nach oben
03.01.2015

34-Jähriger sticht Ehefrau mit Schraubendreher ins Gesicht

Stuttgart. Mit einem Schraubendreher hat ein Mann seiner Ehefrau in Stuttgart mehrfach ins Gesicht gestochen. Die 32-Jährige kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Samstag mitteilten. Der 34 Jahre alte Mann hatte die von ihm getrennt lebende Frau den Angaben nach in der Vergangenheit wiederholt angegriffen und verletzt.

Bei dem jüngsten Vorfall am Freitag war die 32-Jährige in Begleitung eines anderen Mannes unterwegs. Ob Eifersucht bei dem Ausraster eine Rolle spielte, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen. Passanten gelang es, den Täter von weiteren Attacken abzuhalten. Er flüchtete.