nach oben
20.03.2015

18-Jährige fährt gegen Mauer: vier Schwerverletzte

Waibstadt - Eine 18-Jährige ist in Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) mit ihrem Auto gegen eine Mauer gekracht und schwer verletzt worden. Drei ihrer vier Mitfahrer erlitten ebenfalls schwere Verletzungen, einer blieb unversehrt, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Fahranfängerin wollte am Donnerstagabend an einer grünen Ampel nach links abbiegen, war dabei aber zu schnell und fuhr gegen eine gegenüberliegende Mauer.