Wimsheim

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23

Theaterpräsentation in Wurmberg: Intendant Thomas Münstermann (vorne) gibt dem Publikum und den Solisten den Ton an. Foto: Fux
Region

Stadttheater Pforzheim setzt auf die Region

Wurmberg. Das Theater Pforzheim geht neue Wege und stellt sein Saisonprogramm auch in der Region vor. Den Auftakt machte der neue Intendant des Stadttheaters Pforzheim, Thomas Münstermann, gemeinsam mit den Solisten Lilian Huynen, Franziska Tiedtke, Klaus Geber und dem zweiten Kapellmeister Tobias Leppert nun in der Turn-und Festhalle in Wurmberg. Mit ins Boot geholt wurden dabei auch die Gemeinden Mönsheim und Wimsheim. ... mehr

Schnappschuss aus der Begegnung in der Kreisklasse A 1 Pforzheim zwischen dem FV Knittlingen (blaue Trikots) und dem FSV Buckenberg II. Die Fauststädter erzielten durch eine souveräne Leistung ein 6:0.
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Wurmberg Neubärental bleibt vorne

Das Titelrennen in der Kreisklasse A 1 bleibt weiter spannend. Beide führenden Teams gaben sich keine Blöße, Spitzenreiter Wurmberg-Neubärental gewann gegen die Sportfreunde Mühlacker mit 2:0 (1:0). Und auch der FV Knittlingen bleibt mit einem souveränen 6:0 (3:0) Heimerfolg über den FSV Buckenberg II mit nur einem Zähler Rückstand weiter auf Tuchfühlung. ... mehr

Bei der Arbeit – Matthias Müller (links) und Michael Jilg präsentieren die frisch  gegrillten Göckel. Foto: Fux
Region

Göckelesfest des Schützenvereins: Über 100 Helfer und ein selbstgebauter Grill

Wimsheim. Hähnchen-Fans kamen beim Göckelesfest des Wimsheimer Schützenvereins am Pfingstwochenende voll auf ihre Kosten. Knapp 2000 ganze Göckel, also etwa 4000 halbe Portionen, wurden am Samstag und Sonntag insgesamt von Besuchern und Helfern auf dem Gelände des Schützenvereins verspeist. Auf einem vom Verein selbst konstruierten Megagrill können 288 ganze Hähnchen auf einmal gegrillt werden. ... mehr

Seit Mitte Februar wohnen bis zu 80 Flüchtlinge – ausschließlich Familien – in der alten Gemeindehalle in Bauschlott. Der Zustand der Unterkunft war heftig in die Kritik geraten. Foto: PZ-Archiv(Krivec)
Region+

Wohin mit 400 Flüchtlingen? Enzkreis sucht nach neuen Unterkünften

Rund 100 Flüchtlinge kommen derzeit am Tag in Baden-Württemberg an und müssen auf die Kreise und Gemeinden verteilt werden. Allein für das restliche Jahr rechnet das Landratsamt des Enzkreises damit, weitere 400 Neuankömmlinge unterbringen zu müssen. Auch in der Region wird daher Händeringende nach weiteren Unterkünften gesucht. ... mehr

Seit Mitte Februar wohnen bis zu 80 Flüchtlinge – ausschließlich Familien – in der alten Gemeindehalle in Bauschlott. Der Zustand der Unterkunft war heftig in die Kritik geraten. Foto: PZ-Archiv(Krivec)
Mühlacker

Wohin mit 400 Flüchtlingen? Enzkreis sucht nach neuen Unterkünften

Enzkreis. Rund 100 Flüchtlinge kommen derzeit am Tag in Baden-Württemberg an und müssen auf die Kreise und Gemeinden verteilt werden. Allein für das restliche Jahr rechnet das Landratsamt des Enzkreises damit, weitere 400 Neuankömmlinge unterbringen zu müssen. ... mehr

Seit Mitte Februar wohnen bis zu 80 Flüchtlinge – ausschließlich Familien – in der alten Gemeindehalle in Bauschlott. Der Zustand der Unterkunft war heftig in die Kritik geraten. Foto: PZ-Archiv(Krivec)
Region

Wohin mit 400 Flüchtlingen? Enzkreis sucht nach neuen Unterkünften

Enzkreis. Rund 100 Flüchtlinge kommen derzeit am Tag in Baden-Württemberg an und müssen auf die Kreise und Gemeinden verteilt werden. Allein für das restliche Jahr rechnet das Landratsamt des Enzkreises damit, weitere 400 Neuankömmlinge unterbringen zu müssen. ... mehr

Region

Gemeinderat gibt grünes Licht für Asyl-Unterkunft

Wimsheim. Die Gemeinde Wimsheim hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung Nägel mit Köpfen gemacht. Einstimmig votierte der Rat für die beantragte Nutzungsänderung der TSV-Halle durch das Landratsamt Enzkreis und stimmte der Errichtung einer Notunterkunft in der TSV-Turnhalle in der Friolzheimer Straße zu. ... mehr

Freudensprünge machten Knittlingens Mirko Burmistrak (links) und Jeff Reichstetter nach dem Tor zum 2:0 gegen den TSV Ötisheim. Gössele
Sport regional

Knittlingen hält die Spannung hoch

Der Zweikampf im Meisterschaftskampf in der Fußball-Kreisklasse A 1 spitzt sich zu, der TSV Wurmberg-Neubärental (6:3 gegen Enzberg) hat weiter einen Zähler Vorsprung vor dem FV Knittlingen (2:1 in Ötisheim). ... mehr

Ufuk Kocaogl
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Beide Top-Teams behalten die Nerven

Pforzheim. An der Tabellenspitze der Kreisklasse A 1 Pforzheim geht der Zweikampf unverändert weiter: Spitzenreiter Wurmberg-Neubärental gewann in Ispringen mit 2:1 und Knittlingen setzte sich in Nußbaum mit demselben Ergebnis durch. Die Fußballer aus Wimsheim verteidigten Rang drei mit einem 7:2 gegen Kieselbronn II, Ötisheim rückte mit dem 3:2-Erfolg gegen Königsbach vor den gestrigen Kontrahenten auf Platz vier vor. Der Vorletzte Fvgg 08 Mühlacker siegte bei Schlusslicht Stein. ... mehr

Vor der Friolzheimer Zehntscheune: Bürgermeister Michael Seiss (ab Zweiter von links), Erster Landesbeamter Enzkreis Wolfgang Herz, Regierungspräsidentin Nicolette Kressl und Gemeinderäte.   Tilo Keller
Region

Gemeinde Friolzheim will Straßen sicherer machen

Regierungspräsidentin Nicolette Kressl hat der Gemeinde Friolzheim einen Besuch abgestattet. Erster Landesbeamter Wolfgang Herz hat sie vor Ort begleitet. Neben Bürgermeister Michael Seiß waren auch einige Gemeinderäte zugegen, die die Gelegenheit zur persönlichen Begegnung nutzten. „Es ist gut, wenn man sich mal kennenlernt, denn dann hat man auch ein Gesicht vor Augen, wenn man später wieder miteinander zu tun hat“, sagte Kressl. ... mehr

Foto: Symbolbild
Pforzheim

Kleinere Unfälle sorgen für lange Staus auf der A8 bei Pforzheim

Ein Stau von bis zu zehn Kilometern war auf der A8 in Richtung Stuttgart am Freitagmorgen die Folge zweier Unfälle und einem Pannenfahrzeug. Nach den Feststellungen der Pforzheimer Autobahnpolizei war bereits gegen 05.15 Uhr zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und Heimsheim der 25-jährige Fahrer eines Kleintransporters in einem unachtsamen Moment auf einen Sattelzug aufgefahren. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

Vollversammlung im Strafraum der 08er: Öschelbronns Reserve (grüne Trikots) ließ den Gästen aus Mühlacker beim 6:1 keine Chance. Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A1: Öschelbronn II ist wieder dran

An der Tabellenspitze bleibt es in der Fußball-Kreisklasse A 1 Pforzheim beim Zweikampf zwischen dem TSV Wurmberg-Neubärental und dem FV Knittlingen. Die Elf vom Steinernen Kreuz rang gestern Königsbach mit 2:1 nieder und die Fauststädter behielten gegen Ölbronn-Dürrn mit 1:0 die Oberhand. Wieder auf Rang drei geschoben hat sich Wimsheim mit einem 2:0-Erfolg in Enzberg. ... mehr

Sohle drauf: Tim Reule (links) muss mit Grunbach noch um den Klassenerhalt bangen. Die Buckenberger um Artur Wandschura könnten dagegen noch im Kampf um die oberen Plätze eingreifen. Foto: PZ-Archiv, Ripberger
Sport regional

TSV Grunbach muss gewinnen

Die ersten Entscheidungen im Fußballkreis Pforzheim sind gefallen. Die TG Stein (A1) und der Türkische SV Mühlacker (B1) stehen als erste Absteiger fest. Schon länger klar ist, dass der FV Neuenbürg (B2), der seine Mannschaft zurückgezogen hat, in die Kreisklasse C muss. In den anderen Ligen beginnt nun der erbitterte Kampf um Aufstieg und Klassenerhalt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23