nach oben
Eien Regentonne hat ein Unbekannter auf der B 10 verloren.
Eien Regentonne hat ein Unbekannter auf der B 10 verloren. © Polizei
26.10.2010

2000 Liter fassende Regentonne auf B 10 verloren

KARLSRUHE. In der Regel sind es kleine Dinge, die man verliert. Schlüssel fallen aus der Hosentasche, Geldbeutel aus dem Rucksack oder Ringe vom Finger. In Karlsruhe hat nun ein Unbekannter etwas verloren, das nicht so leicht zu übersehen ist: Eine etwa 2,30 Meter hohe und rund 2000 Liter fassende Regentonne lag nach Angaben der Polizei auf dem Standstreifen der B 10 in Fahrtrichtung Pfalz.

Der grüne Behälter in Form einer Säule hat einen Wert von rund 600 Euro.Der Besitzer der „Wassersäule“, die in Höhe der Ausfahrt „Karlsruhe Knielingen“ aufgefunden wurde, kann sich im Karlsruher Polizeipräsidium unter 0721/939-4711 melden.