nach oben
07.07.2013

77-Jähriger stürzt bei Dachreparatur fünf Meter tief in den Tod

Sankt Johann. Ein 77-Jähriger ist am Samstagnachmittag vom Dach seines Hauses in Sankt Johann (Kreis Reutlingen) fünf Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Der Mann sei für Reparaturarbeiten mit einer Leiter auf sein Hausdach gestiegen.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, sei er dabei auf die Terrasse gestürzt. Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Er starb kurze Zeit später im Krankenhaus. dpa