nach oben

Bad Wildbad

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40

Jered Chinnock (3.v.l) seht mit seinem Therapieteam in der Mayo Clinic. Mittels elektrischer Rückenmarkstimulation und 4
Weltweit

Elektrostimulation bringt Gelähmten zum Gehen

Rochester. Ein Gelähmter kann mit etwas Hilfe wieder einige Schritt gehen. Mittels elektrischer Rückenmarkstimulation und 43 Wochen Rehabilitationstherapie konnte der Patient mit 331 Schritten 102 Meter zurücklegen. ... mehr

Die beiden Kontrahenten: Volker Kauder, Unions-Fraktionsvorsitzender, und Ralph Brinkhaus, CDU-Bundestagsabgeordneter un
Thema des Tages

Der Unionsfraktionschef und sein Herausforderer

Berlin (dpa) - Die Unionsfraktion wählt ihren Fraktionsvorsitzenden. Amtsinhaber Volker Kauder hat erstmals einen Herausforderer: Ralph Brinkhaus. Die Wahl ist auch ein Signal für den Rückhalt von Kanzlerin Angela Merkel in der Fraktion. Hier die Kurzporträts der Kontrahenten. ... mehr

Roland Kalweit und Danny Richter (rechts) spielen mit dem Publikum. Foto: G. Meyer
Kultur

Edgar-Wallace-Roman zum Mitspielen im Königlichen Kurtheater

Bad Wildbad. Um es gleich vorweg zu sagen – spannend war es nicht. Aber äußerst unterhaltsam. Der angekündigte Gruselabend im Königlichen Kurtheater in Bad Wildbad entließ allen Warnungen zum Trotz echte Krimifans ohne Gänsehaut und mit einem milden Lächeln. ... mehr

Dr. Edgar Bauderer (rechts) aus der Klinik für Anästhesiologie und Schmerztherapie erklärte die Schmerztherapie in einer Live-Demonstration an Luzia Baudener. Silvia Häußler und Gisela Spahn (von links) schauten aufmerksam zu.Foto: Fischle
Region

Medizin hautnah beim Tag der offenen Tür in den Sana Kliniken Wildbad

Bad Wildbad. Am Sonntag zwischen 12 und 17 Uhr öffneten die Sana Kliniken Bad Wildbad ihre Türen für interessierte Besucher. Die Sana Kliniken sind auf die Bereiche Gelenk- und Rheuma, Innere Medizin sowie Anästhesie und Schmerztherapie spezialisiert. Einmal im Jahr organisieren die Klinikmitarbeiter den Tag der offenen Tür. Geschäftsführerin Margarete Janson erklärte: „Wir möchten unseren Besuchern aus Bad Wildbad und Umgebung zeigen, was es Neues und Interessantes aus unserer Klinik zu berichten gibt.“ ... mehr

Jonas Ilg dreht ab und freut sich über sein Tor zum 1:0 für Mühlhausen.  Hennrich
Sport regional

A2: Biet-Derby eine klare Sache für Mühlhausen

Pforzheim. Der FC Hamberg bleibt nach dem 4:1 gegen Feldrennach mit blütenreiner Weste Spitzenreiter der A-Liga 2, dahinter folgen mit fast reiner Weste Dietlingen (2:1 gegen den FC Oberes Enztal) und Unterreichenbach-Schwarzenberg (3:0-Derbysieger in Engelsbrand). ... mehr

Sebastian Hartmann brachte Wilferdingen mit dem 1:0 auf die Siegerstraße.   Becker, PZ-Archiv
Sport regional

Kreisliga: Coschwa schießt Öschelbronn ab

Pforzheim. Weil die Spielvereinigung Conweiler/Schwann den FV Öschelbronn mit einer 5:1-Niederlage auf die Heimreise schickte, führt der FC Bauschlott, der den FV Wildbad mit 1:0-Toren bezwang, nunmehr die Tabelle der Kreisliga Pforzheim mit deutlichem Vorsprung an. Auch der SV Büchenbronn nutzte Öschelbronns Ausrutscher, um mit einem 4:1-Sieg über Ispringen auf Rang zwei vorzurücken. Den Singener Germanen glückte nach dem Trainerwechsel bei Fatihspor Pforzheim mit 4:2-Toren der erste Saisonsieg. ... mehr

Symbolbild: dpa
Sport regional

Handball-Bezirksliga: Harte Nuss für Blau-Gelb Mühlacker

Pforzheim. In der Handball-Bezirksliga der Männer sollte dem TSV Knittlingen nach dem Auswärtssieg in Calmbach zu Hause gegen den TV Neuthard II auch der erste Heimsieg gelingen. Blau-Gelb Mühlacker steht bei den Rhein-Neckar Löwen III gleich eine harte Auswärtsprüfung bevor. Bei dem Anspruch, vorne mitzumischen, sollten die Blau-Gelben aber nicht leer ausgehen. ... mehr

Wie geht es weiter im Kreisliga-Fernduell zwischen dem Tabellenführer 1. FC Bauschlott (links Dennis Trinh) und dem FV Öschelbronn (rechts Francisco Grifo), ist eine der Fragen im lokalen Fußball.
Sport regional

In der Kreisliga erwartet Spitzenreiter Bauschlott Aufsteiger Wildbad

Gut einen Monat nach den ersten Punktspielen gewinnen die Tabellen in den unteren Fußball-Ligen an Aussagekraft. Doch einige wollen das Bild noch gehörig verändern. In der Kreisliga erwartet Spitzenreiter Bauschlott Aufsteiger Wildbad. Ebenso dürfte Öschelbronns Elf als erster Verfolger wieder punkten. ... mehr

Ein buntes Veranstaltungsprogramm präsentieren Hubertus Welt (links, Bad Wildbad) und Christian Schmidt (Pforzheim).  Biesinger
Region

„Festi-wall“ gegen Hass: Veranstaltungsreihe in Bad Wildbad - aber nicht nur dort

Bad Wildbad. Die Ausschreitungen von Chemnitz, Gewalt gegen Flüchtlinge, Ausgrenzung von Andersdenkenden – für die Initiatoren des nordschwarzwaldweiten „Festi-walls für ein friedliches Miteinander“ gibt es viele Gründe, sich über die Kreisgrenzen hinaus zu vernetzen und aufzuklären. Am morgigen Samstag startet die Veranstaltungsreihe im Bad Wildbader Jugendhaus. Auch in Pforzheim, Freudenstadt, Dornstetten und Horb wird es bis Ende November insgesamt über 60 Angebote geben. 13 Initiativen aus acht Orten im Nordschwarzwald ziehen dafür an einem Strang. ... mehr

Symbolbild: Seibel
Region

Pendlerfreundliche Lösung erreicht: Vollsperrung der B294 umgeplant

Kreis Calw. Die bereits angekündigte Vollsperrung der B294 zwischen dem Ortsausgang Calmbach und der Agenbacher Sägmühle wird umgeplant. ... mehr

Es wuselte nur so in der Backstube von Martin Reinhardt, als sich rund 25 Konfirmanden mit Feuereifer als „Jungbäcker“ für „Brot für die Welt“ betätigten. Kollros
Mühlacker

Kinder backen zu Gunsten von „Brot für die Welt“

Knittlingen. Brote aus einem nicht alltäglichen Herstellungsprozess kamen dieser Tage aus der Bankstube der Knittlinger Bäckerei Reinhardt: Hergestellt wurden diese Dreiviertel-Pfünder nämlich nicht von Meistern, Gesellen oder Auszubildenden, vielmehr waren es Jugendliche des aktuellen Konfirmanden-Jahrgangs, die die Laibe formten ... mehr

Die großen Menschen, Doris Möller-Espe (Kinderschutzbund) und René Baum (Volksbank) freuen sich, wenn man für die Arbeit mit kleinen Menschen eine große Spende – 10 000 Euro – gut gebrauchen kann. Foto: Meyer
Pforzheim

Spende am „höchsten Feiertag“: Kinderschutzbund darf sich freuen

Pforzheim. Als René Baum, Vorstandsmitglied der Volksbank Pforzheim, den Kinderschutzbund als solchen und den hiesigen Ortsverband im Besonderen als „einen Baustein für Lebenschancen“ bezeichnet, zieht sich ein Lächeln über das Gesicht von Doris Möller-Espe, das von innen strahlt. ... mehr

Dafür brauchte er Humor: Nach mehr als 25 Jahren bringt Terry Gilliam seinen Don Quixote auf die Leinwand. Foto: Felix H
Show-Biz

Terry Gilliam: Ohne Humor ist Leben nicht lebenswert

Berlin (dpa) - Für Terry Gilliam, Mitbegründer der legendären britischen Komikergruppe Monty Python, ist Humor lebenswichtig. Er hoffe sehr, dass sein Sinn für Humor noch so stark sei wie früher, sagte der 77-jährige US-Amerikaner im Interview der Nachrichtenagentur dpa. ... mehr

Holzkünstler Albert Nellessen (ganz rechts) hat für die Illinger Feuerwehr einen übergroßen Schutzhelm gefertigt. Mit den Wehrleuten freuen sich Bruno Kappler (Sechster von links) und Sohn Joshua (rechts daneben) vom Calmbacher Sägewerk sowie Bürgermeister Harald Eiberger (Sechster von rechts), Kommandant Joachim Saalbach (Elfter von rechts) und sein Stellvertreter Martin Beller (Dreizehnter von rechts), der das Projekt mit seinen Kollegen vorangetrieben hat. Foto: Fromme
Mühlacker

Illinger Feuerwehr nimmt überdimensionalen Schutzhelm in Empfang

Illingen. Unmittelbar vor dem neuen Illinger Spritzenhaus wurde vor Kurzem ein Monument aus Massivholz enthüllt. Das Besondere daran? Es hat die Form eines Feuerwehrhelms – und das in der Konfektionsgröße für ausgewachsene Titanen. ... mehr

Bald kann man an einem Stahlseil über Schömberg fliegen. Foto: dpa
Region

Touristische Höhenflüge in Schömberg und Bad Wildbad

Schömberg/Bad Wildbad. Im Nordschwarzwald sind zwei neue Attraktionen geplant: In Schömberg hat der Gemeinderat in einer Sondersitzung grünes Licht für die weitere Planung einer Stahlseilrutsche über den Eulenbach gegeben. In Bad Wildbad soll der Baumwipfelpfad um einen Abenteuerspielplatz erweitert werden ... mehr

Sie ziehen an einem Strang bei der Gesamtentwicklung des Kurortes: Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack (links) und die Hotelierfamilie Mokni.  gabi meyer
Region

Luxushotel als Besuchermagnet – Wildbader Hotelier zeigt Gemeinderäten Vision

Bad Wildbad. „Das ist knackig“: Bad Wildbads Bürgermeister Klaus Mack zeigte deutlichen Respekt vor dem Terminplan, den Mohamed Mokni bei einer Besichtigung des altehrwürdigen Badhotels vorlegte. Der Hotelier will das bauliche Kleinod zu einem Schmuckstück machen. Nach einem bereits fertiggestellten ersten Bereich soll Anfang Dezember die umfangreiche Sanierung und die Renovierung von zunächst 36 Zimmern abgeschlossen sein. ... mehr

Will mit den Sternen glänzen: Emma Stach. Foto: Ripberger
Sport regional

PZ-Interview mit Emma Stach, Neuzugang bei den Rutronik Stars Keltern

Keltern. Sie zählt zu den bekanntesten deutschen Gesichtern in der Basketball-Bundesliga der Frauen: Emma Stach. Die 21-Jährige wurde einst als Wunderkind des deutschen Frauen-Basketballs bezeichnet ... mehr

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 31-Jährige im April ein junges Paar überfallen hatte, das in der Siegaue in Troisdorf zeltete.
Region

Prozess um vergewaltigte Camperin aus dem Enzkreis: Paar findet nicht in Alltag zurück

Die Vergewaltigung einer jungen Camperin bei Bonn sorgte für Entsetzen. Der Täter wurde verurteilt - doch auf Geheiß des BGH muss das Bonner Landgericht über das Strafmaß neu verhandeln. ... mehr

Ilka Knoth, Vorsitzende des SWDKO-Fördervereins, bedankt sich beim Solisten mit Blumen. Foto: Hasch
Kultur

Mikael Samsonov und das Kammerorchester mit „Cello Royal“

Bad Wildbad. Barock-Komponist Antonio Vivaldi gilt auf dem Gebiet solistischer Instrumentalkonzerte als Lehrmeister seiner Zeit. Seine 27 Cellokonzerte sind ein wichtiger Beitrag zum Repertoire aller Cello-Virtuosen. Zwei dieser Konzerte waren im Königlichen Kurtheater Bad Wildbad zu hören – mit einem Solisten, den man neudeutsch mit Fug und Recht als „New Talent for Music“ bezeichnen darf. ... mehr

Region

Waschmaschine brennt: Nachbar rettet Seniorin aus verrauchtem Wohnzimmer

Bad Wildbad. Vermutlich aufgrund eines technischen Defektes geriet am Montagnachmittag eine Waschmaschine im Keller eines Einfamilienhauses in Bad Wildbad in Brand. Kurz vor 17 Uhr wurde der Brand an der Hochwiesenstraße durch einen Nachbarn bemerkt, der sofort eine 89-jährige Frau aus dem verrauchten Wohnzimmer begleitete und die Feuerwehr verständigte. ... mehr

 
1 | 2 | 3 | 4 | ... | 40