nach oben
120 000 Euro Schaden bei Scheunenbrand in Zaisenhausen © Feuerwehr
28.03.2014

120.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand in Zaisenhausen

Zaisenhausen. Ein Feuer in einer Scheune in der Bahnbrückener Straße in Zaisenhausen (Landkreis Karlsruhe) hat einen Schaden von etwa 120 000 Euro verursacht. Wie die Polizei mitteilte, ging die Scheune am Donnerstagabend in Flammen auf und brannte nieder, weil der 12-jährige Sohn der Familie heiße Asche neben einem Holzstapel entsorgte. Dieser entzündete sich durch die Glut, wodurch die gesamte Scheune schließlich in Brand geriet.