nach oben
© Symbolbild: dpa
22.07.2013

16-Jährige springt von Brücke und wird von Auto erfasst

Karlsruhe-Waghäusel. Nach einem Sprung von einer Fußgängerbrücke auf die L555 bei Waghäusel ist ein 16 Jahre altes Mädchen in der Nacht zum Sonntag kurz nach Mitternacht zu Tode gekommen. Sie wurde nach dem Sturz auch noch von einem Auto erfasst.

Für die Jugendliche kam jede Hilfe zu spät. Der herbeigeeilte Notarzt konnte nur noch ihren Tod feststellen. Die ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei lassen am Freitod der 16-Jährigen keinerlei Zweifel. „Anders lautende Posts in den Sozialen Netzwerken entsprechen nicht den Tatsachen“, meldet die Karlsruher Polizei.

Leserkommentare (0)