nach oben
Mit einem Bierkrug ist ein 20-Jähriger in Stuttgart niedergeschlagen worden.
Mit einem Bierkrug ist ein 20-Jähriger in Stuttgart niedergeschlagen worden. © Symbolbild dpa
14.07.2016

20-Jähriger mit Bierkrug niedergeschlagen

Stuttgart (dpa/lsw) - Bei einer Schlägerei in Stuttgart ist ein 20-Jähriger mit einem Bierkrug schwer verletzt worden.

Sechs bis acht Personen prügelten sich am späten Mittwochabend in der Klett-Passage am Hauptbahnhof, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten fanden nur noch den schwer verletzten 20-Jährigen am Boden vor. Er war offenbar mit einem Bierkrug niedergeschlagen und am Boden liegend getreten worden. Die Polizei fahndet nach den Tätern.