nach oben

Bad Liebenzell

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 19

Am WSP-Messestand wird unter anderem auf das Jubiläumsprogramm auf das 50-jährige Bestehen des Wildparks hingewiesen. Über den großen Besucheransturm bereits am Eröffnungswochenende freuen sich Lina Oberacker und Birgit Beier vom Kulturamt sowie Stadtführerin Brigitte Ulrich (von links). Foto: Jürgen Keller
Pforzheim

Pforzheim lockt auf der Tourismusmesse CMT mit attraktiven Angeboten

Pforzheim/Stuttgart. Als vor 50 Jahren die erste Reisemesse 1968 als Motor-Sport-Freizeit-Messe in Stuttgart ins Leben gerufen wurde, lag das Reisevolumen bei 36 Prozent gegenüber heute mit 77 Prozent. Ausgangs der 1960er- Jahre reiste man vor allem im eigenen Land (46 Prozent, heute 30 Prozent) oder nach Österreich (15, heute Prozent) und Italien (zwölf, heute acht Prozent). ... mehr

Region

Vergeblicher Alkoholtest: Radler zu blau, um ins Röhrchen zu blasen

Bad Liebenzell. Mit Mühe und Not konnte er sich noch auf dem Fahrrad halten, doch als die Polizei auf der Stuttgarter Straße in Bad Liebenzell einen mit dem Gleichgewicht und dem Geradeauskurs kämpfenden 52-jährigen Radler zum Alkoholtest bat, erlebte sie ihr blaues Wunder. Nach fünf vergeblichen Versuchen mussten sie den Test einstellen. ... mehr

Feuerwehrkräfte von Bad Teinach-Zavelstein reinigen die unterbrochene L347.
Region

110 Feuerwehreinsätze: Sturmtief "Burglind" fegt auch über den Landkreis Calw

Kreis Calw. Das Sturmtief "Burglind" hat am Mittwoch flächendeckend im Kreis Calw für Behinderungen und Sperrungen im Straßenverkehr gesorgt. In Bad Herrenalb-Bernbach führ eine Verkehrsteilnehmerin auf einen umgestürtzen Baum und verletzte sich leicht. Feuerwehren waren am Vormittag im Dauereinsatz. ... mehr

Auch an der Postwiesenstraße hat das Sturmtief "Burglind" heftig gewütet.
Region

Sturmtief "Burglind" fegt über die Region: 121 Einsätze in Pforzheim und dem Enzkreis

Pforzheim/Enzkreis. Seit Mittwochmorgen war die Feuerwehr in Pforzheim und dem Enzkreis quasi ohne Pause im Dauereinsatz: Umgestürzte Bäume auf den Straßen in der Region hielten die Rettungskräfte in Atem. Fahrbahnen waren unbefahrbar, Busse mussten den Verkehr einstellen. ... mehr

Ziehen bei der Kreisbaugenossenschaft in Sachen Wohnungsbau an einem Strang (von links): Robert Cecelja, Ralf Fuhrländer, Rudolf Schmied, Jürgen Großmann, Stefan Franz und Bruno Klein.
Region

Kreis Calw: Billiges Bauen ist für Kreisbau nicht möglich

Bad Liebenzell. Viele Auflagen verhindern rasches Handeln: Im Kreistag ist der Bau von bezahlbarem Wohnraum im Kreis Calw immer wieder Thema. Und immer wieder taucht in der Debatte auch der Name der Kreisbaugenossenschaft auf. Auf deren Hauptversammlung wurde deshalb nun Kritik an der Strategie der Genossenschaft laut. ... mehr

Zurücklehnen und die auserlesenen Tanzeinlagen von Tatjana und Thomas Bilich genießen konnten die Besucher des Excelsior Clubs in der Remchinger Kulturhalle, bevor viele selbst zum Jahreswechsel das Tanzbein schwangen. Foto: Zachmann
Region

Eleganter Tanz zum Jahreswechsel: Silvesterball des Excelsior Clubs in Remchingen

Remchingen. Einen guten Rutsch auf elegante Art und Weise hatten in der Silvesternacht über 300 Besucher in der Remchinger Kulturhalle, die beim festlichen Silvesterball des Excelsior Clubs Nordschwarzwald vom alten Jahr ins neue tanzten. „Das hat bei uns schon eine lange Tradition – mit so einer rauschenden Ballnacht brauchen wir uns vor Bad Herrenalb und Liebenzell mittlerweile nicht zu verstecken“, freuten sich der Gesamtvorsitzende Wolfgang Schonder und die Vorsitzende des mitveranstaltenden Remchinger Zweigvereins Helga Pailer über ein ausverkauftes Haus zur 27. Auflage der Veranstaltung. ... mehr

Sascha Jost freut sich auf das Silvesterfeuerwerk und ist gut organisiert. Foto: Fux
Region+

Sascha Jost, der Mann mit der Lizenz zum Böllern

Neuhausen. Pyrotechniker sind an Silvester besonders gern gesehene Gäste. Für Sascha Jost aus Neuhausens Ortsteil Schellbronn ist Silvester schon immer ein Feiertag, denn seit Kindertagen fasziniert den 42-Jährigen das Feuerwerk mit all seinen farbenfrohen Facetten, Sternen und Lichteffekten, die zum Jahreswechsel den heimischen Nachthimmel in ein Lichtermeer verwandeln und für eine atemberaubende Kulisse am Firmament mit vielen Knallern und optischen Überraschungen sorgen. ... mehr

Es sind nicht nur Frauen, die sich in den Bahnhofsunterführungen in Pforzheim unsicher fühlen. Eine Videoüberwachung gibt es dort noch nicht. 
Pforzheim+

Angstraum Unterführung: Positive Statistik kontra subjektives Sicherheitsgefühl

Pforzheim. Unterführungen sind für viele Menschen wahre Angsträume. Man geht ungern durch diese tunnelartigen unterirdischen Verbindungswege, vor allem, wenn man nicht sieht, was einen hinter der nächsten Biegung oder dem nächsten Pfeiler oder am im Dunkeln liegenden Ende der Unterführung erwartet. Das ist auch in Pforzheim nicht anders, vor allem östlich und westlich des Haupbhanhofs, wo man als Fußgänger hindurch muss, wenn man nicht zwischen City und Nordstadt lange Umwege in Kauf nehmen will. ... mehr

Bad Liebenzeller berichteten der SPD-Bundestagsabgeordneten Saskia Esken (Zweite von links) von der Debatte um das Bürger-Rufauto.
Region

Streit um Bürger-Rufauto hat das Zeug zum Präzedenzfall

Bad Liebenzell. Mit Spannung wird der Ausgang des Antrags zur Zulassung der Berufung beim Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg durch die Stadt Bad Liebenzell erwartet. Das Bürger-Rufauto, das ein Trägerverein mit Gesamtverantwortung und rechtlicher Vertretung durch die Stadt betreibt, könnte dabei zum Präzedenzfall für zahlreiche andere Kommunen mit ähnlichen Einrichtungen werden. ... mehr

Einbrecher haben während der Feiertage in der Region gehörig ihr Unwesen getrieben.
Region

Achtung, Einbrecher: Unbekannte schlagen über Weihnachtsfeiertage zu

Pforzheim/Enzkreis/Kreis Calw. Einbrecher haben die Abwesenheit einiger Haus-, Wohnungs- und Firmenbesitzer an den Feiertagen mitten in der "dunklen Jahreszeit" genutzt und in der Region verstärkt ihr Unwesen getrieben. PZ-news fasst zusammen, wo die Übeltäter am Werk waren. ... mehr

Region

Feiertage ausgenutzt: Einbrecher klauen Elektrogeräte

Bad Liebenzell. Unbekannte sind zwischen Freitag, 12 Uhr und Sonntag, 12.30 Uhr in eine Eigentumswohnung an der Emil-Schmid-Straße in Bad Liebenzell eingebrochen. ... mehr

Blick auf eine Zufahrt zu den Paracelsus Kliniken in Osnabrück. Foto: Gentsch
Wirtschaft

Insolvenzantrag: Paracelsus-Kliniken in Nöten

Osnabrück/ Karlsruhe. Kurz vor Weihnachten ereilt die Beschäftigten die Hiobsbotschaft: Die Paracelsus-Kliniken sind zahlungsunfähig. Gestern sei beim Amtsgericht Osnabrück ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt worden, teilte die Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH mit. Die roten Zahlen liegen nach Unternehmensangaben im zweistelligen Millionenbereich. Das gleichnamige Krankenhaus in Bad Liebenzell gehört nicht zum bundesweiten Parcelus-Klinik-Konzern und ist folglich nicht betroffen. ... mehr

Die Siegesserie des TSV Dennach hält an: Von links Lena Wahl, Sonja Pfrommer und Anna-Lisa Aldinger. Foto: PZ-Archiv, J. Keller
Sport regional

Faustballerinnen des TSV Dennach nach Derbysieg gegen Calw auf DM-Kurs

Pforzheim. Die Faustballerinnen des TSV Dennach haben mit ihrem Derbysieg gegen Calw einen weiteren Schritt Richtung DM-Teilnahme gemacht. Die Frauen des TV Obernhausen feiern zwei wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Der TV Öschelbronn ist weiterhin spitze, ebenso wie die Herren des TV Waldrennach. ... mehr

Foto: Caroline Seidel/Symbol
Region

Böller in Briefkästen geworfen

Althengstett-Ottenbronn. Wenn es an eigenen Gedankenblitzen fehlt, kommen in diesen Tagen manche seltsamen Zeitgenossen darauf, es an anderer Stelle blitzen und krachen zu lassen. So warf ein Unbekannter in Althengstett-Ottenbronn zwischen Samstag, 1.52 Uhr und 1.57 Uhr, Böller in Briefkästen und verursachte dabei einen Schaden in Höhe von rund 500 Euro. ... mehr

Terrine von der Gänseleber in Sherry und Portwein, mariniert an Feigenchutney und Brioche – gesehen und gegessen in „Schroeders“ in Bad Herrenalb. Nicht gelistet in den Gastro-Guides, aber dennoch vorzüglich.Foto: Lorch-Gerstenmaier
Pforzheim

Vergleich der Gastro-Guides: Goldstadt unter ferner liefen - Region schneidet besser ab

Pforzheim/Enzkreis. Was gibt’s Neues am Gourmet-Himmel, jetzt, nachdem die wichtigsten Guides auf dem Markt sind (online oder in der guten alten Buch-Fassung)? ... mehr

In vierter Generation führen Birgit und Werner Linck die „Sternenschanz“.
Region+

Genuss für den Gaumen: Ein Stern, der seinen Namen trägt...

Kurz nachdem wir telefonisch für mittags einen Tisch reserviert hatten, erreichte uns über den E-Mail-Verteiler von Slow Food die Nachricht, dass die Regionalgruppe der Genießer (Convivium Pforzheim-Enzkreis) ihr Weihnachtsessen abends eben dort ausrichten werde: ... mehr

Region

Hoher Schaden, keine Beute: Einbruchalarm vertreibt Eindringling

Bad Liebenzell. Nach einem ausgelösten Einbruchsalarm an einem Firmengebäude im Egartenring in Bad Liebenzell-Unterhaugstett hat in der Nacht zum Dienstag ein unbekannter Täter sein Vorhaben aufgegeben und ist geflüchtet. ... mehr

Auf Erfolgskurs ist in den Faustball-Bundesligen der TV Waldrennach mit Jeremy Wuhrer (links). Foto: J. Keller
Sport regional

Faustball: TV Waldrennach Spitze in 2. Liga, Frauen des TV Dennach in 1. Liga weiter stark

In den Faustball-Bundesligen gab es für die Mannschaften aus der Region am vergangenen Wochenende interessante und richtungweisende Spiele. Die Männer des TV Waldrennach übernahmen alleine die Spitze der 2. Liga Süd der Männer. Die Frauen des TSV Dennach gewannen in der 1. Liga Süd das Derby gegen den TV Obernhausen. Für den TV Hohenklingen gab es die fünfte Pleite in Folge. ... mehr

Souverän gepunktet hat Jeremy Wuhrer mit dem TV Waldrennach.   PZ-Archiv/J. Keller
Sport regional

Faustball-Bundesliga: Obernhausen, Waldrennach und Öschelbronn gewinnen doppelt

Birkenfeld-Obernhausen/Neuenbürg-Waldrennach/Niefern-Öschelbronn. Sieben Spiele, sechs Siege: Die Faustballteams des TV Obernhausen (Bundesliga Süd Frauen), des TV Waldrennach (2. Liga Süd Männer) und des TV Öschelbronn (2. Liga West Frauen) melden Doppelerfolge. Für Dennachs erfolgsverwöhnte Frauen (Bundesliga Süd) gab es nur einen Sieg, dazu eine Niederlage. ... mehr

Tödlich endete für den 20-jährigen Fahrer dieses Audis ein Frontalcrash auf der L343 bei Bad Liebenzell. 
Region

Zu schnell gefahren: 20-Jähriger stirbt bei Frontalcrash bei Bad Liebenzell

Bad Liebenzell. Ein Toter und ein Schwerverletzter sind die tragischen Folgen eines Frontalzusammenstoßes am Samstagvormittag auf der L343 bei Bad Liebenzell. Zwischen den Ortsteilen Unterhaugstett und Möttlingen war ein 20-jähriger Audi-Fahrer aus Schömberg mit hoher Geschwindigkeit in den Gegenverkehr geraten und um 9.35 Uhr auf einen Kleintransporter der Post geprallt. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 19