nach oben
01.07.2013

61-Jährige randaliert im Suff vor ihrer Wohnung

Tuttlingen. Eine 61-jährige Frau hat am Montagmorgen vor ihrer Wohnung in Tuttlingen randaliert. Die alarmierten Beamten konnten allerdings schnell klären, in welcher misslichen Lage sich die Randalierende befand.

Laut Polizei war die Frau betrunken und hatte keinen Schlüssel für ihre Wohnung dabei. Da ihr Freund – der sich in der Wohnung befand – nicht auf ihre Telefonanrufe reagierte und die Klingel defekt war, kam die Frau nicht in ihre Wohnung.

Auf Anraten der Polizei begab sich die Ausgesperrte dann zu eine Freundin, wo sie die restliche Nacht verbringen konnte.