nach oben
15-jährige Tochter vergewaltigt: Vater muss ins Gefängnis.
15-jährige Tochter vergewaltigt: Vater muss ins Gefängnis. © Symbolbild: dpa
11.07.2013

14-jährige Internetbekannte vergewaltigt

Rottweil. Weil er über das Internet Kontakt mit einem Mädchen aufgenommen und die 14-Jährige schließlich zum Sex gezwungen hat, kommt ein 38-Jähriger für fünf Jahre und neun Monate ins Gefängnis.

Das Landgericht Rottweil verurteilte ihn am Mittwoch wegen Vergewaltigung. Der Mann habe ein raffiniertes System aus Lügen und Manipulation aufgebaut, das Mädchen aus Spaichingen (Kreis Tuttlingen) dadurch in Todesangst versetzt und so gefügig gemacht, sagten die Richter in ihrem Urteil. Das ganze Ausmaß der Taten blieb allerdings im Dunkeln. Der 38-Jährige hatte nur ein Teilgeständnis abgelegt, und die Richter wollten dem Opfer nicht zumuten, vor Gericht auszusagen.