nach oben
31.05.2014

14-Jährige beim Joggen im Wald überfallen und beraubt

Waiblingen. Ein unbekannter Mann hat in einem Waldstück im Rems-Murr-Kreis eine 14 Jahre alte Joggerin angegriffen und beraubt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, lief das Mädchen auf einem Feldweg bei Waiblingen, als sie von dem Mann zu Boden gedrückt und gegen die Wade getreten wurde. Der Teenager habe sich gewehrt und befreien können, das Mädchen verlor jedoch das iPhone.

Aus ihrem Versteck in einem nahen Gebüsch beobachtete sie ihren Angreifer dabei, wie er das Handy einsteckte und flüchtete. Rund eine Stunde nach dem Überfall am Freitag fanden Angehörige das Mädchen, das immer noch in dem Gebüsch kauerte. Vom Täter ist nur bekannt, dass er schwarz gekleidet war und mit einem größeren dunklen Hund unterwegs war.