nach oben

Bad Liebenzell

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 22

Der Lkw brannte komplett aus, der Schaden ist immens.
Region

Lkw brennt komplett aus: B463 stundenlang gesperrt

Bad Liebenzell/Unterreichenbach. Ein Lkw ist am Dienstagmorgen auf der B463 zwischen Unterreichenbach und Bad Liebenzell in Flammen aufgegangen, die Bundesstraße musste stundenlang gesperrt werden. ... mehr

Sieht aus wie ein Blitzer, ist aber eine Mautsäule: Gestern wurde sie an der Bundesstraße 10 aufgebaut. Foto: Meyer
Pforzheim

Zwei neue Mautsäulen in der Region aufgebaut

Pforzheim/Bad Liebenzell. Nicht etwa ein Blitzer, sondern eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut ist gestern an der Bundesstraße 10 in Fahrtrichtung Mühlacker zwischen zwischen Sägewerkstraße/Im alten Steinbruch und A 8 aufgebaut worden. Gleiches gilt für die Bundesstraße 463 in Bad Liebenzell an der Pforzheimer Straße zwischen Regulastraße und Monbachtal, in Fahrtrichtung Unterreichenbach. ... mehr

Peilt mit dem TSV Knittlingen den Aufstieg an: Mattis Eickmeier. Foto: Hennrich
Sport regional

Der TSV Knittlingen hat den Aufstieg in die Handball-Landesliga im Visier

Pforzheim. Nach zwei Spielrunden als Vizemeister ist der TSV Knittlingen in der bevorstehenden Saison in der Handball-Bezirksliga mit der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Landesliga diesmal an der Reihe. ... mehr

Schwingen die Schläger beim Benefiz-Golfturnier des Lions Clubs Wimsheim-Heckengäu: Erwin Staudt, Kevin Kilcullen und Ralf Boger (von links). Foto: Faulhaber
Region

Golfer gehen für guten Zweck an den Abschlag

Pforzheim/Wimsheim. Hervorragende Wetter- und Platzbedingungen haben 41 Teilnehmer des zwölften Benefizturniers des Lions Clubs Wimsheim-Heckengäu auf der Anlage des Golfclubs (GC) Pforzheim vorgefunden – gut genug, um ausgezeichnete Ergebnisse zu erzielen. ... mehr

Ein gutes Dutzend Läufer geht in Wimsheim an den Start, um bis nach Bad Liebenzell zu laufen. Foto: Seibel
Region

Laufen für Burundi: Waisenkinder sollen profitieren

Wimsheim/Bad Liebenzell. Temperaturen um 20 Grad, blauer Himmel, kein Regen – bestes Läuferwetter, möchte man meinen. Doch ganz so einfach ist es nicht. Um die Mittagszeit am Samstag strahlt auch die Sonne kräftig vom Himmel, und so mancher Teilnehmer am Sponsorenlauf Missio-Cross-Challenge sehnt sich eine Etappe im schattigen Wald herbei. ... mehr

Huch, wer hat denn do e Buch gschriebe? De Dieter wars. Foto: Ketterl
Kultur

Meischter der Mundart: Dieter Huthmacher veröffentlicht Texte zum Nachlesen und Nachlachen

Pforzheim. So ganz genau weiß er das selber nicht. „Aber das Dutzend an Büchern dürfte inzwischen voll sein“, schätzt Dieter Huthmacher. Nun ist sein neues Werk erschienen: „Hätt i bloß mei Gosch ghalte“, ein 184 Seiten langes Taschenbuch voll witziger Kurztexte und Aphorismen, die die Anhänger des Tausendsassas von seinen Auftritten der vergangenen Jahre kennen dürften. ... mehr

Er ist mit 64 Jahren der älteste in der Runde der OechsleFest-Wirte: Henry Wagner – und der einzige, der bei der „Stallwächterparty“ des Landes 2007 in Berlin mit von der Partie war.  Foto: Ketter
Pforzheim

OechsleFest-Wirt Henry Wagner erinnert sich an Küchen-Glanzlicht

Pforzheim/Berlin. Ochsenmaulsalat – so steht es auf der Mittagskarte, angebracht an der Rückseite der „Naturpark-Lauben“ von Henry Wagner. Was die wenigsten der OechsleFest-Besucher wissen dürften: Der „Rössle“-Wirt aus Ottenhausen hat unter anderem dieses Gericht mit seinen Kollegen aus dem Nordschwarzwald bei der legendären „Stallwächterparty“ des Landes Baden-Württemberg in Berlin den damals über 2400 Gästen in der Landesvertretung im Jahr 2007 serviert. ... mehr

Über 200 Besucher lauschten am Sonntag den jugendlichen Musikern beim zweiten Abschlusskonzert des 9. Kammermusikkurses.  Fischle
Region

Nach einer Woche Intensivkurs: 52 Jugendliche präsentieren gelernte klassische Musikstücke

Schömberg. Klassische Musik erfüllte am Sonntagvormittag den edlen Konzertsaal im Kurhaus. Ein Jugendorchester eröffnete das Konzert mit einer Suite aus „Die Jahreszeiten“ von Tschaikowski. Es war das zweite Abschlusskonzert des neunten Kammermusikkurses des Bieselsberger Vereins „Musik auf der Höhe“. In dem einwöchigen Kurs lernten die 52 jugendlichen Teilnehmer aus ganz Deutschland und der Schweiz mehrere Stücke von Barock bis Folk. ... mehr

Der Bauwagen wird gerne in Waldkindergärten genutzt oder kann als mobiles Tiny-Häuschen aufgestellt werden, sofern man in einer Kommune überhaupt einen Platz dafür bekommt. Fotos: Prokoph
Mühlacker

Mobiles Minihaus: Sind die Tiny Häuschen die Bauform der Zukunft?

Enzkreis/Mühlacker. Der Diplomingenieur Markus Berger aus Bad Liebenzell stellt sogenannte Tiny Häuschen her. Ob sich der Trend aus Amerika auch in der Region durchsetzen kann, ist umstritten. ... mehr

Kaum bezahlbarer Wohnraum oder die Abhängigkeit vom Vermieter: Wäre stattdessen ein Tiny Häuschen eine Option für Sie?

Region

Mit dem Motorrad über den Golfplatz gebrettert - Hoher Schaden

Bad Liebenzell. US-Präsident Donald Trump fährt bevorzugt mit einem speziellen Golfwägelchen übers Grün seiner Golfplätze. Sportlichere Golfer gehen zu Fuß. Verpönt ist es dagegen, mit einem Motorrad über die Anlage zu fahren. Den Grund dafür kann man gerade auf dem Golfplatz in Bad Liebenzell sehen. ... mehr

Die Pilotin eines Polizei-Hubschraubers wurde bei einer Vermisstensuchaktion über Bad Liebenzell-Beinberg geblendet.
Region

Pilotin von Polizeihubschrauber mit Laserstrahl geblendet

Bad Liebenzell-Beinberg. Dummheit scheint nicht auszusterben. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt ist eine Pilotin eines Polizeihubschraubers am Freitag, 18. August bei einem nächtlichen Sucheinsatz über Bad Liebenzell-Beinberg von einem blauen Laserstrahl gleich mehrfach geblendet worden. ... mehr

Dieter Hertenstein (links) und Stefan Vollmann (rechts) überreichten Helmut Schiek den Schützenpokal aus dem Jahre 1927.  SV Oberlengenhardt
Region

Schützenpokal aus dem Jahr 1927

Schömberg-Oberlengenhardt. „Dies ist eine großzügige Geste des Schützenvereins,“ bedankte sich Helmut Schiek, der Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Bad Liebenzell beim Schützenverein (SV) Oberlengenhardt für die Übergabe eines Schützenpokals aus dem Jahre 1927. ... mehr

Nicht nur gemütlich bummeln, sondern auch Angus-Rinder schauen steht ganz oben auf dem Programm bei Nadine Klawitter (links) aus Waldrennach mit Kindern und Dragica Vuchovac (rechts) aus Pforzheim mit Töchterchen. Dast-Kunadt
Region

Naturpark-Markt lockt mit Speisen und Musik in den Schömberger Kurpark

„Da ist unser Ziegenkäse“, ruft Roberto Feraco seiner Frau zu und stellt sich hinten in der Schlange an, die sich um Winfried Kellers Stand gebildet hat. Vor drei Jahren hat das Dillweißensteiner Ehepaar das Angebot des Schwarzwaldziegenhofs aus Dornharn im Kreis Rottweil erstmals entdeckt. ... mehr

Franz Berlin (rechts) hat einen Michelin-Stern und 17 Gault-Millau-Punkte. Foto: Privat
Panorama+

Genuss für den Gaumen: Franz Berlin setzt Menü die Krone auf

Es war einer der fulminantesten Starts – zumindest in der Küche des Südwestens: als Franz Berlin nach Lehrjahren bei den Besten seiner Zunft zurückkehrte ins beschauliche Bad Teinach-Zavelstein in den Schoß der Familie und die „Krone“ als Gourmetrestaurant neu ausrichtete – sozusagen der große gastronomische Bruder zum „Lamm“. ... mehr

Region

Mit Haftbefehl gesuchter Mann klaut Autoschlüssel und wird ohne Führerschein und mit Drogen am Steuer erwischt

Bad Liebenzell/Mühlacker. Der Polizei ist am Dienstagabend ein sehr unsicher fahrender VW aufgefallen, der zwischen Dennjächt und Bad Liebenzell unterwegs war. Bei der Kontrolle des Wagens wurden sie überrascht – und zwar nicht nur einmal... ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Packender Kreisvergleich der jungen Handballer

Altensteig. Die jungen Handballer des Sportkreises Freudenstadt haben das Sportkreisvergleichsturnier für sich entschieden, die Sportkreise Calw und Pforzheim landeten bei den Spielen in Altensteig auf den Plätzen zwei und drei. ... mehr

Der Kommissar des Krimis, Justin Schmälzle, arbeitet im Wildbader Polizeiposten. Foto: Meyer
Region

Mord und mehr in Bad Wildbad: Krimi von Linda Graze

Bad Wildbad. So ist das also, wenn Träume wahr werden: Unermüdlich hatte Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack die Werbetrommel dafür gerührt, dass auch das Kurstädtchen einmal Schauplatz der TV-Kult-Reihe „Tatort“ wird. Das hat zwar nicht geklappt, aber trotzdem steht Wildbad jetzt im Mittelpunkt eines Krimis. ... mehr

Hoffnungsfroh nach hartem Training sehen die SWC-Tanzpaare den German Open Championships (GOC) entgegen. Von links Jan Janzen und Vitalina Bunina, Metin Önal und Szabo, Angelina Weber und Elius Nazarenus sowie Anastasia Stan und Sergiu Maruster, dahinter Michelle Nazarenus und Alin-Andrei Beca, Adeline Kastalion und Maik Zimmer, daneben Vanessa Goryayeva und Claudiu Anu, Khrystyna Moshenska und Marius-Andrei Balan, SWC-Sportwartin Sigrun Aisenbrey, dahinter Jacqueline Joos und Razvan Dumitrescu, Gerogiana Barbu und Artur Ankerstein mit den Trainern Harry Körner und Sergiu Luca.   Frei
Sport regional

Tanz-Trainingscamp in Bad Liebenzell vor den German Open Championships

Bad Liebenzell. Das Zitat „Von der Stirne heiß, rinnen muß der Schweiß, soll das Werk den Meister loben“, stammt zwar aus dem Gedicht „Die Glocke“ von Friedrich Schiller, doch dies ist auch auf das Tanz-Trainingscamp im Spiegelsaal des Kurhauses von Bad Liebenzell zutreffend. Traditionell trafen sich dort vor den German Open Championships (GOC) in Stuttgart (7. bis 11. August) rund 50 Paare aus vielen Ländern, um sich den letzten Schliff für das größte Tanzturnier der Welt mit 5000 Teilnehmern aus 60 Nationen zu holen. ... mehr

Baustelle
Region

Ortsdurchfahrt von Bad Liebenzell bald fertig - danach kommt der Gehweg dran

Bad Liebenzell. Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird seit dem 9. März die Ortsdurchfahrt B463/Anlagenstraße in Bad Liebenzell von der Einmündung Kurhausdamm bis zur Beinberger Steige am Ortsausgang in Richtung Calw saniert. Die Arbeiten liegen im Plan. Die Ortsdurchfahrt soll am 9. August wieder für den Verkehr freigegeben werden – und danach gibt es dann die nächste Behinderung. ... mehr

26 Freizeitmannschaften traten an.   Privat
Region

Team „Best Personal“ gewinnt das Freizeitturnier des Sportvereins Waldrennach

Neuenbürg-Waldrennach. 26 Teams nahmen am Fußballturnier für Freizeitmannschaften des Sportvereins Waldrennach auf dem Sportgelände teil. Dank der kurzfristigen Grünpflege-Arbeiten der Stadt Neuenbürg gab es keine Probleme. Die Zuschauer freuten sich über den fairen Verlauf des Turniers. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 22