nach oben
31.03.2012

47-Jähriger stirbt bei Wohnhausbrand

Weinsberg (dpa/lsw) - Beim Brand eines Wohnhauses in Weinsberg (Kreis Heilbronn) ist ein 47-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben wurde die Feuerwehr am Samstagmorgen gegen 5.20 Uhr alarmiert. Mehrere Bewohner konnten sich selbst in Sicherheit bringen, von dem 47-Jährigen fehlte anfangs jedoch jede Spur. Im total ausgebrannten Dachstuhl des Gebäudes stießen die Einsatzkräfte später auf dessen Leiche. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 150 000 Euro. Zur Brandursache konnten die Ermittler zunächst keine Angaben machen.