen Zuwachs von zwei Mitgliedern freuen. Ein Plus von insgesamt 28 bedeutet, dass die Clubs nun über 1850 Mitglieder haben. ... mehr

unplatziert Dialog

Die Experimente der Forscher-AG

Wiernsheim. Die Wiernsheimer Klassen 4b und 4c der Forscher-AG experimentieren mit spannenden Experimenten. Die Lehrkraft heißt Herr Dilmann. Sie arbeiten mit Brennern, Feuer, Pulver und viel mehr. ... mehr

Ehrungen gibt es bei der Wiernsheimer Feuerwehr von Bürgermeister Karlheinz Oehler (von links) und Kommandant Roland Baral für Herbert Strasser, Markus Böhm, Mario Jäger, Thomas Metzger sowie Claus Bubser. Auch Michael Szobries und Markus Haberstroh gratulierten. Foto: Prokoph
Mühlacker

Viel Lob für Wiernsheims Feuerwehr

Wiernsheim. Zu seiner letzten Amtszeit als Kommandant hat die Wiernsheimer Feuerwehr bei ihrer Jahreshauptversammlung in der Iptinger Kreuzbachhalle Roland Baral gewählt. Allerdings steht jetzt schon fest: Vollenden wird er die fünfjährige Amtszeit nicht. Nach drei Jahren ist Schluss. Dann nämlich wird Baral 65 Jahre alt und erreicht die gesetzliche Altersgrenze für Angehörige der Einsatzabteilungen. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 37