nach oben
05.05.2012

82-jährige Radfahrerin von unbekanntem Autofahrer schwer verletzt

Karlsruhe. Eine 82-jährige Radfahrerin aus Karlsruhe zog sich am Samstagmorgen schwere Schulterverletzungen zu, als sie nach beim Abiiegen von einem unbekannten Pkw-Fahrer mit Anhänger erfaßt wurde und zu Fall kam.

Die 82 Jahre alte Dame war gegen 10.30 Uhr auf der Straße "Links der Alb" in nördliche Richtung unterwegs und bog anschließend nach links in die Enzstraße ab. Kurz nach dem Abbiegen wurde sie von einem Pkw mit Anhänger überholt. Dabei wurde sie eigenen Angaben zufolge vom Anhänger erfasst und stürzte auf die Fahrbahn.

Der Pkw-Fahrer fuhr jedoch weiter. Durch den Sturz erlitt die Radfahrerin unter anderem eine Schulterfraktur und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Eine Beschreibung des PKW fehlt bislang. Der Anhänger sei niedrig und überwiegend aus Metall.

Da den Vorfall eine bislang unbekannte Passantin beobachtet haben soll, bittet die Polizei nun diese Zeugin oder weitere Hinweisgeber, sich zu melden. Sie werden gebeten, sich bei der Verkehrsunfallnahme des Polizeipräsidiums Karlsruhe unter Tel.-Nr. 0721/939-4744 zu melden.