Wurmberg

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23

Sport regional

Im Fußballkreis Pforzheim fallen am letzten Spieltag einige Entscheidungen

Pforzheim. Ähnlich spannend wie der letzte Spieltag in der Fußball-Bundesliga war, so ist auch das Ligafinale im Fußballkreis Pforzheim. In fast allen Klassen geht es noch um etwas. Die Fußballfans können sich auf packende Spiele freuen. Ein echtes „Endspiel“ wartet auf die Anhänger des TuS Bilfingen (54 Punkte) und der Spielvereinigung Coschwa (51) in der Kreisliga. Beide Teams stehen sich am Sonntag in Conweiler im direkten Duell gegenüber und spielen den zweiten Platz, der für die Aufstiegsrelegation zur Landesliga berechtigt, aus. ... mehr

Die Rot-Weißen lassen nicht locker: A-Ligist FV Knittlingen würde gerne noch den Titel holen. Falls das nicht gelingt soll der Aufstieg in der Saisonverlängerung gelingen. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

FC Knittlingen schreibt den Titel nicht ab

Knittlingen. In der Fußball Kreisklasse A 1 Pforzheim hat am 12. April zum letzten Mal eine der beiden Spitzenmannschaften nicht gewonnen. An jenem Sonntag musste sich der FV Knittlingen bei der Fußballvereinigung 08 Mühlacker mit einem 1:1 zufrieden geben und so dem TSV Wurmberg-Neubärental, der zur gleichen Zeit bei der SG Ölbronn-Dürrn mit 2:0 siegte, Platz eins überlassen. ... mehr

Theaterpräsentation in Wurmberg: Intendant Thomas Münstermann (vorne) gibt dem Publikum und den Solisten den Ton an. Foto: Fux
Region

Stadttheater Pforzheim setzt auf die Region

Wurmberg. Das Theater Pforzheim geht neue Wege und stellt sein Saisonprogramm auch in der Region vor. Den Auftakt machte der neue Intendant des Stadttheaters Pforzheim, Thomas Münstermann, gemeinsam mit den Solisten Lilian Huynen, Franziska Tiedtke, Klaus Geber und dem zweiten Kapellmeister Tobias Leppert nun in der Turn-und Festhalle in Wurmberg. Mit ins Boot geholt wurden dabei auch die Gemeinden Mönsheim und Wimsheim. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B 1 Pforzheim: Nieferns Reserve gewinnt - SC Pforzheim verliert

Pforzheim. Mit einem 2:0-Sieg über Bilfingen II hat die zweite Mannschaft aus Singen in der Kreisklasse B 1 Pforzheim am vorletzten Spieltag den zweiten Tabellenplatz erobert, da Konkurrent Ersingen II in Wilferdingen nur zu einem 1:1 kam. Ebenfalls noch vom Aufstieg träumen darf Maulbronn nach einem ungefährdeten 4:1-Sieg im Derby bei Knittlingens Reserve. Auch am Tabellenende hat sich das Bild verändert: Wilferdingen II überholt durch das Remis Knittlingen II in der Tabelle und schöpft im Abstiegskampf neue Hoffnungen. ... mehr

Schnappschuss aus der Begegnung in der Kreisklasse A 1 Pforzheim zwischen dem FV Knittlingen (blaue Trikots) und dem FSV Buckenberg II. Die Fauststädter erzielten durch eine souveräne Leistung ein 6:0.
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Wurmberg Neubärental bleibt vorne

Das Titelrennen in der Kreisklasse A 1 bleibt weiter spannend. Beide führenden Teams gaben sich keine Blöße, Spitzenreiter Wurmberg-Neubärental gewann gegen die Sportfreunde Mühlacker mit 2:0 (1:0). Und auch der FV Knittlingen bleibt mit einem souveränen 6:0 (3:0) Heimerfolg über den FSV Buckenberg II mit nur einem Zähler Rückstand weiter auf Tuchfühlung. ... mehr

Sport regional

Knittlinger Kicker im Aufstiegsfieber

Für Eberhard Braun ist es keine Frage, ob seine Knittlinger Kicker in die Kreisliga kommen. „Wir verlieren nicht mehr – so lange ich Trainer bin“, sagt Braun, der nächste Saison die Spielvereinigung Zaisersweiher betreut. Behält er recht, ist es zweitrangig, ob Knittlingens großer Konkurrent TSV Wurmberg-Neubärental dem FVK noch die Chance gibt, Titel und Direktaufstieg zu schaffen, denn andernfalls würde das Team aus der Fauststadt im Aufstiegsspiel gegen den SV Huchenfeld bestehen. ... mehr

Die Eröffnung der Krippe liegt in Wurmberg etwa ein Jahr zurück. Das Foto zeigt Bürgermeister Jörg-Michael Teply (Mitte) mit Pfarrer Andreas Kaiser, Erzieherinnen und Kleinkindern – nun ist ungewiss, wann die zweite Krippengruppe eröffnet wird. Foto: Fux (Archiv)
Region

Wurmberg bietet Pforzheim Kooperation bei Kleinkindbetreuung an

Wurmberg. Während in Städten wie Pforzheim Krippenplätze häufig Mangelware sind, hat die Heckengäugemeinde Wurmberg derzeit zu viele davon. Unverständlich ist deshalb für Bürgermeister Jörg-Michael Teply, dass ein bereits vor rund einem Jahr geäußertes Angebot der Gemeinde Wurmberg an die Stadt Pforzheim, Kinder aus dem dortigen, der Heckengäugemeinde sehr nahe gelegenen Einzugsbereich, in der Kinderkrippe Wurmberg aufzunehmen, bis heute unbeantwortet blieb. ... mehr

Sport regional

Kreisklasse B 1: Dramatischer Kampf um Platz zwei

Pforzheim. Während Meister Göbrichen in der Fußball-Kreisklasse B 1 nach dem 3:1-Heimsieg gegen den SC Pforzheim weiterhin einsam seine Runden zieht, bleibt der Kampf um die Vizemeisterschaft und damit um den Aufstieg spannend: Maulbronn schlägt Eisingen durch einen Last-Minute-Treffer mit 1:0, auch Singen II fährt beim 2:1 gegen Niefern II drei wichtige Punkte ein. ... mehr

Freudensprünge machten Knittlingens Mirko Burmistrak (links) und Jeff Reichstetter nach dem Tor zum 2:0 gegen den TSV Ötisheim. Gössele
Sport regional

Knittlingen hält die Spannung hoch

Der Zweikampf im Meisterschaftskampf in der Fußball-Kreisklasse A 1 spitzt sich zu, der TSV Wurmberg-Neubärental (6:3 gegen Enzberg) hat weiter einen Zähler Vorsprung vor dem FV Knittlingen (2:1 in Ötisheim). ... mehr

Die Rot-Weißen lassen nicht locker: A-Ligist FV Knittlingen würde gerne noch den Titel holen. Falls das nicht gelingt soll der Aufstieg in der Saisonverlängerung gelingen. Foto: PZ-Archiv
Sport regional

Für den FV Knittlingen wird es eng

Die Kreisliga hat ihren Reiz, die Champions League aber noch einen Größeren. Daher ist Eberhard Braun, Übungsleiter des FV Knittlingen, am Dienstag nach München gefahren: Die Hoffnung, im Halbfinalrückspiel gegen den FC Barcelona auf Höhe der Mittellinie ein Fußball-Wunder zu erleben, erfüllte sich aber nicht. Die Trainingseinheit, die er und sein Sohn Maximilian Herczog verpassten, übernahm Alexander Genthner. Drei Spieltage vor Abschluss der Kreisklasse A1 Pforzheim kann Braun nun aber wieder mit allen bewährten Kickern rechnen. Daher seien in der Startelf im Grunde zehn Plätze schon vergeben. ... mehr

Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Knittlingen mit Ufuk Kocaoglu (in Blau) und Wurmberg mit Martin Eberle (rechts) geht in die entscheidende Phase. Foto: Ripberger
Sport regional

Super Spannung in der A-Liga 1

Langsam reifen die Entscheidungen in den Ligen des Fußballkreises Pforzheim. Nachdem mit dem SV Büchenbronn (A-Liga 2) und dem FV Göbrichen (B-Liga 1) die ersten Meister und Aufsteiger seit dem vergangenen Spieltag feststehen, könnten schon an diesem Wochenende, am drittletzten Spieltag, erneut Sektkorken knallen. ... mehr

So jubelte die CfR-Reserve über den wichtigen Sieg in Singen.
Sport regional

Auf Ballhöhe: CfR II auf dem Weg in die Landesliga

Die Reserve des 1. CfR Pforzheim gewinnt das Topspiel beim FC Germania Singen und Kreisliga-Aufsteiger TuS Bilfingen hat noch eine theoretische Chance auf Meisterschaft und Direktaufstieg in die Landesliga. Der SV Huchenfeld hofft auf ein Aufstiegsspiel und außerdem geht es bei „Auf Ballhöhe“ noch um Edgar Schneider, den stillen Bayern-Helden. ... mehr

Geehrt wurden bei einer feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal zahlreiche langjährige Mitglieder der IG Metall Pforzheim. Foro: Tilo Keller
Region+

Mit Liste der Geehrten: Jubilarehrung der IG Metall

Niefern-Öschelbronn. Die IG Metall Pforzheim hat in diesem Jahr mit Gottfried Siebert aus Neuenbürg und Karl Windpassinger aus Mühlacker zwei Mitglieder ehren können, die bereits vor 70 Jahren eingetreten sind (die PZ berichtete). Da sich am 8. Mai das Ende des Zweiten Weltkrieges gleichfalls zum 70. Mal jährte, war dies der Anlass, die Mitgliederehrung auf diesen Jahrestag zu legen. Geehrt wurden bei der feierlichen Veranstaltung im Nieferner Ameliussaal aber auch Mitglieder, die seit 60, 50 und 40 Jahren dabei sind. ... mehr

Ufuk Kocaogl
Sport regional

Kreisklasse A1 Pforzheim: Beide Top-Teams behalten die Nerven

Pforzheim. An der Tabellenspitze der Kreisklasse A 1 Pforzheim geht der Zweikampf unverändert weiter: Spitzenreiter Wurmberg-Neubärental gewann in Ispringen mit 2:1 und Knittlingen setzte sich in Nußbaum mit demselben Ergebnis durch. Die Fußballer aus Wimsheim verteidigten Rang drei mit einem 7:2 gegen Kieselbronn II, Ötisheim rückte mit dem 3:2-Erfolg gegen Königsbach vor den gestrigen Kontrahenten auf Platz vier vor. Der Vorletzte Fvgg 08 Mühlacker siegte bei Schlusslicht Stein. ... mehr

All die Strapazen haben sich gelohnt: Spielertrainer Luigi Tassoni hat seinen FV Göbrichen in der Kreisklasse B 1 zum Titel geführt. Foto: Ripberger, PZ-Archiv
Sport regional

Kreisklasse B1: FV Göbrichen macht Meistertitel perfekt, Eisingen gewinnt 2:1

Pforzheim. Mit einem 4:0-Sieg über Wurmberg/Neubärental II hat der FV Göbrichen in der Fußball-Kreisklasse B 1 nach seinem Aufstieg vor einer Woche an diesem Wochenende nun auch den Meistertitel klar gemacht. Den Vorsprung auf den Dritten auf vier Punkte ausgebaut hat das Zweitplatzierte Ersingen II mit einem 4:1 gegen Knittlingen II. Dessen Verfolger Singen II hat allerdings ein Spiel weniger ausgetragen. Komplettiert wird der Spieltag am morgigen Dienstag mit der Partie Niefern II gegen SC Pforzheim. ... mehr

Sport regional

Hier rollt und fliegt der Ball am Wochenende

Runter von der Couch und rauf auf den Platz oder rein in die Halle: Spannende Fußball- und Handballspiele gibt es nicht nur im Fernsehen, sondern gleich direkt in der Nachbarschaft. Der Lokalsport bietet überdies fast ständig irgendwo ein Derby. Da werden Emotionen geweckt. PZ-news zeigt, wann wo wer gegen wen spielt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 23