nach oben
Foto: Symbolbild
Foto: Symbolbild © dpa
17.04.2015

51-Jähriger festgenommen: Sieben Kilogramm Marihuana gefunden

Ein mutmaßlicher Rauschgifthändler aus Esslingen ist der Polizei ins Netz gegangen. In einem Versteck in der Nähe seines Wohnhauses fanden die Beamten sieben Kilogramm Marihuana und Haschisch mit einem Verkaufswert von mehr als 70 000 Euro.

Der 51-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft. Die Ermittler hatten den Mann seit geraumer Zeit beobachtet. Am Dienstagabend nahmen sie einen 47-Jährigen mit etwa 500 Gramm Marihuana fest, das dieser offenbar zuvor von dem 51-Jährigen gekauft haben soll, wie die Polizei mitteilte. Der Mann wurde noch am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt.