nach oben
01.11.2014

15-jährige Mädchen prügeln sich um 4 Uhr in der Diskothek - Eine schwer verletzt

Aalen. Ein 15-jähriges Mädchen ist in der Nacht zum Samstag bei einer Prügelei in einer Diskothek in Aalen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet sie in einen Streit mit einer Jugendlichen im gleichen Alter, die ihr mehrfach mit der Faust auf den Kopf und ins Gesicht schlug – und das um 4 Uhr morgens!

Die beiden Mädchen hätten zu der Zeit gar nicht mehr in dem Lokal sein dürfen. Schwer vorstellbar, dass beim Personal diesen Umstand so lange niemand bemerkt hat. Der Diskothekenbesitzer muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz verantworten.

Das 15-jährige Opfer der Schlägerei wird vorerst ebenfalls auf Diskotheken-Besuche verzichten müssen. Das Mädchen kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die mutmaßliche Täterin erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.