nach oben
19-Jähriger misshandelt drei Jahre alten Sohn und bedroht seine Freundin. - Symbolbild
19-Jähriger soll Kind missbraucht haben © dpa
17.09.2014

19-Jähriger soll Kind misshandelt und Freundin bedroht haben

Ein 19-Jähriger soll den drei Jahre alten Sohn seiner Lebensgefährtin misshandelt haben. Nach der Tat am späten Dienstagabend in einer Wohnung im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt sei der Mann geflüchtet, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Rettungskräfte brachten den Jungen in ein Krankenhaus. Die 21 Jahre alte Partnerin des Mannes hatte in der Tatzeit eine Freundin in der Nachbarschaft besucht. Der 19-Jährige konnte schließlich festgenommen werden und sollte am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt werden. Es wird wegen versuchten Totschlags ermittelt.