Wiernsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33

Sport regional

Hier rollt der Fußball am Wochenende

Lust auf den echten Fußball, auf spannende Lokalderbys, auf kurze Wege zum Stadion in der Nachbarschaft? Dann zeigt PZ-news in diesem Artikel, wo Sie am Wochenende vorbeischauen müssen. Wir wünschen allen Fans schon mal vorab viele Tore. ... mehr

Rund 20 junge Leute gründen in Wiernsheim derzeit den Verein „Riedler“, um ihr Festival von Bands mit eigener Rock- und Heavy Metal-Musik in Wiernsheim auf eine solide Basis zu stellen. Am Wochenende spielten insgesamt elf Nachwuchsbands ihre eigene Musik auf dem Festival. Foto: Prokop
Mühlacker

Wiernsheimer Rockfestival lockt rund 500 Besucher – Veranstalter gründen Verein „Riedler“

Wiernsheim. Jedes Jahr ein Rockfestival wie am vergangenen Wochenende in Wiernsheim zu veranstalten – das ist das Ziel der „Riedler“. Begonnen hat alles mir einer losen Clique, die sich schon seit zehn Jahren kennt und bereits 2013 ein Rockfestival veranstaltet hat. Nun soll die Verbindung noch enger werden – und einen offiziellen Rahmen erhalten. Die Gruppe gründet deshalb derzeit einen Verein mit dem Namen „Riedler“ in Wiernsheim. ... mehr

Damit Unfälle an Zebrastreifen vermieden werden können, haben die Polizeihauptmeister Raimund Bauer (links) und Peter Weber Autofahrern in Pinache wichtige Hinweise gegeben. Foto: Cichecki
Mühlacker

Mehr Sicherheit an Zebrastreifen- Verkehrspräventionen geplant

Wiernsheim-Pinache. Es ist ein Thema, das immer wieder ins Bewusstsein der Menschen gerückt werden muss: Bereits in der ersten Hälfte des Jahres 2015 gab es 21 Verkehrsunfälle an Fußgängerüberwegen, wie die Polizei mitteilt. Im Hinblick auf den baldigen Schuljahresbeginn werden an oft von Schülern überquerten Zebrastreifen daher nun derzeit sogenannte Verkehrspräventionen durchgeführt. ... mehr

Phönix-Doppeltorschütze Sven Ebert (blaues Trikot) wird nach einer Verletzung in der Bezirksligapartie gegen den SV Hellas Bietigheim behandelt. Foto: Stäbler
Sport regional

Bezirksliga Enz/Murr: Phönix Lomersheim wird nicht belohnt - Ötisheim unterliegt knapp

Mühlacker. Eine tolle Moral hat der TSV Phönix Lomersheim in der Partie der Bezirksliga Enz/Murr gegen den SV Hellas Bietigheim gezeigt, musste am Ende aber doch deutlich mit 4:7 (1:4) den Kürzeren ziehen. Nach zehn gespielten Minuten umkurvte der Bietigheimer Josip Sesar Daniel Kern im Phönix-Tor und schob zum frühen 1:0 ein. Benjamin Rehm (20.) und erneut Sesar (35.) legten gar das 0:3 aus Phönix-Sicht vor, ehe Sven Ebert einen Freistoß direkt zum 1:3-Anschlusstreffer verwandelte. Mit dem Pausenpfiff stellte Rehm mit dem 1:4 den alten Abstand wieder her. ... mehr

Sport regional

Endlich rollt der Fußball wieder im Fußballkreis

Das Warten ist vorbei. Im BFV-Pokal und im Kreispokal konnte man als Fußballfan schon einen Vorgeschmack auf dieses Wochenende bekommen. Jetzt endlich geht es auch um Fußballkreis Pforzheim um Punkte. PZ-news zeigt, wann wer wo kickt. ... mehr

Natalie Wagner-Langjahr vom RFV Königsbach ritt bei einer L-Dressur auf den ersten Platz. Fotos: Faulhaber
Sport regional

Spannende Wettbewerbe beim 63. Königsbacher Reitturnier

Spannende Konkurrenzen und überraschende Ergebnisse prägten das 63. Reitturnier des RFV Königsbach auf der Vereinsanlage in der Bleiche. Das Wetter ließ zwar einige Wünsche offen, Spring- und Dressurplatz versöhnten die Teilnehmer indes durch gute Bedingungen, auch wenn nicht alle, die ihre Nennungen abgegeben hatten, letztlich antraten. ... mehr

Johannes Lehrer war erfolgreich bei den Tischtennis-Meisterschaften im Behindertensport. Foto: Privat
Sport regional

Behinderter Tischtennis-Spieler holt den Landestitel

Wiernsheim-Pinache. Bei den baden-württembergischen Tischtennis-Meisterschaften im Behindertensport hat sich Johannes Lehrer aus Wiernsheim-Pinache den Titel im Einzel gesichert. Das hatte noch kein anderer Sportler seines Vereins BRSG Bietigheim-Bissingen geschafft. ... mehr

Aus einer gefluteten Illinger Unterführung musste ein Auto herausgezogen werden. Foto: Meyer
Mühlacker

Geflutete Keller im östlichen Enzkreis und Erdrutsch neben der B10

Enzkreis. Heftige Gewitter haben den östlichen Enzkreis am Freitagabend ab etwa 19 Uhr heimgesucht. Mehrere Keller waren in Wiernsheim, Illingen, Lomersheim und Mühlhausen vollgelaufen. Außerdem musste die B10 bei Illingen gegen 20 Uhr für kurze Zeit gesperrt werden, weil es im Steinbruch einen Erdrutsch gegeben hatte. Radlader räumten die Strecke frei. ... mehr

Mit Feuerwehrmann Andreas Attenberger (links) bediente Sebastian Stepper bei der Übung der Jugendfeuerwehr in Wiernsheim ein C-Rohr. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Jugendfeuerwehr zeigt ihr Können

Wiernsheim. Bei der 24. Feuerwehrhocketse in Wiernsheim hatte am Samstag die Jugendfeuerwehr einen großen Auftritt. Bei einer Übung wurde mit drei Rohren ein Brand gelöscht. ... mehr

Roy Kieferle zeigt seinen Kräutergarten.
Mühlacker

PZ-Redakteurin Miriam Fuchs kocht mit Roy Kieferle

Eines steht nach diesem Abend fest: Meine Kollegen und ich sind Royalisten! Nicht so, wie Sie nun vielleicht denken. Wir wünschen uns nicht die Monarchie zurück. Aber: Wir speisten zusammen im Restaurant „Wagnerstüble“, was uns so ausgesprochen gut gefallen hat, dass wir zu Anhängern unseres Gastgebers Roy Kieferle - und somit ganz klar zu „Roy-alisten“ geworden sind. ... mehr

Region

Der Enzkreis und seine Sehenswürdigkeiten

Enzkreis. Informationen über den Enzkreis und seine Sehenswürdigkeiten in kompakter Form: Das Landratsamt hat seine „blaue Serie“ komplett überarbeitet und mit weiteren Faltblättern ergänzt. Die Flyer finden auf der Gartenschau großen Absatz und mussten zum Teil bereits nachgedruckt werden. ... mehr

Tolle Leistungen in Bilfingen: Christina Schmierer aus Wiernsheimm (links) gelang auf Charly Brown bei der Springprüfung der Klasse M* der Sprung auf Platz zwei. Sandra Kleiner (rechts) mit Udo vom Reit- und Fahrverein Königsbach freut sich über ihren Sieg beim M*-Springen. Manuela Nuber überreicht den Pokal. Roller
Sport regional

Sandra Kleiner siegt beim Reitturnier in Bilfingen

Spannend bis zum Schluss blieb es auf dem Platz des Reit-und Fahrvereins Kämpfelbachtal in Bilfingen, wo das diesjährige Reitturnier bei wechselhaftem Wetter über die Bühne ging. Zur Freude der Zuschauer konnte sich Sandra Kleiner vom Reit- und Fahrverein Königsbach in der Siegerrunde der Springprüfung der Klasse M* gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen. ... mehr

Die Abwehr von Außenseiter Mühlhausen stand gut, doch kurz vor der Pause konnte Dennis Oehler (Zweiter von rechts) das 1:0 köpfen. Das reichte seinen Ötisheimern zum Finalsieg bei Mühlackers 43. Stadtturnier.
Sport regional

Mühlacker Stadtpokal der Fußballer wandert für ein Jahr nach Ötisheim

Mühlacker-Großglattbach. Erst zum zweiten Mal hat der TSV Ötisheim Mühlackers Stadtturnier gewonnen. Bei der 43. Auflage im Feld setzte sich der Mitfavorit im Finale am Montag in Großglattbach gegen die Überraschungsmannschaft des TSV Mühlhausen mit 1:0 durch. Das entscheidende Tor köpfte kurz vor der Pause der auf 2 x 30 Minuten angesetzten Partie Dennis Oehler. Bisher waren die Ötisheimer, die traditionell am Turnier der Fußball-Teams der Senderstadt teilnehmen, nur 1982 erfolgreich gewesen. ... mehr

Mühlacker

Autofahrer erleidet Schwächeanfall und prallt auf Baum

Mühlacker. Infolge eines Schwächeanfalles kam ein 61 Jahre alter Autofahrer am Dienstag gegen 19.30 Uhr auf der K4504 zwischen Lomersheim und Pinache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. ... mehr

Über Ehrungen im Frauenchor freuten sich: Vorsitzende Edda Nagel, Dirigentin Beate Rau, Kirchenmusikdirektorin Erika Budday, die die Ehrungen vornahm, Jutta Wirschich, Elisabeth Sturm, Pfarrer Matthias Back, Linde Scheytt, Gerda Weis und Hanna Pflüger (von links).  Prokoph
Mühlacker

Der Frauenchor Wiernsheim feiert seinen 90. Geburtstag

Kirchenmusikdirektorin Erika Budday begleitete den Gottesdienst zum einen an der Orgel und ehrte mit der Vorsitzenden Edda Nagel für 30 Jahre Mitgliedschaft die Sängerinnen Hanna Pflüger, Jutta Wirschich und Elisabeth Sturm. ... mehr

Freibier für alle: Begeistert applaudierten die Wimsheimer ihrem Bürgermeister für den trockenen Fassanstich.   Prokoph
Region

Wimsheim feiert Straßenfest: Zahlreiche Zuschauer kommen

Schon seit 40 Jahren wird das Wimsheimer Straßenfest ohne Unterbrechung gefeiert. Und nur bei den Jubiläen alle zehn Jahre wird bei diesem Fest ein Fass Bier angestochen. Am vergangenen Wochenende hatte deshalb Bürgermeister Marion Weisbrich die wichtige Aufgabe, in seiner nun seit fünf Jahren andauernden Amtszeit, sein erstes Bierfass bei dem Traditionsfest anzustechen. ... mehr

Mühlacker

Studie: Wohlfühlgemeinde Wiernsheim

Wiernsheim. In Wiernsheim lässt es sich gut leben: Das war eines der Ergebnisse einer Studie von fünf Marktforschungsstudenten der Hochschule Pforzheim. David Neef, Anja Timpe Amelie Schuler, Carolina Lechner und Dominik Unser-Nad haben in Absprache mit Gemeinderat Achim Stuible (Unabhängige Liste Wiernsheim) das Leben in der Gemeinde im östlichen Enzkreis untersucht. ... mehr

Saniert und baulich bereit für die neue Aufgabe: die Nordstadtschule. Ketterl
Pforzheim

Gemeinschaftsschule droht das Aus

Es wird eng für die Gemeinschaftsschule. Kommenden Dienstag wird der Finanzausschuss eine Vorentscheidung treffen, ob Schanz- und Nordstadtschule neue Wege gehen dürfen. Am Dienstag darauf heben oder senken die Gemeinderäte endgültig den Daumen. Das Stimmen-Patt im Schulbeirat hat gezeigt, dass Pforzheims erste Gemeinschaftsschule auf der Kippe steht. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33