nach oben
11.07.2012

70-Jährige auf Kinderroller unterwegs: Sturz

Kinderroller sind im allgemeinen so konzipiert, dass jeder Heranwachsende problemlos mit dem Roller umherfahren kann. Dass dies für 70-jährige nicht unbedingt gilt, musste eine Frau in Waldstetten schmerzvoll erfahren: Nach kurzer Fahrt auf dem besagten Gefährt stürzte die jungebliebene Rentnerin und verletzte sich dabei.

Die 70-Jährige zog sich bei einem Sturz am Dienstag kurz nach 17 Uhr Schürfwunden im Gesicht zu. Die Seniorin hatte ihr Fahrzeug zu einem Autohaus verbracht und sich mit einem Kinderroller auf den Heimweg gemacht. Nach lediglich 50 m "Fahrt" auf dem Roller stürzte die Frau zu Boden und verletzte sich.