Wiernsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33

Tolle Leistungen in Bilfingen: Christina Schmierer aus Wiernsheimm (links) gelang auf Charly Brown bei der Springprüfung der Klasse M* der Sprung auf Platz zwei. Sandra Kleiner (rechts) mit Udo vom Reit- und Fahrverein Königsbach freut sich über ihren Sieg beim M*-Springen. Manuela Nuber überreicht den Pokal. Roller
Sport regional

Sandra Kleiner siegt beim Reitturnier in Bilfingen

Spannend bis zum Schluss blieb es auf dem Platz des Reit-und Fahrvereins Kämpfelbachtal in Bilfingen, wo das diesjährige Reitturnier bei wechselhaftem Wetter über die Bühne ging. Zur Freude der Zuschauer konnte sich Sandra Kleiner vom Reit- und Fahrverein Königsbach in der Siegerrunde der Springprüfung der Klasse M* gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen. ... mehr

Die Abwehr von Außenseiter Mühlhausen stand gut, doch kurz vor der Pause konnte Dennis Oehler (Zweiter von rechts) das 1:0 köpfen. Das reichte seinen Ötisheimern zum Finalsieg bei Mühlackers 43. Stadtturnier.
Sport regional

Mühlacker Stadtpokal der Fußballer wandert für ein Jahr nach Ötisheim

Mühlacker-Großglattbach. Erst zum zweiten Mal hat der TSV Ötisheim Mühlackers Stadtturnier gewonnen. Bei der 43. Auflage im Feld setzte sich der Mitfavorit im Finale am Montag in Großglattbach gegen die Überraschungsmannschaft des TSV Mühlhausen mit 1:0 durch. Das entscheidende Tor köpfte kurz vor der Pause der auf 2 x 30 Minuten angesetzten Partie Dennis Oehler. Bisher waren die Ötisheimer, die traditionell am Turnier der Fußball-Teams der Senderstadt teilnehmen, nur 1982 erfolgreich gewesen. ... mehr

Mühlacker

Autofahrer erleidet Schwächeanfall und prallt auf Baum

Mühlacker. Infolge eines Schwächeanfalles kam ein 61 Jahre alter Autofahrer am Dienstag gegen 19.30 Uhr auf der K4504 zwischen Lomersheim und Pinache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. ... mehr

Über Ehrungen im Frauenchor freuten sich: Vorsitzende Edda Nagel, Dirigentin Beate Rau, Kirchenmusikdirektorin Erika Budday, die die Ehrungen vornahm, Jutta Wirschich, Elisabeth Sturm, Pfarrer Matthias Back, Linde Scheytt, Gerda Weis und Hanna Pflüger (von links).  Prokoph
Mühlacker

Der Frauenchor Wiernsheim feiert seinen 90. Geburtstag

Kirchenmusikdirektorin Erika Budday begleitete den Gottesdienst zum einen an der Orgel und ehrte mit der Vorsitzenden Edda Nagel für 30 Jahre Mitgliedschaft die Sängerinnen Hanna Pflüger, Jutta Wirschich und Elisabeth Sturm. ... mehr

Freibier für alle: Begeistert applaudierten die Wimsheimer ihrem Bürgermeister für den trockenen Fassanstich.   Prokoph
Region

Wimsheim feiert Straßenfest: Zahlreiche Zuschauer kommen

Schon seit 40 Jahren wird das Wimsheimer Straßenfest ohne Unterbrechung gefeiert. Und nur bei den Jubiläen alle zehn Jahre wird bei diesem Fest ein Fass Bier angestochen. Am vergangenen Wochenende hatte deshalb Bürgermeister Marion Weisbrich die wichtige Aufgabe, in seiner nun seit fünf Jahren andauernden Amtszeit, sein erstes Bierfass bei dem Traditionsfest anzustechen. ... mehr

Mühlacker

Studie: Wohlfühlgemeinde Wiernsheim

Wiernsheim. In Wiernsheim lässt es sich gut leben: Das war eines der Ergebnisse einer Studie von fünf Marktforschungsstudenten der Hochschule Pforzheim. David Neef, Anja Timpe Amelie Schuler, Carolina Lechner und Dominik Unser-Nad haben in Absprache mit Gemeinderat Achim Stuible (Unabhängige Liste Wiernsheim) das Leben in der Gemeinde im östlichen Enzkreis untersucht. ... mehr

Saniert und baulich bereit für die neue Aufgabe: die Nordstadtschule. Ketterl
Pforzheim

Gemeinschaftsschule droht das Aus

Es wird eng für die Gemeinschaftsschule. Kommenden Dienstag wird der Finanzausschuss eine Vorentscheidung treffen, ob Schanz- und Nordstadtschule neue Wege gehen dürfen. Am Dienstag darauf heben oder senken die Gemeinderäte endgültig den Daumen. Das Stimmen-Patt im Schulbeirat hat gezeigt, dass Pforzheims erste Gemeinschaftsschule auf der Kippe steht. ... mehr

Mühlacker

Brennholzstapel teilweise abgebrannt

Wiernsheim-Pinache. Auf einem Wiesenstück zwischen Pinache und Großglattbach ist am Dienstagnachmittag ein 25 Meter langer Brennholzstapel in Brand geraten. Der Feuerwehr gelang es, mehr als die Hälfte davon zu retten. Außerdem wurde das Übergreifen auf die Getreidefelder verhindert, die in fast jeder Richtung an das Wiesenstück angrenzen. ... mehr

Einen außergewöhnlichen Höhepunkt des Fests in Niefern bildete die germanische Hochzeit von Nala und Bo durch Feuerdruide Jens Leinhas und Zeremonienmeister Markus Häcker. Foto: Tilo Keller
Region

Mittelalter-Fest lockt die Zuschauer nach Niefern

Das Mittelalter ist zwei Tage lang nach Niefern zurückgekehrt – zumindest auf den Festplatz an der Enz. In 53 Zelten und Ständen haben sich verschiedene Gruppen, Händler und Handwerker niedergelassen und ein „mittelalterliches Treiben mit Herz“ veranstaltet. Dabei konnten auch die Besucher in das Lagerleben längst vergangener Zeiten eintauchen. „Es ist in den letzten Jahren zu einem Familienfest geworden“, erklärte Conny Gutscher aus Wiernsheim-Pinache, die die Veranstaltung bereits zum sechsten Mal organisiert hat. ... mehr

Schnappschuss vom Wiernsheimer Straßenfest: Ulrike Kemmet, Sevasti Oehler, Wiernsheims Bürgermeister Karlheinz Oehler und Ispringens ehemaliger Bürgermeister Heinrich Kemmet (von links). Fotos: Prokoph
Mühlacker

Ausgelassene Stimmung beim 40. Wiernsheimer Straßenfest

Zufrieden mit dem Besuch des mittlerweile 40. Wiernsheimer Straßenfestes am vergangenen Wochenende war Organisator Heiko Weigmann von der Interessensgemeinschaft (IG) Straßenfest. Zwar kamen die Besucher am Samstag etwas später, dafür aber dann reichlich. Am Sonntag fand zeitgleich der Kreisfeuerwehrtag in Friolzheim statt, was die Besucherzahl etwas schmälerte. Von der Wiernsheimer Feuerwehr nahm deshalb zum ersten Mal die Jugendfeuerwehr an dem örtlichen Traditionsfest mit einem Stand teil. ... mehr

Platz vier belegte die F-Jugend der SG Iptingen/Großglattbach (rote Trikots) nach dem 1:3 gegen den – SKV Rutesheim .   Fotomoment
Sport regional

Sportfest: Iptinger Fußball-Buben verkaufen sich gut

Das Sportfest des SV Iptingen hat einigen jungen Fußballern viel Erfahrung beschert. Die F-Jugend der SG Iptingen-Großglattbach erreichte das Spiel um Platz drei, verlor aber gegen den FV Öschelbronn mit 1:2. Mit einem sehenswerten Treffer brachte Marcel Vlajsovic die Gäste in Führung. ... mehr

Der Wiernsheimer Chor „Ohrwurm“ stellte sein Können unter Beweis.  Jähne
Mühlacker

Liederkranz Wiernsheim erfreut Sponsoren mit Gospels und modernem Liedgut

Bei Käsesnacks und chinesischen Glückskeksen einmal ausgiebig „Dankeschön“ sagen: Beim Sponsoren-Abend des Liederkranz Wiernsheim, der am vergangenen Freitagabend im Veranstaltungsraum der örtlichen Seniorenwohnanlage stattgefunden hatte, wurde dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt. ... mehr

Region

Land fördert viele Kommunen

Stuttgart/Enzkreis. Rund 2,9 Millionen Euro stehen Städten und Gemeinden im Enzkreis in den kommenden Jahren zusätzlich für Investitionen in die Bildungsinfrastruktur und die Infrastruktur zur Verfügung. Das hat Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid bekannt gegeben. ... mehr

Mühlacker

Bürgermeister lehnt WGs für alte Menschen konsequent ab

Wiernsheim. Da geriet die Beschlussfassung des Baugebietes „Hinter dem Rathaus“ fast schon zur Nebensache: Konnte der Wiernsheimer Gemeinderat dem betreffenden Bebauungsplan noch einstimmig annehmen, so rasselte das Gremium mit Bürgermeister Karlheinz Oehler heftig aneinander, was die Definition von einem „Pflegeheim“ und „seniorengerechtem Wohnen“ anbelangt. ... mehr

Jürgen Krauth und Frank Bäuerle (von rechts) informierten bei einer Feldbegehung über den Leinanbau. Foto: Fotomoment
Mühlacker

Vom Feld in die Ölmühle

Wiernsheim. Auf was es beim Anbau der Leinpflanze ankommt, darüber haben Jürgen Krauth und Bio-Landwirt Frank Bäuerle am Samstag informiert. Auf einem Feld zwischen Wiernsheim und Serres wird die Pflanze zur Ölherstellung angebaut. ... mehr

Der Efatha-Chor von der Moravian Church in Tansania-Südwest gab ein Konzert in der Klosterkirche in Maulbronn.  Fotomoment
Mühlacker

Ein Konzert voller Lebensfreude in der Klosterkirche Maulbronn

Maulbronn. Mit Lebensfreude haben die Mitglieder des Efatha-Chors aus Dar es Salaam in Tansania bei ihrem Konzert in der Klosterkirche Maulbronn gesungen. Klatschend, den ganzen Körper bewegend, so agierten die Gäste aus Tasania auf der Bühne. ... mehr

Für die Verbindung zwischen Niefern, hier in der Ortsmitte bei der Kirche, und Pforzheim bietet der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) schnelle Direktbusse und einen dichten Takt an. Da aber bei bestimmten Fahrten nur sehr wenige den Bus nehmen, hat der VPE jetzt auf dieser Linie vereinzelt das Angebot gekürzt. Foto: Seibel, Archiv
Region+

VPE streicht Busfahrten: Welche Linien sind betroffen?

Enzkreis/Mühlacker. Der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) kürzt einzelne Fahrten bei Buslinien im Enzkreis, die Zahlen liegen jetzt auf dem Tisch. Das Landratsamt habe auf eine Anfrage der CDU-Kreistagsfraktion bestätigt, dass der VPE kreisweit rund 100 000 Kilometer Busfahrten, davon 30 000 im Raum Mühlacker, einspart, so Fraktionschef Günter Bächle aus Mühlacker. Der CDU-Politiker kritisiert diese Entscheidung: „Der Enzkreis soll lieber für den Nahverkehr werben statt zu kürzen.“ ... mehr

Matthias Enz, Silvia Brähler, Martina Lehrer, Jeanine Jung, Barbara Fix, Monika Becker und Horst Wolff (hintere Reihe von links) sind begeistert vom Forscherdrang der Kinder.  Fotomoment
Mühlacker

Technik begeistert Wiernsheimer Kinder

Wiernsheim. Dass sie technikfreundlich sind, haben die Heckengäuschule, die Kindertagesstätte Lindenhaus und der evangelische Kindergarten Regenbogen in Wiernsheim nun auch schriftlich. Kürzlich bekamen sie die entsprechende Zertifizierung für das Projekt „TECHNO-lino“. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 33