nach oben
Für einen 29-Jährigen kam am Mittwochmorgen jede Hilfe zu spät.
Für einen 29-Jährigen kam am Mittwochmorgen jede Hilfe zu spät. © Symbolbild PZ
09.08.2017

29-Jähriger prallt gegen Baum und stirbt an Unfallstelle

Schwendi (dpa/lsw) - Ein 29-Jähriger ist am Mittwochmorgen auf einer Landstraße im Kreis Biberach tödlich verunglückt.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam der Autofahrer aus bislang ungeklärten Gründen in einer leichten Linkskurve bei Schwendi nach rechts von der Straße ab. Daraufhin prallte er frontal und ungebremst gegen einen Baum. Der 29-Jährige erlitt schwere Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle. Nach ersten Erkenntnissen seien keine weiteren Fahrzeuge am Unfall beteiligt gewesen.