nach oben
Foto: Symbolbild
Brand in Stuttgart © dpa-Archiv
04.12.2014

14 Autos brennen in Stuttgarter Parkhaus - Großeinsatz der Feuerwehr

In einem Parkhaus in der Nähe des Stuttgarter Fußballstadions ist am Donnerstag ein Großbrand ausgebrochen. 14 Fahrzeuge brennen dort, wie ein Polizeisprecher am Mittag sagte.

Die Feuerwehr konnte zunächst nicht in das Gebäude hinein. Über dem Gebiet verdeckten große schwarze Rauchwolken den Himmel.

Ob Menschen im Parkhaus waren, war zunächst nicht bekannt. Hinweise auf Verletzte habe er derzeit nicht, sagte der Sprecher. Nähere Details waren zunächst nicht bekannt.

Das betroffene Parkhaus P7 liegt am Neckarpark in Stuttgart-Bad Cannstatt. Direkt nebenan liegt ein Trainingsplatz des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart. Die Mercedes-Benz-Arena ist ebenfalls nicht weit.