nach oben
11.03.2014

17-jähriger Vermisster wohl auf

Karlsruhe. Ein seit Sonntagabend vermisster 17-jähriger Karlsruher ist am Dienstagmorgen weitgehend wohlbehalten aufgefunden worden.

Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei haben den Jugendlichen gegen 9.50 Uhr im Bereich des Wildparkstadions im tiefen Dickicht gesehen und angesprochen.

Der etwas unterkühlte und dehydrierte Junge wurde zunächst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht und befindet sich mittlerweile zu Hause. Aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung hatte der Vermisste im Wald die Orientierung verloren und vermutlich nicht mehr zu seinem am Pfinz-Entlastungskanal abgestellten Fahrrad zurückgefunden.