nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild
24.02.2015

22-jährige Autofahrerin kollidiert mit Fleischlaster und verletzt sich schwer

Eine 22 Jahre alte Autofahrerin ist mit einem Fleischtransporter zusammengestoßen und schwer verletzt worden. Die junge Frau war nach Polizeiangaben vom Dienstag am Montagabend zwischen Pfalzgrafenweiler und Freudenstadt von der Fahrbahn abgekommen und auf der Gegenspur direkt auf den mit Frischfleisch beladenen Sattelzug geprallt.

Die Feuerwehr befreite die in ihrem Auto eingeklemmte 22-Jährige; die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Wie es zu dem Unfall auf gerader Strecke kommen konnte, ist noch unklar. Die Bundesstraße 28 wurde bis zum frühen Morgen gesperrt.