Wimsheim

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 23

Die Ansiedlung der Firma Hafner erhitzt auch weiter die Gemüter in Wimsheim und am Ratstisch. Foto: Fux
Region

Abstimmungsverhalten und Hafner sorgen im Wimsheimer Gemeinderat für Wirbel

Von Weihnachtsfrieden ist im Wimsheimer Gemeinderat nichts zu spüren. Ganz im Gegenteil. Günter Stallecker (FWV) machte nach den Bekanntgaben von Bürgermeister Mario Weisbrich ein Fass auf und lieferte sich mit den Gemeinderatsvertretern der Bürgerinitiative, insbesondere mit Stefan Döttling und Sandra Beck-Lankocz, ein scharfes Wortgefecht in der insgesamt viereinhalb Stunden andauernden Gemeinderatssitzung. ... mehr

Die Gemeinschaftsschule im Heckengäu, hier ein Lernatelier mit der Klassenstufe 5, wird auch ohne Beteiligung der Gemeinde Friolzheim weitergeführt. Foto: Keller
Region

Trotz des Friolzheimer Ausstiegs wird an Gemeinschaftsschule festgehalten

Mönsheim. Die verbliebenen Partnergemeinden der Gemeinschaftsschule im Heckengäu halten auch nach dem Ausscheren der Gemeinde Friolzheim am Fortbestand der erst in diesem Schuljahr gestarteten Schulform fest, das haben die Vertreter aus Mönsheim, Wiernsheim, Wimsheim und Wurmberg bei einer Besprechung deutlich gemacht. In der Mönsheimer Gemeinderatssitzung stellte Bürgermeister Thomas Fritsch jetzt das Ergebnis des Gesprächs mit Bürgermeistern und Fraktionschefs der jeweiligen Gemeinden vor. ... mehr

Mühlacker

Friolzheim bleibt beim „Nein“ zur Gemeinschaftsschule

Wiernsheim. Die Frage nach dem „ob“ war schnell beantwortet: Die Heckengäuschule in Wiernsheim wird trotz des Ausstiegs von Friolzheim als Gemeinschaftsschule fortgeführt. In Wiernsheim steht der offizielle Beschluss darüber noch aus und wird in der nächsten Ratsitzung am 17.Dezember durchgeführt. Dabei ist er eigentlich nur noch reine Formsache. Viel wichtiger wird es sein, sich in naher Zukunft mit dem „wie“ auseinanderzusetzen. ... mehr

Sport regional

Wimsheimer Bogen-Asse bravourös

WIMSHEIM. Die Compoundbogenschützen des SV Wimsheim waren auch am zweiten Wettkampftag nicht zu stoppen. Zwar reichte es gegen Ulm und Mergelstetten nur zum Gleichstand beziehungsweise zur Punkteteilung, doch wurden alle weiteren fünf Matches mit Bravour entschieden. ... mehr

Ein enges Duell lieferten sich Enzberg (blau-schwarze Trikots) und die Sportfreunde aus Mühlacker. Am Ende setzte sich Mühlacker knapp durch. Foto: Fotomoment
Sport regional

Kreisklasse A1: Verfolger nutzen die Gunst der Stunde - Spitzenspiel ausgefallen

Das Spitzenspiel zwischen Knittlingen und Wurmberg-Neubärental ist in der Kreisklasse A1 Pforzheim ausgefallen und wurde auf den 1. März nächsten Jahres vertagt. So konnten Königsbach (3:1 bei 08 Mühlacker) und Wimsheim (2:1 gegen Nußbaum) dem Führungsduo etwas näher auf den Pelz rücken. Das Tabellenende ziert abgeschlagen Stein (1:2 gegen Buckenberg II), auf dem zweiten Absteigerplatz rangiert Öschelbronn II (0:1 bei Ölbronn-Dürrn), Drittletzter zum Jahreswechsel ist 08 Mühlacker. ... mehr

Auch seine kämpferischen Qualitäten wird der Wurmberger Toptorjäger Karsten Wolf (links) im A-Liga-Topspiel gegen den FV Knittlingen mit Spielführer Alexander Genthner in die Waagschale werfen müssen. Foto: Ripberger
Sport regional

Fußballkreis Pforzheim: Päckchen voller Topspiele

Vorweihnachtliche Bescherung für die Fußballfans in der Region: Am Wochenende, dem offiziell letzten Spieltag in diesem Jahr, bringt das Christkind schon mal ein Päckchen voller Topspiele vorbei. In fast allen Ligen geht es noch einmal richtig zur Sache. Der Kampf um die Spitzenplätze ist eröffnet. ... mehr

Täuschend echt wirken die Schreiben der Betrüger von der „Europa Inkasso GmbH“. Man sollte die Forderungen auf keinen Fall bezahlen.  PZ-Archiv, Ketterl
Region

Schon wieder Post von den Abzockern

75-Jähriger aus Lehningen erhält gleich zwei Briefe der Betrüger. Dubiose „Europa Inkasso GmbH“ verschickt nun auch SMS-Mahnungen. ... mehr

Die Friolzheimer Kindergartenkinder vertrieben die Kälte mit einem Tanz zu Flötenklängen – sehr zur Freude der zahlreichen Weihnachtsmarktbesucher.Bernhagen
Region

Adventsmärkte in Grunbach, Bauschlott und Friolzheim gut besucht

In vielen Gemeinden des Enzkreises weihnachtet es bereits sehr. Die ersten Adventsmärkte der Region zogen am Wochenende zahlreiche Besucher an. In Grunbach begeisterten individuell gestaltete Stände und ein aufwendiges Rahmenprogramm die Gäste. ... mehr

Ausgelassen präsentierten sich die Zäpflestrolle.  Henkel
Region

Beste Stimmung beim Trollball in Wimsheim

Der Trollball der Häsgruppe Zäpflestroll war am Samstag Party und Faschingsprogramm. Unter dem Motto „Let’s get ready to rumble“ wurde bis in die frühen Morgenstunden in der Wimsheimer Radsporthalle gefeiert. ... mehr

Region

Das Wochenende in Bildern

Das erste Advent-Wochenende hatte in Pforzheim und der Region so einiges zu bieten. Besonders die vielen Weihnachtsmärkte in Pforzheim, Mühlacker und der Region konnten sich über zahlreiche Besucher freuen. In Pforzheim sammelten am Samstag Promis und Helfer für die PZ-Initiative "Menschen in Not". Auch im VolksbankHaus wurde beim Wunschbaum-Weihnachtsmarkt ordentlich gespendet. ... mehr

Blick vom Stadtkirchenturm auf das Hafner-Areal: Rund um den roten Schornstein – an der Bleichstraße 13-17 und an der Werderstraße 21 – wird bald viel Platz frei, der für Wohnen in der City und Büros von Dienstleistern genutzt werden könnte. Foto: Ketterl/PZ-Archiv
Pforzheim

Hafner-Areal in City könnte zum gehobenen Wohnquartier werden

Pforzheim. Mitte des kommenden Jahres soll der Neubau der Firma C. Hafner in Wimsheim fertig sein. Dann ist im Herzen Pforzheims eine große Fläche in Premium-Lage frei. Hinter den Kulissen wird an Plänen für eine Nachnutzung getüftelt. ... mehr

Die Abwehr des 1. CfR Pforzheim II stand beim jüngsten Heimsieg gegen Dietlingen. Beide Teams stehen auch am kommenden Wochenende vor hohen Hürden in der Kreisliga Pforzheim.Foto: PZ-Archiv/Hennrich
Sport regional

Die tiefe Kluft in der Kreisliga

Nach und nach entwickelt sich die Fußball-Kreisliga Pforzheim zur Zweiklassengesellschaft. Zwischen Platz zehn (FC Fatihspor) und Platz elf (FC Bauschlott) klafft bereits eine Lücke von sechs Punkten. Und die Kluft könnte sich weiter vergrößern, weil die Teams aus dem Tabellenkeller ausschließlich gegen Mannschaften von oben spielen. Lediglich bei den Vergleichen FV Öschelbronn – 1. CfR Pforzheim und FC Fatihspor – FC Dietlingen sind Teams der Top Ten unter sich. Spitzenreiter Bilfingen sollte in Grunbach das bessere Ende für behalten und die Spielvereinigung Conweiler-Schwann ist daheim gegen Alemannia Wilferdingen klar favorisiert. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Haben Sie am Wochenende Lust auf guten Fußball, Handball oder Rugby? Dann sind Sie hier genau richtig: Wir präsentieren Ihnen die Lokalsport-Events fürs kommende Wochenende. ... mehr

Vorgestellt: So könnte die neue Wimsheimer Ortsmitte aussehen.  Fux/Fotomontage: Gemeinde Wimsheim
Region

Ausführliche Debatte um die Wimsheimer Ortsmitte

Wimsheim. Für die einen passt der aktuelle Entwurf für Wimsheims Ortsmitte perfekt, die anderen befürchten einen Bauklotz oder gar eine spätere Bausünde, in unmittelbarer Nähe der evangelischen Michaelskirche. ... mehr

Das Duell des Spiels: Hier scheitert Königsbachs Patrick Schneider noch an Knittlingens Torwart Dennis Genthner. Eine weitere Chance verwertete er aber.Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisklasse A1: Verfolger gewinnt im Spitzenspiel mit 1:0

Die Siegesserie des Spitzenreiters Knittlingen ist gerissen, gegen Königsbach gab es im Schlagerspiel eine 0:1-Heimniederlage. Wurmberg-Neubärental wird wohl bis auf einen Zähler heranrücken, nachdem Öschelbronn II im Derby keine Mannschaft stellen konnte. ... mehr

Markus und Simone Britsch (von links) kommen kaum hinterher beim Beglücken die Kundschaft mit Wurst.
Pforzheim

Erste Regio-Messe lockt Besucher ins CCP

Wenn bei einigen Pforzheimern und Familien aus dem Enzkreis an diesem Sonntag um die Mittagszeit die Küche unbenutzt und das Kaffee-Service im Schrank bleibt, hat dies nichts mit Enthaltsamkeit zu tun – sondern mit einer Verlagerung der Ess-Lokalität. ... mehr

Was die Gemeinschaftsschule Heckengäu angeht, sind noch nicht alle Fragen geklärt: Ein neuer Finanzierungsplan steht noch aus. Foto: dpa
Mühlacker

Sicher ist sicher: Die Gemeinschaftsschule Heckengäu bleibt

Mönsheim/Wiernsheim. Ein eindeutiges Signal haben die Verantwortlichen der Gemeinschaftsschule Heckengäu am Freitag bei einem Zusammentreffen im Mönsheimer Rathaus gesetzt: Die neue Einrichtung mit den beiden Standorten in Wiernsheim und Mönsheim wird unter keinen Umständen aufgegeben. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 23