nach oben

Wurmberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 24

Germania Singen (links) braucht noch Punkte für den Klassenerhalt. Dietlingen ist derweil schon abgestiegen.  Becker
Sport regional

Das große Zittern: Spannender Abstiegskampf in der Fußball-Kreisliga

Durch die Nachholspiele unter der Woche sind die Tabellen im Fußballkreis Pforzheim einigermaßen zurechtgerückt worden. Hier und dort stehen allerdings noch ein paar Nachholtermine an. Doch schon jetzt ist abzusehen, wer im Titelrennen noch vorne mitmischt und wer um den Klassenerhalt bangen muss. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1: 12 Treffer: FSV Eisingen schlägt zu

Pforzheim. Während im Titelrennen der Fußball-Kreisklasse B 1 Pforzheim Eisingen in Stein mit einem 12:0-Sieg ordentlich was für sein Torverhältnis tat, nahm Ersingen II nur einen Punkt aus Wurmberg mit und wurde damit vom zweiten auf den dritten Tabellenplatz verdrängt. Bilfingen II und Wimsheim II trennten sich torlos. ... mehr

Kampf um die Lufthoheit: Die Büchenbronner Stefan Furtwengler (links) und Sascha Marvin Grambole (rechts) gegen den Öschelbronner Cornelius Schneider.   Ripberger
Sport regional

Fußball-Kreisliga: Dietlingen und Langenalb sind die ersten Absteiger

In der Kreisliga Pforzheim bleibt es an der Spitze beim Zweikampf zwischen Niefern und Buckenberg – mit Vorteilen für Niefern, das die Tabelle mit zwei Zählern Vorsprung anführt und ein Spiel mehr auszutragen hat. In der Abstiegsfrage ist amtlich, dass Dietlingen und Langenalb in die A-Klasse müssen. ... mehr

Das Klassenorchester „Bonito“ der Klasse 5 von der Realschule Niefern beim Auftritt. Foto: Tilo Keller
Region

Schülerbands in Wurmberg konnten überzeugen

Einen musikalischen Höhepunkt nach dem anderen haben die Akteure des Konzerts „Hallo Partner, hast du Töne?“ aneinandergereiht und damit für viel Begeisterung gesorgt. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

PZ-news zeigt Euch die Fuß- und Handballbegegnungen am Wochenende. ... mehr

In der A 1 ist der FV Knittlingen (vorne Ufuk Kocaoglu) zu weit zurück, um Platz zwei diese Saison wiederholen zu können. Das Team kann allenfalls noch andere ärgern. Zumindest eine kleine Chance auf die Vizemeisterschaft hat die Spielvereinigung Zaisersweiher (in Grün).  Becker/PZ-Archiv
Sport regional

Auf geht’s zum Endspurt im Fußballkreis

Am Tag der Arbeit stehen in den unteren Fußballklassen kaum Spiele an: Die Mehrzahl der Mannschaften ist statt am Sonntag schon am morgigen Samstag im Einsatz. Dann erwartet der FV Langenalb, das Schlusslicht der Kreisliga, den Vorletzten 1. FC Dietlingen. Ein Sieg mit vier Toren Unterschied und das Team von Trainer Markus Bouquerot ist die rote Laterne endlich mal los. Dass es so weit kommt, ist nicht ganz auszuschließen, denn das Langenalber Team um Winter-Neuzugang Sascha Boller ist zuletzt torgefährlicher geworden. Vor vier Wochen gab es gegen Alemannia Wilferdingen sogar ein 6:3. Allerdings lief es im April auch für den nächsten Gegner Dietlingen passabel, bemerkenswert war vor allem das jüngste 2:0 gegen den Tabellenzweiten FSV Buckenberg. ... mehr

Region

Schneefall und glatte Straßen: Mehrere Unfälle im Enzkreis

Karlsruhe/Pforzheim/Enzkreis. Durch den in den frühen Morgenstunden einsetzenden Schneefall und Schneeregen kam es in der Region zu rund 30 Unfällen mit mehreren Verletzten. Dabei kamen mehrfach Fahrzeuge von der Fahrbahn ab oder rutschten auf vorausfahrende Autos. ... mehr

Haben Sie schon Sommerreifen montiert?

Sport regional

B1: Lienzingen wieder top

PFORZHEIM. Mit einem 6:0-Sieg gegen Wilferdingen II stürmt Lienzingen in der Fußball-Kreisklasse B1 wieder an die Tabellenspitze, gefolgt von Ersingen II, das Knittlingen II mit 2:1 bezwingt. Jedoch hat der spielfreie TSV Maulbronn eine Partie weniger ausgetragen als das neue Spitzenduo. Eine 0:8-Klatsche erleidet die SK Hagenschieß beim FSV Eisingen. Stein gewinnt sein Spiel gegen Wurmberg II mit 4:1, Schlusslicht Bauschlott II unterliegt Bilfingen II mit 0:2. Mit dem knappst möglichen Ergebnis behält Wimsheim II gegen Buckenberg III die Oberhand. ... mehr

Der frühe Treffer von Caner Aydin (links) half Fatihspor nicht. Huchenfeld mit Philipp Bretschneider gewann 4:2.  Ripberger
Sport regional

Kreisliga: Fatihspor weiter auf Talfahrt

Weil der FC Dietlingen gegen den FSV Buckenberg mit 2:0 siegte, wurde der FV Niefern zum Gewinner des gestrigen Spieltages in der Fußball-Kreisliga Pforzheim, obwohl dessen Ortsderby beim FV Öschelbronn den schlechten Witterungsbedingungen am Samstag zum Opfer fiel. ... mehr

Sport regional

Fußballbegegnungen: Hier rollt der Ball am Wochenende

PZ-news zeigt euch auch diese Woche wieder die Fußball-Spielbegegnungen vom Wochenende: ... mehr

Die Denker und Lenker sind wieder am Start: Rudi Herzog (rechts) mit seinem Assistenten Andreas Bullert.  Ripberger
Sport regional

Auf Ballhöhe: Herzog freut sich auf neue Aufgabe

Rudi Herzog hat die kleine Auszeit genossen. Nach seiner letzten Station beim Oberligisten SV Kickers Pforzheim (bis Ende des Jahres 2014) war er wenig auf den Fußballplätzen zu sehen – er genoss die freie Zeit mit der Familie. Die wird künftig wieder etwas zurückstecken müssen, denn Rudi Herzog ist wieder im Geschäft. ... mehr

Die Posaunen waren gefordert im Bläserteam des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg beim Konzert in der Wurmberger Petruskirche.  Fux
Region

Mit Bläsermusik ins Jubiläum

Wurmberg. Mit Abendmusik, einem Konzert des Evangelischen Jugendwerks Württemberg, gelang dem Posaunenchor Wurmberg ein glorreicher Einstieg ins Jubiläumsjahr, denn der Posaunenchor der Heckengäugemeinde kann auf 80 Jahre zurückblicken. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B1: Lienzingen hält ErsingenII auf Abstand

Pforzheim. In der Fußball-Kreisklasse B1 Pforzheim konnte wegen widrigen Bedingungen nur die Hälfte der angesetzten Partien stattfinden. Im Topspiel zwischen Tabellenführer Lienzingen und Ersingen II gelang es dem Spitzenreiter, seinen Verfolger nach einer Punkteteilung auf Abstand zu halten. ... mehr

Voller Einsatz im Tabellenkeller: Dietlingens Simon Mössner (links) im Zweikampf mit dem Kieselbronner Marcel Feuchter.  Becker
Sport regional

Kreisliga: SV Büchenbronn feiert Kantersieg gegen Fathispor Pforzheim

Nach der 1:7-Schlappe von Fatihspor Pforzheim beim SV Büchenbronn hat sich die Anzahl der Titelanwärter auf den FV Niefern und den FSV Buckenberg reduziert. Der FV Niefern behauptete die Spitze, obwohl die Begegnung mit Wilferdingen den starken Regenfällen am Samstag zum Opfer fiel. ... mehr

Experte Werner Engelberg (rechts) erklärt PZ-Redakteur Sven Bernhagen an einer der zahlreichen Infotafeln den Aufbau der früheren Wehranlagen.
Region+

„Heimat stark“ unterwegs an der Eppinger Linie

Weil Sonnenkönig Ludwig XIV. vor gut 300 Jahren im Pfälzischen Erbfolgekrieg über die Region herfiel, können wir heute auf historischen Pfaden wandern: Von Neckargemünd bis Dillweißenstein – 86 Kilometer entlang der Eppinger Linie. Die hat der „Türkenlouis“, Markgraf Ludwig Wilhelm von Baden, nämlich zum Schutz vor den Franzosen bauen lassen. In einem Buch hat Werner Engelberg die Fakten zu diesem Bollwerk zusammengetragen. „Heimatstark“ war mit dem Hobby-Historiker in Niefern und Ötisheim auf der einstigen Verteidigungslinie unterwegs. ... mehr

Die 1:5-Pleite aus dem Hinspiel soll sich nicht wiederholen: Dieses Mal braucht der FSV Buckenberg mit Rafael Becker (Zweiter von links) Punkte gegen den 1. FC Bauschlott (links Torhüter Timo Martig), um Platz zwei zu untermauern. Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Fußball-Kreisliga: FSV Buckenberg vor schwerer Partie

In der Fußball-Kreisliga spricht nicht nur die Tabellensituation dafür, dass Spitzenreiter FV Niefern gegen Alemannia Wilferdingen einen weiteren Sieg landet. Während Niefern zuletzt immer gewonnen hat, kassierte Wilferdingen (Platz 14) teils klare Niederlagen. Der Tabellenzweite FSV Buckenberg, der fünf Punkte hinter Niefern liegt, hat eine schwierigere Aufgabe als der Konkurrent. ... mehr

Region

„Pforzheim als Oberzentrum schaut zu sehr nur auf sich“

Über die Rolle der Stadt Pforzheim in der Region Nordschwarzwald haben die CDU-Fraktionen im Pforzheimer Gemeinderat mit Florentin Goldmann an der Spitze sowie im Kreistag des Enzkreises mit Vorsitzendem Günter Bächle aus Mühlacker diskutiert. ... mehr

Gemeindeoberhaupt Jürgen Kurz, hier in der Besprechungsecke in seinem Dienstzimmer, räumt den Chefsessel im Rathaus
 
Region

Sieben wollen Bürgermeister in Niefern-Öschelbronn werden

Niefern-Öschelbronn. Sieben Kandidaten wollen den scheidenden Niefern-Öschelbronner Schultes Jürgen Kurz beerben. Am Montagabend endete die Frist für Bewerber für die Bürgermeisterwahl am 8. Mai. Fünf Kandidaten hatten ihre Unterlagen bereits eingereicht, am Montag kamen noch zwei weitere hinzu. ... mehr

Sport regional

Pleite wirft Ersingen II zurück – Lienzingen nun vorne

Pforzheim. Erneuter Führungswechsel in der Fußball-Kreisklasse B 1 Pforzheim: Da Tabellenführer Ersingen II zu Hause drei Punkte an Niefern II abtreten musste, zog nicht nur Lienzingen vorbei. Auch die Fußballer aus Maulbronn überholten Ersingen II. Schlusslicht Bauschlott II feierte unterdessen gegen Hagenschieß seinen zweiten Saisonsieg. ... mehr

Souverän gewann der Kreisliga-Tabellenführer FV Niefern (rechts Maximilian Weiss) beim FC Fatihspor mit Volkan Gübas klar.Foto: Hennrich
Sport regional

Kreisliga: Spitzenreiter Niefern ist nicht zu packen

Mit einem 5:1-Sieg im Kreisliga-Spitzenspiel bei den Fußballern von Fatihspor Pforzheim sicherte sich der FV Niefern wichtige Punkte auf dem Weg zur Meisterschaft. Der FSV Buckenberg beendete den Siegeszug von Grunbach und bleibt hartnäckigster Verfolger des FVN. Nach dem 1:1 in Öschelbronn ist Langenalb nicht mehr Letzter. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 24