Eine frühe Planung erleichtert den Umzug, schützt vor Überraschungen und möglichen kostspieligen Folgen.
Service

10 Dinge, die Sie bei Ihrem Umzug unbedingt beachten sollten

Ein Umzug an sich ist schnell geschehen: Die Kisten werden gepackt, alles gut verstaut, bei Bedarf mit Folie umwickelt. Die beschrifteten Kartons können nun auf die Reise gehen, um im neuen Heim wieder hervorgezaubert zu werden. Endlich ein neues Zuhause, welches mehr verspricht als das Alte. Was sollte bei einem Umzug beachtet werden. Hier nun 10 wichtige Schritte für einen Umzug, damit auch nichts schief gehen kann. mehr...

Wabenplissees leisten einen hervorragenden Beitrag zum Energiesparen.
Geschäftsnachrichten

Sonnenschutz mit Energiespareffekt in allen Jahreszeiten

Wabenplissees leisten einen hervorragenden Beitrag zum Energiesparen. Gerade für Mieter und Design Liebhaber bieten sich diese doppelwandigen Plissees als Sonnen- und Wärmeschutz an. Die eingeschlossenen Luftpolster im Plissee verhindern im Sommer das Eindringen warmer Luft von außen und im Winter wird das Abkühlen der Räume durch Kaltluft stark gemildert. mehr...

Wirtschaft

Markenmöbel gefragt: Nagolder mam AG mit fünf Prozent Umsatzplus

NAGOLD/PFORZHEIM. „Klein, aber fein“ – mit diesem Konzept hat mam-limited sich auf dem Möbelmarkt durchgesetzt. Statt auf große Flächen setzt der Outlet-Spezialist für Markenmöbel auf Qualität. Hochwertige Möbel zu günstigen Preisen – mam-limited kauft das ein, was der „normale“ Handel verschämt – Ausstellungstücke, Restposten oder Sonderserien. Alles mit eingebautem „Sparfaktor“ – die Käufer wissen das seit Jahrzehnten zu schätzen. mehr...

Ziehen an einem Strang  – oder sägen auch mal gemeinsam dicke Bretter: Günter (rechts) und Thomas Merkle von der gleichnamigen Pforzheimer Möbelwerkstätte.
Wirtschaft

Pforzheimer Möbelwerkstätte Merkle: "Stücke für die Ewigkeit"

Es riecht nach Holz und Lack, hier und da stehen unbehandelte Bretter, zwei Fensterläden warten gut verpackt auf ihre Auslieferung. Über die alte Werkbank in der hinteren Ecke der Werkstatt hat sich ein matter Holzstaub-Schleier gelegt. Es ist ein Ort der Arbeit, aber auch ein Ort zum Wohlfühlen – bodenständig, ehrlich und auf ganz eigene Weise naturverbunden: die Möbelwerkstätte Merkle gleich neben der Schlösslegalerie. Ein ungewöhnlicher Sitz für einen Handwerksbetrieb, wie Merkle es seit nunmehr drei Generationen ist. mehr...

Ungewöhnliche Materialkombination:  Bei diesem Modell wird die Massivholzplatte von einem Betonsockel und einem Stahlseil gehalten.
Service

Möbel mit Gewicht: Beton setzt Design-Akzente

KÖLN/BAD HONNEF. Hart, schwer und robust – beim Bauen hat Beton große Vorteile. Aber es liegt nicht unbedingt auf der Hand, warum er als Design-Material zum Einsatz kommen soll – jetzt sogar bei Alltagsmöbeln. mehr...

Auf der Möbelmesse IMM Cologne zeigten mehr als 1000 Aussteller neue Trends.

100 000 Besucher bei der Möbelmesse

Köln (dpa) - Rund 100 000 Besucher haben die Internationale Möbelmesse IMM Cologne in Köln besucht. Trotz der Verkürzung um einen Tag sei damit das Vorjahresergebnis gehalten worden, teilte die Koelnmesse zum Abschluss der sechstägigen Ausstellung am Sonntag mit. mehr...

Nach dem Umsatzeinbruch im vergangenen Jahr sehen die Möbelhersteller die Talsohle durchschritten. (Archivbild)

Möbelhersteller sehen Talsohle durchschritten

Köln (dpa) - Nach dem Umsatzeinbruch im vergangenen Jahr sehen die Möbelhersteller die Talsohle durchschritten. «Ich gehe davon aus, dass wir spätestens 2012 wieder Umsätze wie vor der Wirtschaftskrise erreichen werden». mehr...

Region

Spezielles Senioren-Wohnen: Mehr Lebensqualität im Alter

ENZKREIS/PFORZHEIM. Über das Fernsehgerät Brötchen bestellen, einen Friseurtermin ausmachen oder sich beim Arzt anmelden. Was wie ein Blick in die ferne Zukunft wirkt, wird in der Region schon bald Realität. Projekte dazu gibt es in Pforzheim Würm, Tiefenbronn und Eisingen. mehr...

Wer auch im Alter zu Hause  wohnen bleiben möchte, sollte frühzeitig altersgerecht umbauen. Baugesellschaften reagieren auf diesen Trend unterschiedlich.
Pforzheim

Wohnen im Alter hat seinen Preis

PFORZHEIM. Im Jahr 2030 werden in Pforzheim laut Statistik 6690 Menschen über 80 Jahre alt sein. Sie alle wollen möglichst lange zu Hause wohnen. Die Baugenossenschaft Arlinger rüstet Wohnblocks mit Aufzügen nach. mehr...

Gemeinsam statt einsam wohnen
Pforzheim

Gemeinsam statt einsam wohnen

PFORZHEIM. Sechs Pforzheimer haben einen Traum: gemeinschaftliches Wohnen in einem Haus, in dem jeder für den anderen da ist, sich aber auch zurückziehen kann. Die Planung des Projekts läuft bereits auf Hochtouren. mehr...

Ein zusätzlicher Steg  soll die künftige Wohnanlage „Arcadia“ mit der Turnstraße verbinden. Über das Neubauprojekt neben dem Melanchthonhaus (rechts) freut sich auch Mihaela Merlusca vom gegenüberliegenden Straßencafé „Rialto“.
Pforzheim

Neubauprojekt "Arcadia": Wohnen direkt am Enzufer

PFORZHEIM. Viele Investoren haben sich für das Areal neben dem Melanchthonhaus schon interessiert – jetzt wird das „Wohnen direkt am Ufer der Enz“ Realität. Das Neubauprojekt namens „Arcadia“ soll bis 2012 stehen. mehr...

Den Traum vom eigenen Haus  hat sich Kurt Gminder auf seine Art erfüllt – es besteht aus unbearbeiteten Holzstämmen und wiederverwerteten Abbruchmaterialienen.
Baden-Württemberg

Schöner wohnen in einem Haus aus Abfall

K urt Gminder ist Künstler und liebt seine Freiheit. Konventionen sind ihm zuwider. Das gilt auch für sein Haus im Nassachtal bei Uhingen (Kreis Göppingen): Es ist von oben bis unten aus Abfall erbaut. Skulpturen aus rostigen Metallrohren, alten Fahrradrädern oder Gießkannen stehen am Rand seines Gartens und machen Vorbeifahrende neugierig. Das, was der 60-Jährige in vielen Jahren bearbeitet und zusammengesetzt hat, haben viele Menschen zuvor weggeworfen. mehr...

Den schönen Ausblick  auf die neue Wohnanlage an der Julius-Specht-Straße und die Natur genießen Dorothea Kuhlen, Ira von Cölnn und Öznur Niggenkemper (von links).
Pforzheim

Betreutes Wohnen mit Pflegeheim-Vorteil

PFORZHEIM. Strahlende Gesichter nach Abschluss des Bauprojekts „Betreutes Wohnen für Senioren“ an der Julius-Specht-Straße 7: Ira von Cölnn, Bundesgeschäftsführerin des Bundesverbandes freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen aus Berlin, hat das Pforzheimer Vorzeigeprojekt gestern in Augenschein genommen. mehr...

Wirtschaft

Messe "Bauen & Wohnen": Lichtblick für Bauwirtschaft

PFORZHEIM. Sind wir am Ende der Wirtschaftskrise? Einige Aussteller der Messe „bauen & wohnen“ hatten diesen Eindruck. Denn die Bürger interessieren sich nicht nur für Investitionen ins Renovieren, sondern auch für Neubauten. mehr...

Immobilien-Experten unter sich:  Sparkassenvorstand Hans-Heiner Bouley (von links), Florian Martin (BW Equity), Thomas Zaiser (Firma Bräutigam & Krämer), Michael Ruhl (Deutsche Fonds Holding) und Stefan Saile (Abteilungsdirektor des Private Banking der Sp
Wirtschaft

Sparkasse Pforzheim Calw: Immobilien als sicherer Hafen

PFORZHEIM. „Am Golde hängt, zum Golde drängt doch alles. Ach wir Armen!“ ließ Goethe sein Gretchen im Faust noch klagen. Neben dem gelben Edelmetall sind derzeit solide Wertanlagen in Immobilien besonders gefragt. mehr...

Was aus der Vogelperspektive ganz gefällig aussieht,  lässt in der Frosch-Perspektive doch manche Mängel erkennen. Jetzt soll eine private Entwicklungsgesllschaft für eine  Verbesserung des innerstädtischen Erscheinungsbildes sorgen.  Foto: Karl Röckinger
Pforzheim

Aufwertung von Problem-Immobilien in der City

PFORZHEIM. „Die City ist das Herzstück einer Stadt“, sagt OB Gert Hager. Damit sie attraktiver wird, soll eine private Entwicklungsgesellschaft aktiv werden und sich um Baulücken und Problem-Immobilien in der Innenstadt kümmern. mehr...

Mit Präzision und Design  wirbt die Stadt Pforzheim auf der Immobilienmesse Expo Real. Mehrere Stadträte besuchten gestern mit Oberbürgermeister Gert Hager (Dritter von rechts) den Gemeinschaftsstand auf dem Münchner Messegelände.
Wirtschaft

Gewerbeimmobilienmesse Expo Real: Region muss sich nicht verstecken

MÜNCHEN. „Pforzheim ist auf der Expo Real bestens vertreten“, lautete das Urteil der Mitglieder des gemeinderätlichen Wirtschaftsförderausschusses, die OB Gert Hager zur Gewerbeimmobilienmesse begleiteten. Sowohl die Positionierung als auch die attraktive Gestaltung des regionalen Gemeinschaftsstandes auf der wichtigsten europäischen Branchenplattform fand die ungeteilte Zustimmung der Pforzheimer Stadträte. mehr...

Beliebtes Forum:  Die Immo-Messe der PZ zieht Aussteller wie Besucher jedes Jahr gleichermaßen an.
Wirtschaft

Immobilienmarkt boomt im ersten Halbjahr

PFORZHEIM. Der Immobilienmarkt boomt: Im ersten Halbjahr 2010 stieg der Umsatz laut Immobilienverband Deutschland IVD im Vergleich zum Vorjahr um 8,7 Prozent. In Pforzheim und der Region wuchs der Markt zweistellig. mehr...

Flagge gezeigt:  Meike Ahrens und Reiner Müller (rechts) von der WSP am Messestand mit zwei Interessenten.
Wirtschaft

Pforzheim präsentierte sich auf Immobilienmesse realSite

ZÜRICH/PFORZHEIM. Zufrieden mit dem Auftritt der Goldstadt auf der Immobilien-Messe realSite in Zürich äußerte sich der Pforzheimer Wirtschaftsförderer Reiner Müller. Die Messe will sich nach der Expo Real (München) und der Mipim (Cannes) zur drittgrößten Veranstaltung dieser Art in Europa entwickeln. mehr...

Zu wenige Neubauten  u nd eine Zunahme des Wohnraumbedarfs  könnten nach Ansicht der Sparkasse in einigen Jahren auch in Pforzheim zu einem Engpass auf dem Immobilienmarkt führen. Für Kapitalanleger und Mieter bedeutet dies gleichermaßen: Die Mieten werde
Wirtschaft

Die Immobilie als Rettungsanker

PFORZHEIM. Gold oder Eigentumswohnung? Die Inflationsangst treibt die Deutschen nicht nur zum Kauf von Edelmetallen, auch beim größten regionalen Immobilienhändler, der Sparkasse Pforzheim Calw, zieht die Nachfrage an. mehr...

Unterstützung:  Die Schreiner-Lehrlinge hinter Gittern, Christian Berlinghof (links) und Patrick Keppel (rechts) haben unter Anleitung von Andreas Morlock (Zweiter von links) Möbel, wie dieses Regal, für den Treff der Elterninitiative Buckenberg-Haidach u
Pforzheim

Möbel aus dem Knast

PFORZHEIM. Eine Hand wäscht die andere: Seit einigen Jahren engagiert sich die Elterninitiative Buckenberg-Haidach ehrenamtlich in der Jugendvollzugsanstalt. Die dortige Schreinerei hat sich nun mit Möbeln revanchiert. mehr...

Pforzheim

Alte Möbel wechseln bei Sperrmüllbörse den Besitzer

PFORZHEIM. Nach den erfolgreich verlaufenden bisherigen Sperrmüllbörsen findet wieder ein „Gebraucht-Möbel-Markt“ statt. Am Samstag, 27. Juni, ist es soweit. Zwischen 9 und 12 Uhr können Pforzheimer Bürger gratis gut erhaltenes und gebrauchsfähiges Sperrgut auf dem städtischen Bau- und Betriebshof in der Kirchenstraße 93 anliefern. Ab 13 Uhr kann dann bis 15 Uhr nach Herzenslust gestöbert und ohne Formalitäten kostenlos mitgenommen werden, was gefällt. mehr...

Blickfang:  „Mammut“-Stühle in der umfassenden Ikea-Ausstellung.
Kultur

Vom Möbelhaus ins Museum

MÜNCHEN. Für diese Ausstellung hat selbst der Leitende Sammlungsdirektor Florian Hufnagl daheim Möbel ausgeräumt. „Auf ein so frühes schwarzes Billy-Regal hatten wir sonst keinen Zugriff“, erläutert er. Also leerte er sein in Studentenzeiten erworbenes Regal, um das mehr als 25 Jahre alte Stück in die Neue Sammlung in der Pinakothek der Moderne in München zu bringen. Schließlich zählt Billy zu den bekanntesten Produkten des schwedischen Möbelkonzerns Ikea, der wie kaum ein anderes Unternehmen die Vorstellung eines „demokratischen Designs“ prägt. Bis 12. Juli zeigt die Neue Sammlung Ikea-Klassiker aus mehr als einem halben Jahrhundert. Die Ausstellung stellt die Möbelstücke des Konzerns in einen designhistorischen Zusammenhang. „Wir haben ,Democratic Design – Ikea‘ ganz bewusst in die Raumfolge unserer Ausstellung eingefügt. Damit setzen wir rund 60 Jahre Ikea-Design in einen Gesamtkontext“, sagt Hufnagl. mehr...

Ein Sofa mit integriertem Computer testen zwei Besucher auf der Möbelmesse IMM Cologne.

Bilanz der Möbelmesse: Von Krise keine Spur

Köln (dpa) - Zum Abschluss der weltgrößten Möbelmesse IMM Cologne am Sonntag in Köln hat die Branche trotz Wirtschaftsflaute ein weitgehend positives Fazit gezogen. mehr...

Wohin mit dem Wasser?  Nachbarn des geplanten XXXLutz-Standorts fürchten, nach starken Regenfällen sei ein vollständiger Abfluss in die Kanalisation  nicht gewährleistet.
Pforzheim

Möbelhaus lässt auf sich warten

PFORZHEIM. Der Möbelhändler Lutz/Neubert kann immer noch nicht mit dem Bau seiner Pforzheimer Niederlassung beginnen. Laut Rathaus liegt bislang kein vollständiger Bauantrag vor. Es gibt weiter Probleme mit Nachbarn. mehr...

Für sein Lebenswerk  wurde Rolf Benz ausgezeichnet.
Wirtschaft

Verdienstkreuz für Möbelfabrikant Benz

Ministerpräsident Günther Oettinger hat gestern dem Nagolder Unternehmer Rolf Benz das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. „Rolf Benz hat sich mit seinem unternehmerischen Wirken als Gründer und Vorstandsvorsitzender der Rolf Benz AG in Nagold und mit seinem verbandspolitischen Engagement um die Wirtschaft des Nordschwarzwaldes, den Standort Baden-Württemberg und die gesamte Branche verdient gemacht“, sagte Oettinger. Darüber hinaus habe sich Benz in zahlreichen ehrenamtlichen und gesellschaftlichen Aufgaben vorbildlich für das Gemeinwohl eingesetzt.“ pm mehr...

Die Internationale Möbelmesse imm cologne startet am 14.01.2008 in Köln. Wer will bekommt hier auch Ledersessel mit Swarovski-Steinen.

Möbelindustrie kritisiert Marketing des Handels - «Irreführung»

Köln (dpa) - Vor Beginn der Möbelmesse IMM Cologne hat der Chef des Herstellerverbands die Rotstift-Werbung des Möbelhandels als «Irreführung der Verbraucher» kritisiert. mehr...

Das Bauhaus in Dessau gehört zum UNESCO-Welterbe.
Show-Biz

Möbel und mehr: Bauhaus-Schau tourt durch Japan

Dessau-Roßlau (dpa) - 250 Objekte aus der Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau sind in diesem und im kommenden Jahr in Japan zu sehen. Die Schau «Bauhaus Dessau Experience» sei eigens für das Land zusammengestellt worden, teilte die Stiftung mit. mehr...

Digitaler Entwurf des «Cellophane House» der Amerikaner Stephen Kieran und James Timberlake.
Show-Biz

Wohnen nach dem Baukastenprinzip im MoMA

New York (dpa) - Seit Jahrzehnten kommen Schuhe, Möbel und Autos vom Fließband. Warum geht das eigentlich nicht auch mit Häusern? Diese Frage faszinierte Architekten der Moderne wie Walter Gropius, Frank Lloyd Wright und Marcel Breuer. mehr...

Das Einkaufszentrum  auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne nimmt Formen an. Im nächsten Frühjahr soll auf dem Gelände mit dem Bau der ersten privaten Wohnhäuser begonnen werden.
Pforzheim

Wohnen im Kasernen-Areal: Gestaltungs-Handbuch für Häuslebauer

PFORZHEIM. Um das Motto „Wohnen im Park“ umzusetzen, hat die Konversionsgesellschaft eine Gestaltungssatzung für die Häuslebauer auf dem Areal der ehemaligen Buckenberg-Kaserne verfasst. Ein eigener Beirat soll für Qualität sorgen. mehr...

Viele Besucher der Immo 2008 informierten sich über das "Projekt Tiergarten".
Pforzheim

Immobilienmesse "Immo 2008" im CCP gestartet

PFORZHEIM. Wer sich für das Thema Immobilie interessiert, kann sich am Wochenende im CongressCentrum von rund 40 Ausstellern kompetent beraten lassen. Bereits zum neunten Mal veranstaltet die Pforzheimer Zeitung die "Immo 2008". mehr...

Großer Jubel  in der neuen Sparkasse in Mühlacker: Dieter Ulrich, Heike Kirsch, Volker Kamphausen und Bianca Bott (von links) stoßen mit Saft auf den großen Publikumszuspruch an.   Pieper
Mühlacker

Immobilien sind wieder gefragt

MÜHLACKER. Der Aufschwung hat den Immobilienmarkt erreicht. „Die Nachfrage nach Hausfinanzierungen zieht an“, führte Direktor Volker Kamp-hausen aus. 3500 Gäste kamen zum Tag der offenen Tür in die Sparkasse. mehr...

Hausbau als Risiko: In Deutschland sind 2007 wieder etwas mehr Häuser und Wohnungen zwangsversteigert worden. (Symbolbild)

2007 mehr Zwangsversteigerungen von Immobilien

Ratingen (dpa) - In Deutschland sind im Jahr 2007 wieder etwas mehr Häuser und Wohnungen zwangsversteigert worden. Die Zahl der Zwangsversteigerungen von Immobilien an deutschen Amtsgerichten erhöhte sich um 0,8 Prozent auf fast 91 800 Termine. mehr...



Anzeige
Wetter in Pforzheim
SonntagMontagDienstag
13° | 17° | 19° |
Anzeige
Top Adressen


Anzeige
Top Angebote
Rätsel der Woche


Nehmen Sie an unserem Rätsel teil und sichern Sie sich die Chance auf einen von vielen tollen Preisen!

» Zum Rätsel der Woche «



Anzeige
Regional Finder
Ispringen
Kämpfelbach
Eisingen
Königsbach-Stein
Remchingen
Keltern
Straubenhardt
Birkenfeld
Neuenbürg
Engelsbrand
Unterreichenbach
Schömberg
Neuhausen
Tiefenbronn
Heimsheim
Friolzheim
Wimsheim
Mönsheim
Wiernsheim
Wurmberg
Niefern-Öschelbronn
Kieselbronn
Neulingen
Ölbronn-Dürrn
Ötisheim
Mühlacker
Illingen
Maulbronn
Sternenfels
Knittlingen
Oberderdingen
Pforzheim
Exklusiv in der PZ

Das lesen Abonnenten am Samstag in Ihrer "Pforzheimer Zeitung":

Ob in Schokolade oder als Grußkarte – Hasen sind zu Ostern allgegenwärtig. Nur ihre wilden Vorbilder werden immer rarer: Ihr Lebensraum schwindet. Seite 3

Hier geht es zum PZ-Abo und zum 14-Tage-Probeabo

Hier geht es zum E-Paper ...

PZ lesen per E-Paper

zum Log-In                       zur Startseite

Umfrage
Sind Bürgerwehren sinnvoll?


Umfrage
Welches Spiel wollen Sie im Video sehen?
Vor dem Anpfiff 2013/2014

Hier finden Sie die
komplette Sonderbeilage
der Pforzheimer Zeitung
zum Lokalfußball.

» Zum Download «

PZ-news auf Facebook






Kultur- und Stadtatlas Pforzheim

Museen und Galerien, Schmuck und Design, Theater, Kleinkunst, Kino, Freizeit und Events, Ausflüge in die Region, detaillierte Stadtpläne und mehr ...

» Zum Download «





Webcam
So, 20.04.2014 05:04