nach oben
08.10.2013

18-Jähriger in Esslingen mit Messer lebensbedrohlich verletzt

Esslingen. Ein 18-Jähriger ist in Esslingen mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt worden. Der Mann sei am späten Montagabend von einem Bekannten in ein Krankenhaus gebracht worden und schwebe wegen eines Messerstichs in Lebensgefahr, teilte die Polizei in Esslingen mit.

Die Hintergründe und der Hergang der Tat waren zunächst unklar. Die Polizei war nach eigenen Angaben erst durch das Krankenhaus informiert worden.