nach oben
18.10.2013

25-jährige Beifahrerin stirbt bei Autounfall

Bad Mergentheim. Eine 25-Jährige ist am Freitag bei einem Unfall nahe Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) ums Leben gekommen. Die 19 Jahre alte Autofahrerin war nach Polizeiangaben vermutlich zu schnell unterwegs, mit ihrem Wagen rechts auf den Grünstreifen geraten, hatte das Lenkrad umgerissen und schleuderte mit dem Fahrzeug in den Gegenverkehr.

Ein Kleinbus krachte daraufhin in die Beifahrerseite des Autos, auf der die 25-Jährige saß. Sie starb an der Unfallstelle. Im Kleinbus saß eine Familie mit zwei Kindern, die zur Beobachtung ins Krankenhaus kamen. Die Polizei sperrte die Straße mehrere Stunden.