nach oben
Symbolbild
Symbolbild © seibel
11.08.2015

16-Jähriger bedroht Polizei und Passanten in Karlsruhe

Karlsruhe (dpa/lsw) - Ein 16-Jähriger hat in Karlsruhe zwei Männer mit einer abgeschlagenen Bierflasche verletzt. Eines der um Hilfe rufenden Opfer verfolgte er in der Nacht zum Dienstag sogar noch, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Eine Polizeistreife konnte den Teenager unter Einsatz unter anderem von Pfefferspray festnehmen. Er kam in Untersuchungshaft. Zuvor hatte er die Beamten mit der Glasflasche bedroht und sie sich dann an seinen Hals gehalten.

Die beiden Angegriffenen kamen mit leichten Schnittwunden davon, der 16-Jährige wurde bei seiner Festnahme ebenfalls leicht verletzt. Die Polizisten blieben unversehrt. Der Jugendliche habe vermutlich unter Drogen gestanden, teilten die Ermittler mit. Vor Monaten war er den Behörden wegen eines ähnlichen Vorfalls schon einmal aufgefallen.