nach oben
© Symbolbild dpa
03.11.2017

18-jährige Prostituierte in Karlsruhe krankenhausreif geschlagen

Karlsruhe. Eine 18-jährige Prosituierte ist in der Nacht zum Freitag in Karlsruhe so heftig von einem jungen Mann geschlagen worden, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden musste.

Gegen 3.30 Uhr ging der 21-Jährige auf die in der Fautenbuchstraße stehende Frau zu und schien mit der Art und Weise, wie sie sich anbot, nicht einverstanden zu sein. Nach Zeugenangaben schlug der Mann mehrfach auf ihren Oberkörper und in ihr Gesicht, so dass sie mit ihren blutenden Wunden in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Der 21-Jährige wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen und erhält eine Anzeige wegen Körperverletzung.