nach oben
15.10.2015

65-Jährige von Räuber auf Fahrrad überfallen

Eine 65 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend um 18.25 Uhr von einem Unbekannten im Erlenweg in Weiherfeld-Dammerstock überfallen und ausgeraubt. Als sich die Passantin auf dem Nachhauseweg befand, attackierte sie ein unbekannter Täter von hinten und entriss ihr dabei ihre Handtasche.

Während der Tat befand sich der Dieb die ganze Zeit auf einem schwarzen Herrenfahrrad, so dass er im Anschluss direkt in das angrenzende Waldgebiet flüchten konnte. Bei diesem Verbrechen wurde die Dame zum Glück nur leicht verletzt. Der Wert der Beute beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Der Täter ist nach Angaben der Geschädigten etwa 25 bis 30 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß und von schlanker Statur. Bekleidet war er mit einer schwarzen Hose sowie einem schwarzen Oberteil. Hinweise zu möglicherweise in diesem Zusammenhang gemachten verdächtigen Wahrnehmungen nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0721-939 5555 entgegen.