nach oben
Unfall auf der Wihö - wer hatte Grün?
Unfall in Karlsruhe - wer hatte Grün? © Symbolbild: dpa
01.03.2014

20.000 Euro Schaden – wer hatte Grün?

Karlsruhe. Ein Verkehrsunfall hat sich auf der ampelgeregelten Kreuzung Kaiserstraße/Rheinhold-Frank-Straße ereignet. Beide Autofahrer, die bei dem Zusammenstoß nicht verletzt wurden, gaben an, bei Grün in die Kreuzung eingefahren zu sein.

Der 24-jährige Autofahrer wollte am Samstagmorgen um 1 Uhr die Kreuzung von der Kaiserstraße her kommend in Richtung Kaiserallee passieren und stieß dabei mit einem die Rheinhold-Frank-Straße in Richtung Kriegsstraße fahrenden 20-jährigen Autofahrer zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro.

Beide Autofahrer gaben an, bei Grün gefahren zu sein. Deshalb sucht die Polizei jetzt Zeugen, die gebeten werden, sich mit dem Polizeirevier Marktplatz, Telefon (0721) 9394311, in Verbindung zu setzen.