nach oben

Wimsheim

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 24

Schlendern, bummeln, staunen: Der Kunsthandwerkermarkt in Diefenbach ist seit je her ein beliebtes Ausflugsziel in der Region.  Prokoph
Mühlacker

Kunsthandwerkermarkt in Diefenbach lockt rund 12000 Besucher an

Auf über 12 000 Besucher hat der Vollzugsbeamte Dietmar Knittel, der für Maulbronn und Sternenfels zuständig ist, die Anzahl der Besucher geschätzt, die am vergangenen Wochenende in Diefenbach den Markt „Lebendiges Kunsthandwerk“ besucht haben. Der weit über die Region hinaus bekannte und beliebte Markt fand mittlerweile zum 41. Mal statt. Und schon zu Beginn am Samstag ab elf Uhr strömten die Menschen nach Diefenbach, um sich an den zahlreichen Ständen mit Kunst einzudecken. ... mehr

Groß war die Freude bei der SG Ölbronn-Dürrn, nachdem das Team in der Kreisklasse A1 den einen Punkt Vorsprung vor den Sportfreunden Mühlacker ins Ziel gerettet hatte. Foto: Ripberger
Sport regional

SG Ölbronn-Dürrn: Nach 29 Spielen ohne Niederlage Meister der Kreisklasse A

Vor der Saison war die SG Ölbronn-Dürrn nur eine von vielen Mannschaften in der Kreisklasse A1 Pforzheim, am Ende aber ließ das Fußball-Team des neuen Trainers Dietmar Dierlamm mit 71 Punkten alle hinter sich. Nach dem mäßigen achten Platz in der Vorsaison wollte die SG zumindest ins obere Tabellendrittel, so wie ein halbes Dutzend andere Mannschaften auch. Beim Meistertipp der PZ wurde die Spielgemeinschaft nicht ein einziges Mal genannt, hoch im Kurs standen dafür der TSV Wimsheim, der FV Knittlingen, die Spielvereinigung Zaisersweiher und der 1. FC Nußbaum. ... mehr

Mario Weisbrich. Foto: Ketterl, Archiv
Region

„Kasperletheater“ endet im Streit: Ärger im Wimsheimer Gemeinderat

Friedlich hatte sie begonnen, die Wimsheimer Gemeinderatssitzung am Dienstagabend. Die Ablehnung eines Antrages löste jedoch einen Streit zwischen den Räten aus, der wieder einmal in einer Grundsatzdiskussion um das gesamte Gremium endete. ... mehr

Region

Hallo und guten Tag aus Wimsheim: Der Ort stellt sich vor

Wimsheim ist eine familienfreundliche, lebens- und liebenswerte Gemeinde mit rund 2700 Einwohnern. Die sympatische Gemeinde hat für jedermann etwas zu bieten – Dank des intakten Vereinslebens kommen sportbegeisterte, musikalische und kulturell interessierte Menschen voll auf ihre Kosten. ... mehr

Der Radsport vereint Generationen: Herbert Schürler (von links), Markus Essig mit seiner Tochter Ellen, Opa Herbert Essig und Marianne Schürler beim Start. Foto: Veigel
Region

Begeisterte Teilnehmer beim 34. Radwandertag des RV Wimsheim

Knapp 150 Hobbysportler aller Altersklassen haben am 34. Radwandertag des Radsportvereins Wimsheim (RV) teilgenommen. Bei vorwiegend trockenem Wetter starteten insgesamt 16 Teams örtlicher Vereine, aber auch Familien und einzelne Fahrer zwischen 8 und 14 Uhr bei der Radsporthalle in Wimsheim. Es ging nicht darum, wer am schnellsten das Ziel erreicht. Nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ gewann die teilnehmerstärkste Gruppe. ... mehr

Die Fragestellung bei der Abstimmung (Symbolbild) wird mit „Ja“ oder „Nein“ zu beantworten sein.
Region+

In Mühlacker stimmen Bürger im Herbst über neue Gewerbeflächen ab

Jetzt sollen es die Bürger entscheiden. In der jüngsten Gemeinderatssitzung haben die Mühlacker Stadträte beschlossen, dass es zu der Frage nach weiteren Gewerbeflächen einen Bürgerentscheid geben soll. Die „Pforzheimer Zeitung“ beantwortet die wichtigsten Fragen dazu. ... mehr

Schieflage: Die Sportfreunde Feldrennach (am Boden Kaylan Ugur im Landesliga-Spiel gegen den FC Nöttingen II mit Christian Müller) gehen freiwillig zurück in die Kreisklasse A2 Pforzheim. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Landesliga-Absteiger Feldrennach meldet keine Mannschaft für Kreisliga - Andere Clubs profitieren

Wenn sich die Mitglieder der Sportfreunde Feldrennach am Freitag zur ordentlichen Generalversammlung treffen, gibt es einiges zu besprechen. Wie der Fußballkreis Pforzheim mitteilt, hat der Landesliga-Absteiger keine Mannschaft für die Kreisliga-Saison 2016/17 gemeldet. Sie starten nur mit einer Mannschaft in der Kreisklasse A, wo die Reserve der Feldrennacher zu Hause ist. Aus dem Umfeld des Vereines ist zu hören, dass man sich nach reichlicher Überlegung zu diesem Schritt entschlossen habe. ... mehr

„Bedrohliche Wolken über Birkenfeld“: So beschrieb Michael Bischoff seinen Blick am Dienstagabend von Dietlingen hinüber zur Nachbargemeinde. Foto: privat
Region

Nach Unwettern im Land beobachten die Menschen das Wetter genau

Enzkreis/Pforzheim. Nach den jüngsten Unwetterkatastrophen im Land ist die Gefahr noch nicht gebannt. Am Mittwoch schlug die Natur in Niederbayern erbarmungslos zu. Kein Wunder, dass die Menschen derzeit die Wolkenberge über der Region besonders genau im Blick haben. Aus Keltern schickte etwa Michael Bischoff ein Foto dessen, was sich am Dienstagabend im Himmel über Birkenfeld auftürmte, Jula Buess und PZ-Kollegin Sylvia Frey mailten Eindrücke der Wolkenberge im Abendrot über Wimsheim und über Tiefenbronn. ... mehr

Der Sprung nach oben ist gelungen: Nach einem hart erkämpften Erfolg bei Germania Singen II feierte das Team der SG Ölbronn-Dürrn Meisterschaft und Aufstieg.   Foto: Ripberger
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: SG Ölbronn-Dürrn in Feierlaune - Sportfreunde in Relegation

In der Kreisklasse A 1 Pforzheim hat sich die SG Ölbronn-Dürrn Platz eins erwartungsgemäß nicht mehr nehmen lassen. Das Fußball-Team von Trainer Dietmar Dierlamm setzte sich beim FC Germania Singen II zwar knapp, aber doch verdient mit 1:0 und durch und begann auf dem Platz mit der Titelfeier. Den Sportfreunden Mühlacker bleibt trotz des 3:1-Derbysieges gegen die Fußballvereinigung 08 Mühlacker nur der zweite Platz. Das heißt, das Team von Trainer Uli Stengel bestreitet ein Aufstiegsspiel gegen den Zweiten der A 2. Gegner ist der TV Gräfenhausen. ... mehr

Seit einer Woche war der Aufstieg perfekt, am letzten Spieltag feierte der FV Lienzingen in der Kreisklasse B1 Pforzheim nun auch noch die Meisterschaft. Foto: Fotomoment
Sport regional

Kreisklasse B1 Pforzheim: Lienzinger Kicker im siebten Himmel

Während Lienzingen mit einem souveränen Sieg über die SK Hagenschieß in der Kreisklasse B1 Pforzheim die Meisterschaft feiert, ärgern sich die Maulbronner: Da der Tabellenvorletzte Stein sich mit Haut und Haaren wehrte, kamen die Klosterstädter nicht über ein Unentschieden hinaus und verpassten damit die Chance, am spielfreien FC Ersingen II vorbei auf Aufstiegsplatz zwei vorzurücken. Falls nicht noch Abmeldungen die Verhältnisse ändern, müssen Stein und der Tabellenletzte FC Bauschlott II nach unten. Dann würde Alemannia Wilferdingen II ein Abstiegsspiel bestreiten. ... mehr

Sport regional

Fußballbegegnungen am Wochenende: Hier rollt der Ball

PZ-news zeigt Ihnen die Fußballbegegnungen am Wochenende. ... mehr

Die PZ-Wandergruppe zwischen Wiesen und Feldern auf dem Rundumblick im Biet. Fotos: Gegenheimer
Region

PZ-Wanderung zwischen Würm und Nagold mit Start und Ziel Neuhausen

Die volle Punktzahl hat die zweite PZ-Wanderung des Jahres, „Im Biet auf der Höhe zwischen Würm und Nagold“, verdient. Die Zutaten: tolles Wetter, eine abwechslungsreiche Natur und die versierte Wanderführerin Barbara Hauser, die auf landschaftliche Besonderheiten ebenso aufmerksam machte wie auf Kleindenkmale am und abseits des Wegs. ... mehr

Sport regional

Fußball-Kreisklasse B1: Lienzingen steigt auf, Maulbronn kann noch folgen

Die Lienzinger versenken ihren ersten Matchball in der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim und machen den Aufstieg mit einem Sieg in Wimsheim perfekt. Auch der punktgleiche Tabellenzweite Ersingen II weiß zu überzeugen, hat allerdings bereits alle Spiele bestritten und kann bei einem Sieg der Maulbronner bei Absteiger Stein noch vom Aufstiegsplatz verdrängt werden. ... mehr

Singens Torhüter Arne Huber wurde es im Auswärtsspiel bei 08 Mühlacker nicht langweilig.  Hennrich
Sport regional

Kreisklasse A1: Ölbronn und Nußbaum nur remis, SF Mühlacker siegt 3:0

Es bleibt extrem spannend im Titelrennen, in dem die SF Mühlacker nach deren 3:0-Sieg bei Buckenberg II und der gleichzeitigen torlosen Punkteteilung zwischen Ölbron-Dürrn und Ispringen und dem 2:2 zwischen Nußbaum und Zaisersweiher nun gute Chancen haben. ... mehr

Spott für den VfB gibt es auf diesem Plakat.
Sport regional

Verspotteter VfB Stuttgart: Abstiegs-Plakat sorgt für Aufsehen

Pforzheim/Enzkreis. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen: Am Freitag entdeckten mehrere PZ-Leser auf dem Kreisverkehr zwischen Tiefenbronn, Friolzheim und Wimsheim ein Plakat, dass offenbar an Anhänger des VfB Stuttgart gerichtet war. ... mehr

Region

Einbruch in Vereinsheim des TSV Wimsheim: Zigarettenautomat gestohlen

Wimsheim/Mönsheim. Auf einen Zigarettenautomaten hatten es Unbekannte abgesehen, die zwischen Dienstagabend und Freitagmorgen in das Gebäude des TSV Wimsheim am Mühlweg eingebrochen sind. ... mehr

Sport regional

Hier rollt der Ball am Wochenende

PZ-news zeigt die Fußball-Begegnungen, die an diesem Wochenende im Fußballkreis Pforzheim stattfinden. ... mehr

In der Kreisliga will der TSV Grunbach mit Ünal Kilic unbedingt noch weiter nach oben, denn Platz 13 könnte den Abstieg bedeuten (links Valentin Barth vom 1. FC Bauschlott).
Sport regional

Grunbach in der Kreisliga unter Druck - Schlüsselspiele zwischen Top-Teams in Kreisklasse A1

Pforzheim. Einige Entscheidungen sind schon gefallen, dennoch mangelt es im Fußballkreis Pforzheim vor dem vorletzten Spieltag nicht an Spannung. In der Kreisliga, den A-Klassen und den C-Klassen steigen die Meister direkt auf, die Vizemeister bestreiten Entscheidungsspiele. In den B-Klassen steigen Meister und Vizemeister direkt auf. ... mehr

Riesengrill im Einsatz: Michael Jilg vom Schützenverein Wimsheim präsentiert knusprige Göckel. Foto: Fux
Region

Göckelesfest des Wimsheimer Schützenvereins lockt viele Besucher an

Hähnchen-Fans kamen beim Göckelesfest des Wimsheimer Schützenvereins am Pfingstwochenende voll auf ihre Kosten. Knapp 2000 ganze Göckel, also etwa 4000 halbe Portionen, wurden am Samstag und Sonntag insgesamt von Besuchern und Helfern auf dem Gelände des Schützenvereins begeistert verspeist. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse A1: Ölbronn-Dürrn setzt sich in Enzberg mit 1:0 durch

An der Tabellenspitze bleibt es spannend. Ölbronn-Dürn setzte im Derby in Enzberg zwar die Serie knapper Ergebnisse fort, setzte sich aber schlussendlich doch mit 1:0 durch. Nußbaum erwies sich in Knittlingen als Meister der Effektivität und holte sich mit 2:1 den Dreier. ... mehr

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 24