nach oben
© Symbolbild: dpa
04.02.2017

43-Jähriger tot aufgefunden - Ehefrau festgenommen

Ketsch. In einer Wohnung in Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis) ist am Samstagmittag ein 43 Jahre alter Mann tot aufgefunden worden.

Die Polizei geht davon aus, dass er Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. Seine sieben Jahre ältere Ehefrau wurde unter dringendem Tatverdacht in der gemeinsamen Wohnung festgenommen. Zeugen hatten die Polizei alarmiert, weil sie den Mann seit einigen Tagen nicht mehr gesehen hatten. Sowohl das mögliche Motiv als auch der Tatablauf und der genaue Tatzeitpunkt seien noch unklar, teilte die Polizei weiter mit. Die Kripo Mannheim ermittelt.