nach oben

Bad Wildbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Gerhard Baral (links) mit den Gästen Virginia Gatmaytan, Firmenchef Stefan Förster und Armand Djunaedi (rechts). Foto: Ketterl
Wirtschaft

250 Jahre Goldstadt und 110 Jahre Unternehmen Bernhard Förster gefeier

Pforzheim. Normalerweise treffen sich die führenden Vertreter der internationalen Dentalbranche bei ihren Kongressen in Paris, Athen, Palma de Mallorca oder Abu Dhabi. Doch in diesem Jahr machen sie in der Goldstadt Station. Zu verdanken ist dies der Pforzheimer Firma Forestadent. Schließlich stammt das Traditionsunternehmen aus der heimischen Schmuck- und Uhrenindustrie, die in diesem Jahr das 250-jährige Bestehen feiert. Und so stimmten Damen in Schwarzwälder Tracht und Kuckucksuhren auf den Fahnen am Eingang zum Pforzheimer CongressCentrum (CCP) die Besucher auf das Ereignis ein. ... mehr

Kinder spielen in einer Kinderkrippe in Hannover. Foro: Julian Stratenschulte/Symbolbild Foto: Julian Stratenschulte
unplatziert DPA

Hartnäckigkeit ist babyleicht zu lernen

Cambridge (dpa) - Wer sich anstrengt, wird belohnt. Diese Botschaft können schon kleine Kinder allein durch Zugucken lernen. Sie geben sich mehr Mühe, ein Ziel zu erreichen, wenn sie zuvor Erwachsene beim mühsamen Meistern einer Herausforderung beobachtet haben. ... mehr

Sport regional

TV Calmbach im Vorteil?

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer treffen mit dem TB Pforzheim und dem TV Calmbach am Sonntag zwei Kreisvertreter aufeinander. Mit Blick auf einen erforderlichen Neuaufbau beim Turnerbund scheint Calmbach leicht im Vorteil, allerdings gibt es im Enztal bereits jetzt eine lange Verletzungsliste. ... mehr

In der A1 hatte der FC Alemannia Wilferdingen mit Maro Mierezek (links) und Sebastian Hartmann bereits oft Grund zu jubeln. Foto: Becker/PZ-Archiv
Sport regional

Lokalfußball-Vorschau: Wilferdingen freut sich aufs Spitzenspiel

Nur einzelne Teams im Fußballkreis Pforzheim haben ihre bisherigen fünf Spiele gewonnen. In der Kreisliga ist das dem TSV Grunbach gelungen, in der A 1 dem FC Alemannia Wilferdingen und in der B 1 der zweiten Mannschaft des Landesligisten FV Niefern. Eine schwierige Aufgabe haben nun die Wilferdinger. ... mehr

Noch orten Rettungskräfte viele Überlebende unter den Trümmern des Erdbebens. Foto: Jose Luna
Thema des Tages

Das große Beben: Mexiko erlebt seinen zweiten 19. September

Mexiko-Stadt (dpa) - Jubel brandet auf, als die Helfer zwei Kinder aus einer Spalte zwischen zwei Betonwänden ziehen. Das Mädchen und der Junge haben staubige Gesichter, sie weinen, aber sie sind in Sicherheit. «Papa, bringe mich zu meinen Brüdern», ruft Fátima. ... mehr

Region

Sportwagenfahrer streift radelndes Kind und flüchtet

Bad Wildbad. Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstag um 15.30 Uhr auf der Schönblickstraße in Bad Wildbad ein in die gleiche Richtung mit dem Rad fahrendes achtjähriges Kind beim Vorbeifahren gestreift und dadurch einen Sturz des jungen Radlers verursacht. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um das gestürzte Kind und fuhr einfach weiter. ... mehr

Bei diesem Brand in Neubulach starben zwei Menschen, mehrere wurden schwer verletzt.
Region

Brand in Neubulach fordert zwei Tote und viele Verletzte

Neubulach. Eine Frau und ein Mann sind bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Badstraße in Neubulach (Landkreis Calw) ums Leben gekommen. Acht weitere Menschen erlitten bei dem Unglück eine Rauchgasvergiftung, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Sieben von ihnen kamen ins Krankenhaus. Weitere acht Personen wurden vor Ort behandelt. ... mehr

Seit vielen Jahren sind Vladislav Czarnecki (links) und der Geiger Sergej Krylov befreundet. Rechts der gegenwärtige Orchesterchef Timo Handschuch. Foto: Keller
Kultur

SWDKO gratuliert mit „Violine virtuos“ Vladislav Czarnecki zum Geburtstag

Bad Wildbad. Die Geige singt, blütenbunte Orchester-Kränze umranken ihre Soli. Im zauberhaften Ambiente des Königlichen Kurtheaters Bad Wildbad gratuliert das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim seinem langjährigen Chef-Dirigenten Vladislav Czarnecki zum 80. Geburtstag. Auch der von ihm geförderte russische Stargeiger Sergej Krylov ist gekommen. Er beschenkt den Jubilar und die Schar der Gratulanten mit einer virtuosen Bravour, wie man sie nicht alle Tage erlebt. ... mehr

Klare Sache im Derby: Wildbad setzte sich in Calmbach mit 5:0 durch. Hier bejubelt die Mannschaft das 0:1 durch Marco Zündel. Foto: Becker
Sport regional

A-Liga 2 Pforzheim: Wildbad lässt Calmbach im Derby keine Chance

Der SV Neuhausen kassierte im Derby gegen Unterreichenbach-Schwarzenberg eine 1:3-Heimniederlage und musste damit auch die Tabellenführung an Wimsheim abgeben, das sich in Ellmendingen mit 3:0 durchsetzte. ... mehr

Der Regen am Samstagabend tat der guten Stimmung von Günther Bauer, dem ersten Vorsitzenden des Wintersportvereins Schömberg, Biathletin Hannah Klein und Matthias Bertsch (von links) beim Trachtenpaar-Schießen keinen Abbruch. Foto: Späth
Region

Biathlon-Gaudi in Trachten beim WSV Schömberg

Schömberg. Am Wochenende öffnete das Biathlon-Zentrum Schömberg bei einem Tag der offenen Tür seine Pforten. Bereits zum vierten Mal fand dort am Samstagabend das traditionelle Trachtenpaar-Schießen statt. ... mehr

Den Dieselmotor nicht verteufeln, fordert Uwe Hück. Foto: Meyer
Panorama+

Uwe Hück: „Dürfen nicht Weltmeister im Heulen sein“

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück war stinksauer. Er griff die Konzernschwester Audi frontal an und verlangte die Entlassung von deren Vorstand. In der Dieselaffäre fühle er sich „von Audi betrogen“. Im großen VW-Konzern gab es daraufhin wohl ein reinigendes Gewitter, auch wenn das ganz große Stühlerücken in der Chefetage ausblieb. Im PZ-Interview spricht Uwe Hück über den Umgang mit der Dieselkrise, über Moral und die Zukunft der Mobilität. Diese werde von Porsche aktiv mitgestaltet. ... mehr

Staus an der großen Kreuzung in Schömberg: Die Verkehrsströme sollen dort entzerrt werden. Zur Hauptstraße runter dürfen nur noch Autofahrer, die ein Anliegen haben, aber nicht Anlüger. Foto: Meyer
Region

Gesperrte B294: Neues Rezept gegen das Umleitungschaos

Enzkreis/Schömberg/Höfen. Berufspendler aus dem oberen Enztal Richtung Pforzheim sind richtig sauer. Morgens braucht zum Beispiel eine Frau aus Calmbach fast zwei Stunden, bis sie ihren Arbeitsplatz in Pforzheim erreicht. Autofahrer, die seit Montag die voll gesperrte B294 in Höfen weiträumig umgehen müssen, verzweifeln spätestens in Schömberg, wie die PZ berichtete. Dort in der Ortsmitte bricht der Verkehr zusammen. Das konnte nicht länger gut gehen. ... mehr

Ein Notarzt auf dem Weg zur Einsatzstelle. Foto: Symbolbild.
Baden-Württemberg

Einjähriger und zwei Frauen verletzen sich bei Unfall schwer

Aichelberg. Ein Einjähriger und zwei Autofahrerinnen haben sich bei einem Unfall an der Auffahrt zur Autobahn 8 in Aichelberg (Kreis Göppingen) schwer verletzt. ... mehr

Vier Spiele, vier Siege – für den TSV Grunbach mit Kennedy Paranagua Marques (in Blau) lief es bisher super. Nach dem Sieg gegen den FC Fatihspor Pforzheim (in Weiß) steht nun das Spiel gegen den punktgleichen SV Huchenfeld an. Foto: Ripberger/PZ-Archiv
Sport regional

Kreisliga: Topspiel - Stoppt SV Huchenfeld Siegeszug von TSV Grunbach?

Pforzheim. Hier ein Kellerduell, dort ein absolutes Spitzenspiel und einmal mehr einige Derbys – das Fußball-Wochenende bietet eine Menge. ... mehr

Herzlicher Empfang für Ministerin von der Leyen im König-Karls-Bad. Foto: Privat
Region

Heimspiel vor rekordverdächtiger Kulisse: Bundesverteidigungsministerin in Bad Wildbad

Bad WIldbad. Es gibt ihn doch noch, den echten, leidenschaftlichen, lauten Wahlkampf. Der Auftritt von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gestern in Bad Wildbad war solch ein Beispiel. Ein Heimspiel vor rekordverdächtiger Kulisse im Forum König-Karls-Bad. „Das ist schon überraschend, damit haben wir eigentlich nicht gerechnet“, musste selbst Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack angesichts der unfassbar langen Warteschlangen vor dem Gebäude bekennen. „So was haben wir hier wirklich noch nie erlebt.“ ... mehr

Sport regional

Tischtennis-Bezirksliga: Knaller zum Auftakt

Calmbach. Die Tischtennis-Bezirksliga im Kreis Schwarzwald steht mit zwölf Mannschaften sowohl an der Spitze wie im Abstiegsbereich vor einer spannenden Saison. ... mehr

Alles hört auf mein Kommando: SG-Trainer Hennig Rupf (Mitte) will mit seiner Mannschaft in der Verbandsliga vorne mitmischen.
Sport regional

Verbandsliga: SG-Frauen wollen vorne mitmischen

Pforzheim. Obwohl das Intermezzo der Frauen der SG Pforzheim/Eutingen in der Handball-Badenliga gar nicht so schlecht war, kommt es dem weiter von Henning Rupf trainierten Team wohl entgegen, diesmal in der Verbandsliga aufzulaufen. Einen konkreten Tabellenplatz hat man als Ziel nicht ausgegeben, nach dem Abstieg will man aber in der neuen Klasse um die vorderen Plätze mitspielen. Das Potenzial steckt auf jeden Fall in der Mannschaft. Über irgendwelchen Platzierungen steht freilich das Ziel der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Mannschaft und weiterhin der Einbau von jungen Talenten. ... mehr

Der TSV Knittlingen mit Neuzugang Tim Mandel (am Ball) ist ein Titelkandidat in der Handball-Bezirksliga.
Sport regional

Handball-Bezirksliga: TSV Knittlingen und Blau-Gelb Mühlacker hoch gehandelt – TB Pforzheim vor Neustart

Pforzheim. Nachdem nicht weniger als vier Absteiger aus der Landesliga kommen, dürfte die Handball-Bezirksliga in der zweiten Saison seit ihrer Einrichtung vor einer ungemein spannenden Spielrunde stehen. ... mehr

Aufsteiger TGS Pforzheim II mit Fabian Dykta (am Ball) ist eine Bereicherung für die Handball-Verbandsliga.
Sport regional

Handball-Saison vor dem Start: Das erwartet die Enzkreis-Teams

Pforzheim. In der Handball-Badenliga wird die SG Pforzheim/Eutingen II als Mitfavorit gehandelt. Indes erwartet den TV Ispringen in der Landesliga einen Neubeginn nach dem Abstieg. Die TGS Pforzheim II hofft nach dem Aufstieg auf den Klassenerhalt in der Verbansliga. ... mehr

Region

Startschuss für den Biathlon beim Tag der offenen Tür in Schömberg

Schömberg. Spaß und Spannung sollen beim Tag der offenen Tür in Schömberg Trumpf sein. Das Biathlonzentrum in Schömberg verspricht mit einem abwechslungsreichen Angebot an Programmpunkten ein vielfältiges Wochenende. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40