nach oben
18.01.2014

18-Jährige bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Eppingen (dpa/lsw) - Bei einem Verkehrsunfall in Eppingen (Kreis Heilbronn) hat eine 18-Jährige in der Nacht zum Samstag lebensfährliche Verletzungen erlitten.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war eine 20 Jahre alte Autofahrerin aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen prallte frontal gegen ein Gebäude. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt, die 18 Jahre alte Beifahrerin in ein Krankenhaus gebracht.