nach oben
30.03.2015

38-jährige Karlsruherin vermisst: Wer hat diese Frau gesehen?

Bei der Suche nach der seit Freitag vermissten Pirio Dorothea Mendel aus Karlsruhe bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe. Die 38 Jahre alte Frau, die als äußerst zuverlässig gilt, dürfte am Freitagnachmittag ihre Wohnung in der Moltkestraße verlassen haben. Seither fehlt von ihr jede Spur. Entgegen ihren Gewohnheiten hat sie am Wochenende wichtige Termine verstreichen lassen und auch nicht an geplanten Feierlichkeiten teilgenommen.

Die von Angehörigen verständigte Polizei hat inzwischen sämtliche bekannten Hinwendungsorte erfolglos überprüft. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Vermissten etwas zugestoßen ist. Frau Mendel ist ca. 176 cm groß und von athletischer Gestalt. Sie hat dunkelblonde Haare und trägt einen weißen Haarkranz über der Stirn. Vermutlich ist sie mit blauen Jeans, einem dunkelblauen Pullover und einer grauen Windjacke bekleidet. Die Vermisste trägt eine Brille mit dunklem Rand und dürfte einen Rucksack mit sich führen.

Wer die Vermisste seit ihrem Verschwinden gesehen hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann, wird unter Telefon: 0721/939-5555 um seine Meldung beim rund um die Uhr erreichbaren Kriminaldauerdienst gebeten.