nach oben
13.06.2013

14-jährige Internetbekannte vergewaltigt - Prozess gegen 38-Jährigen

Rottweil. Im Internet soll sich ein 38 Jahre alter Mann als Teenager ausgegeben haben, um später ein 14 Jahre altes Mädchen zu vergewaltigen. Am Freitag beginnt vor dem Landgericht Rottweil der Prozess gegen ihn.

Die Staatsanwaltschaft wirft dem Mann vor, sich als 17-jähriger «Marco» das Vertrauen der 14-Jährigen aus Spaichingen (Landkreis Tuttlingen) erschlichen zu haben. Das Mädchen schickte ihm ein Nacktfoto von sich, mit dem der Lastwagen-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen sie dann erpresst haben soll. Ein Urteil vor der Jugendschutzkammer könnte im Juli fallen.