nach oben
80-Jährige in Altenheim über 24 Stunden bedroht und missbraucht.
80-Jährige in Altenheim über 24 Stunden bedroht und missbraucht © Symbolbild dpa
26.06.2014

80-Jährige in Altenheim über 24 Stunden bedroht und missbraucht

Rastatt. Ein 42-Jähriger soll in einem Rastatter Altenheim eine 80 Jahre alte Bewohnerin über 24 Stunden in seiner Gewalt gehabt und sexuell missbraucht haben. Über die Motive und Hintergründe der Tat, die zwischen Montag und Dienstag begangen worden sein soll, wurde zunächst nichts bekannt.

Dem aus Rastatt stammenden Tatverdächtigen wird Geiselnahme und schwere Vergewaltigung vorgeworfen, er ist in Untersuchungshaft, wie die Staatsanwaltschaft Baden-Baden am Donnerstag mitteilte.