Wurmberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23

Dieses Tor durch Levent Cumur (Nummer 14) ebnete dem FC Birkenfeld den Weg in die zweite Runde. Foto: Gössele
Sport regional

Nach Birkenfelder Coup gegen 1. FC Bruchsal wartet FC Nöttingen

Die erste Runde im badischen Fußballpokal hatte so manche Überraschung parat. So schlug Landesligist FC Birkenfeld den hoch gehandelten Verbandsligisten 1. FC Bruchsal und freut sich nun in Runde zwei auf den FC Nöttingen. FC Ersingen spielt jetzt nach dem Sieg gegen Post Karlsruhe gegen den 1. CfR Pforzheim. ... mehr

Region

Windbö drückt Anhänger auf Gegenspur und gegen Audi Quattro

Wimsheim. Weil eine Windbö am Samstag auf der L1175 zwischen Wurmberg und Wimsheim plötzlich während der Fahrt einen unbeladenen Anhänger mit Tandemachse und Planenaufbau erfasste und auf die Gegenfahrbahn drückte, wäre es um ein Haar zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Weil ein entgegenkommendes Auto noch bremsen und ansatzweise ausweichen konnte, gab es nur einen Leichtverletzten. Der Sachschaden aber liegt bei rund 11.000 Euro. ... mehr

Region

Wechselgeld aus Wurmberger Bäckerei gestohlen

Wurmberg. Das Wechselgeld aus der Kasse war die Beute eines Einbrechers, der von Mittwoch auf Donnerstag in der Zeit von 23.30 Uhr bis 1 Uhr eine Bäckerei an der Wurmberger Gollmerstraße heimsuchte. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

BFV-Pokal: Wählen Sie das "Spiel der Woche" und sehen Sie alle Tore im Video

Schon lange keinen Lokalfußball mehr gesehen? Haben Sie schon Entzugserscheinungen? Wir hätten da ein rezeptfreies Mittel für Sie. Am kommenden Wochenende stehen die ersten Pflichtspiele für die nordbadischen Amateurfußballer auf dem Programm. Erstens könnte man ja mal wieder einen Besuch auf dem Fußballplatz um die Ecke in Erwägung ziehen und zweitens können Sie aus drei Spielen das „Spiel der Woche“ wählen, von dem wir dann alle Tore und alle Höhepunkte im Video auf PZ-news zeigen. ... mehr

Lokalfußball im Video: Wählen Sie das Spiel der Woche

Sport regional

Auftakt im BFV-Pokal

Pforzheim. Jetzt geht‘s los: Bereits am kommenden Wochenende stehen die ersten Pflichtspiele für die nordbadischen Amateurfußballer auf dem Programm. In der ersten Pokalrunde des Badischen Fußball-Verbandes (BFV) sind auch zahlreiche Teams aus dem Fußballkreis Pforzheim aktiv, die Begegnungen sind bereits terminiert. Den Auftakt macht Kreisligist TSV Wurmberg-Neubärental, der am Samstag um 15.00 Uhr den Landesligisten FV Ettlingenweier empfängt. Eine Stunde später stehen sich die Spvgg Zaisersweiher (Kreisliga) und Landesliga-Neuling TuS Bilfingen gegenüber, am Abend empfängt dann der FC Kieselbronn den Verbandsligisten Durlach-Aue. ... mehr

Sport regional

Kreispokal für 74 Mannschaften ausgelost

Niefern-Öschelbronn. Im Clubhaus des FV Öschelbronn sind am Freitagabend unter der Regie des Fußballkreises Pforzheim die Begegnungen des Kreispokal-Wettbewerbes bis einschließlich Halbfinale ausgelost worden. 74 Mannschaften hatten gemeldet. ... mehr

„Felicitas Kunterbunt“ – ein Musical von Kindern für Kinder wurde in Wurmberg aufgeführt. Foto: Fux
Region

Gelungene Kooperation in Wurmberg zwischen Gesangverein und Schule

Wurmberg. Bunt und zauberhaft ging es zu beim Musical von Kindern für Kinder mit den „Notenspatzen“, einer Kooperation der Grundschule und dem Gesangverein Wurmberg.Brechend voll war es in der Turn- und Festhalle, denn wenn Marianne Stickel, Alexandra Hagdorn und Natalie Schuler vom Wurmberger Gesangverein in Zusammenarbeit mit Lehrern, Eltern, Schülern und auch ehemaligen „Notenspatzen“ ein Musical auf die Beine stellen, dann ist ganz Wurmberg aus dem Häuschen. ... mehr

WSP-Direktor Oliver Reitz erläutert den Teilnehmern gemeinsam mit Stadtplaner Joachim Müller (vordere Reihe, links) und Oberbürgermeister Gert Hager (vordere Reihe, Mitte) die Lage beim Thema Neuerschließung von Gewerbegebieten.  Foto: Seibel
Pforzheim

Gewerbeflächen in Pforzheim: Was geht wann und wo?

Das Ausrufezeichen war nicht zufällig gewählt. „Gewerbeflächen für Pforzheim!“, lautete die Einladung zum Unternehmerfrühstück von Wirtschaft und Stadtmarketing (WSP) im VolksbankHaus. Oberbürgermeister Gert Hager, WSP-Direktor Oliver Reitz und Joachim Müller, stellvertretender Leiter des Amts für Stadtplanung, Liegenschaften und Vermessung (PLV) betonten, wie ernst es der Stadt mit der Ausweisung neuer Gewerbegebiete ist – und sprachen im gut gefüllten Konferenzentrum über die aktuelle Lage. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

BFV-Pokal: Der 1. CfR Pforzheim könnte im Achtelfinale auf Walldorf stoßen

Pforzheim. Auf dem Weg zur Titelverteidigung warten auf den FC Nöttingen (Oberliga) nach dem ersten Stand bis einschließlich Achtelfinale keine allzu großen Hürden. Nach dem Freilos in Runde eins, die am Donnerstag in Langensteinbach auchgelost wurde, geht es in der zweiten Runde Anfang August gegen den Sieger der Partie FC Birkenfeld – FC Bruchsal. Im Falle eines Erfolges warten in Runde drei und im Achtelfinale – so weit sind die Runden schon vorausgelost – Gegner aus den Regionen Rhein-Neckar und Odenwald-Tauber. ... mehr

Region

Haus Heckengäu wird umgebaut und saniert

Wimsheim/Wurmberg/Heimsheim. Am interkommunalen Altenpflegeheim „Haus Heckengäu“ in Heimsheim nagt nach 19 Jahren bereits der Zahn der Zeit. Bestürzung über verheerende Baumängel herrschten nun in den Gemeinden in Wimsheim und Wurmberg. „Nach dieser Zeit sollte das Haus nicht in einem baulich solch schlechtem Zustand sein“, lautete der allgemeine Tenor aus den Gemeinderäten. ... mehr

Im Fokus: Das Reuchlin-Gymnasium hat weit mehr zu bieten als alte Sprachen. Schulleiter Jochen Kleppel hat aber bemerkt, dass das breit gefächerte Profil der Schule vielen nicht bekannt ist.
Pforzheim

Das Pforzheimer Reuchlin-Gymnasium muss am Image feilen

Pforzheim. Das Reuchlin-Gymnasium hat mit sinkenden Schülerzahlen zu kämpfen. Zum kommenden Schuljahr besuchen lediglich 56 Fünftklässler die Bildungseinrichtung auf dem Rodrücken. Der 2006 gestartete Hochbegabtenzug kommt wegen Schülermangels erneut nicht zustande. ... mehr

Eine Asylbewerberin ist mit einem Übersetzer beim Arzt. Schwierig ist die Behandlung von Flüchtlingen nicht nur wegen der Sprachhürden. Auch die Bürokratie macht bislang zu schaffen. Foto: Settnik, dpa-Archiv
Region+

Bei Krankheit beginnt für Asylbewerber und Helfer ein Papierkrieg

Enzkreis. Solange ein Asylverfahren läuft, leben die Antragsteller in einem Zwischenstadium. Hier und doch noch nicht so richtig hier. Bislang wirft das zum Beispiel Probleme auf, wenn ein Asylbewerber krank wird. Der Weg zur ärztlichen Behandlung ohne Krankenversicherung ist holprig. Nach Verbesserungen hatte vergangene Woche SPD-Kreisrat Till Neugebauer gerufen, der selbst Mediziner ist. CDU-Bundestagsabgeordneter Gunther Krichbaum hatte bei der PZ-Gesprächsrunde zur Flüchtlingssituation die Möglichkeit für Gesundheitskarten auch für Asylbewerber in Aussicht gestellt. ... mehr

Sport regional

SWP-Citylauf: Lilly Mlinzk schnellstes Mädchen beim Schülerlauf

Professioneller als so manch Erwachsener standen viele Schüler am Start. Bei den Jahrgängen 2004 und 2005 bestimmte der SV Büchenbronn das Geschehen. Zu den Klängen der Escola de Samba Baden war SVB-Athlet Tim Nechwatal der schnellste Junge und seine Mannschaftskameradin Lilly Mlinzk das schnellste Mädchen. ... mehr

Aufstieg, Jubel, Bierdusche: Der FV Göbrichen durfte sich schon früh über die Meisterschaft in der Kreisklasse B1 Pforzheim und den Sprung in die Kreisklasse A freuen.   Dietrich
Sport regional

FV Göbrichen verdankt den Aufstieg in die A-Liga seiner starken Defensive

Lange hat es gedauert, bis der FV Göbrichen in die Fußball-A-Klasse zurückgekehrt ist – acht lange Jahre. Doch in der abgelaufenen Saison 2014/15 haben die Neulinger den Titel in der Kreisklasse B1 Pforzheim mit großer Überlegenheit geholt und sind mit Glanz und Gloria aufgestiegen. Schon am viertletzten Spieltag machte das Team von Trainer Luigi Tassoni mit einem 4:0-Heimsieg gegen den TSV Wurmberg-Neubärental II alles klar. ... mehr

50 Jahre Sankt Michael Wurmberg – auf die Festmesse mit dem Bischof freuen sich Hugo Schmitt (links) und Pfarrer Norbert Bentele. Foto: Fux
Region

Bischof kommt zum 50-jährigen Kirchenjubiläum nach Wurmberg

Einen ganz besonderen Tag erlebt die katholische Kirchengemeinde Sankt Michael in Wurmberg, zu der nur rund 450 Katholiken gehören, am kommenden Sonntag, 28. Juni. Denn die kleine Kirchengemeinde – ein Großteil der Menschen in der Heckengäugemeinde sind Protestanten – bekommt Besuch von Bischof Gebhard Fürst aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Der Bischof wird gemeinsam mit Pfarrer Norbert Bentele um 10 Uhr die Festmesse zelebrieren. Die Kirche wurde nämlich vor 50 Jahren geweiht und ein Jahr zuvor fertiggestellt. ... mehr

Der Efatha-Chor von der Moravian Church in Tansania-Südwest gab ein Konzert in der Klosterkirche in Maulbronn.  Fotomoment
Mühlacker

Ein Konzert voller Lebensfreude in der Klosterkirche Maulbronn

Maulbronn. Mit Lebensfreude haben die Mitglieder des Efatha-Chors aus Dar es Salaam in Tansania bei ihrem Konzert in der Klosterkirche Maulbronn gesungen. Klatschend, den ganzen Körper bewegend, so agierten die Gäste aus Tasania auf der Bühne. ... mehr

Region

Einbrecher werfen Betonplatte gegen Glastür von Wurmberger Tankstelle

Mit einer Betonplatte haben sich in der Nacht zum Donnerstag Unbekannte gewaltsam Zutritt in ein Wurmberger Tankstellengebäude an der Dachsteinstraße verschafft. Sie warfen diese gegen eine Glasschiebetür und gelangten so ins Innere. Eine Fahndung mit Hundestaffel blieb erfolglos. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23