nach oben
21-Jähriger wurde von 16- und 17-jährigen Jugendlichen überfallen und beraubt.
21-Jähriger wird überfallen und beraubt © dpa
22.09.2014

21-Jährigen überfallen und beraubt: Polizei schnappt flüchtende Täter

Zwei 16- und 17-jährige Männer haben am frühen Samstagmorgen in Flehingen einen 21-Jährigen auf den Boden gedrückt und anschließend beraubt.

Die beiden aus Algerien und Syrien stammenden Jugendlichen sprachen den Mann zunächst an und überfielen ihn dann um kurz nach 5 Uhr am Flehinger Bahnhof. Bei dem Überfall entwendeten sie dem Mann ein Portemonnaie. Danach flüchteten die Männer. Der Fluchtversuch blieb allerdings erfolglos. Schon nach wenigen Minuten konnten sie von der Polizei geschnappt werden. Zwar räumten sie das Gerangel mit dem 21-Jährigen ein – jedoch bestritten sie, die Geldbörse geklaut zu haben.

Leserkommentare (0)