nach oben
© Symbolbild: dpa
25.04.2012

30-jähriger Vater bricht Baby beide Beine

Denkendorf (dpa/lsw) - Ein Vater soll seiner drei Monate alten Tochter beide Beine gebrochen haben. Der 30-Jährige wurde verhaftet, wie Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei Esslingen am Mittwoch mitteilten.

Der Mann aus Denkendorf und die 24 Jahre alte Mutter des Kindes hatten den Säugling am Montag mit schweren Verletzungen und Blutergüssen in eine Klinik im Kreis Esslingen gebracht. Nach Ermittlungen der Polizei fiel der Verdacht auf den Vater. Beide waren der Polizei zuvor noch nicht aufgefallen. Sexuell misshandelt wurde das Kind nach Angaben der Ermittler nicht. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

Leserkommentare (0)