nach oben
02.05.2014

64-Jähriger von Pfeil getroffen

Fellbach. Ein 40 Zentimeter langer Metallpfeil mit abgebrochener Spitze hat einen 64-Jährigen in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) leicht verletzt. Der Mann saß am Donnerstagabend in einem Biergarten, als ihn das Geschoss unerwartet an der Schulter traf, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die Ermittler vermuten, dass der Pfeil von einem Nachbargrundstück mit einem Bogen oder einer Armbrust abgeschossen worden war. Die Polizei sucht nun nach dem Schützen.