nach oben
© DPA-Symbolbild
01.03.2016

22-jährige Mutter mit Kinderwagen von Unbekannten attackiert

Bei einem Spaziergang mit dem Kinderwagen ist eine junge Frau in Eschbach bei Freiburg von zwei Unbekannten angegriffen und beraubt worden.

Einer der beiden Männer griff nach dem Baby im Kinderwagen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als die Frau dazwischenging, wurde sie von dem Mann zu Boden gestoßen und mit einem spitzen Gegenstand attackiert. Anschließend stahlen die zwei Männer das Geld aus der Handtasche der Frau. Die 22-Jährige erlitt Schnittverletzungen, das Kind blieb unverletzt. Die beiden Männer konnten den Angaben zufolge erkannt fliehen.

Die Täter werden wie folgt beschrieben: Haupttäter - Männlich, ca. 1,80 - 1,85 Meter groß, Anfang bis Mitte 30, dunkelhäutig (Schwarzafrikaner), schlanke Statur, Glatze, trug blaue Jeans und schwarze Jacke.

Mittäter, der sich eher passiv verhalten hat - Männlich, etwa 1,70 Meter groß, ebenfalls Anfang bis Mitte 30, dunkelhäutig (Schwarzafrikaner), schlanke Statur, trug schwarze Wollmütze auf dem Kopf sowie darüber die Kapuze seines schwarzen Pullovers und dunkelblaue Jeans.