nach oben
14.10.2013

80-jähriger Autofahrer tötet bei Unfall 23 Jahre alte Frau

Ettlingen/Malsch. Ein 80-jähriger Mann ist am Montag zwischen Ettlingen und Malsch (beide Kreis Karlsruhe) mit seinem Wagen in zwei Autos gerast und hat dabei eine 23 Jahre alte Fahrerin getötet. Die 53 Jahre alte Fahrerin des zweiten Wagens wurde schwer verletzt.

Der Rentner selbst schwebt in Lebensgefahr, wie die Polizei am Abend mitteilte. Der Senior war aus zunächst unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit dem Wagen der jungen Frau zusammengestoßen. Danach schleuderte sein Auto in den hinter ihm fahrenden Wagen der 53-Jährigen. Die Polizei sperrte die Straße für mehrere Stunden.