nach oben
Quad-Fahrer fährt ungebremst in Traktor und verletzt sich dabei schwer. - Symbolbild
Quad-Fahrer schwer verletzt © dpa
30.09.2014

20-Jähriger crasht mit Quad in Traktor und verletzt sich schwer

Ein 20-jähriger Quad-Fahrer ist in Großbottwar ungebremst in einen Traktor gefahren und hat sich dabei schwer verletzt.

Der 31-jährige Traktorfahrer war gegen 17 Uhr in Richtung Ortsausgang unterwegs, als er beim Friedhof nicht auf den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten 20-Jährigen achtete. Der Quad prallte in der Folge nahezu ungebremst auf die im Frontbereich der Zugmaschine abgebrachten Gewichte. Der junge Mann wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.