nach oben
25.09.2012

16-jähriger Ladendieb tritt um sich und beißt Polizisten

Wild um sich getreten und gebissen hat ein 16-jähriger ertappter Ladendieb in Karlsruhe, als ihn die Polizei durchsuchen wollte. Eine Beamtin erlitt Blessuren an Handgelenk und Schienbein.

Der von Angestellten eines Verbrauchermarkts festgehaltene Jugendliche sollte um 20.20 Uhr im Kontrollraum des Geschäfts von Beamten des Polizeireviers Oststadt durchsucht werden, als er plötzlich wie wild um sich trat und auch versuchte, die Polizisten zu beißen. Zwar gelang es den Ordnungshütern rasch, den Jugendlichen zu überwinden; doch eine Beamtin kam nicht ohne leichte Verletzungen davon. So wird sich der junge Mann neben dem Diebstahl nun auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung verantworten müssen. pol