nach oben
© Symbolbild/dpa
20.10.2016

85-Jähriger 24 Jahre lang ohne Führerschein unterwegs

Backnang. Fast 25 Jahre lange gelang es einem Senior ohne Führerschein zu fahren und das unentdeckt. Ein unglücklicher Zufall wurde dem 85-Jährigen dann doch zum Verhängnis, als er am Mittwoch bei Backnang von der Polizei kontrolliert wurde. Den Beamten fiel Kraftstoff auf, der vom Traktor des führerscheinlosen Fahrers auf die Fahrbahn tropfte.

Der ältere Herr transportierte ein Fass und zwei Kanister Diesel, als die Streife in anhielt. Bei der folgenden Kontrolle seines Führerschein, stellten die Polizisten fest, dass dieser bereits seit 1992 entzogen worden war. Der 85-Jährige sieht nun einem Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und dem Verstoß gegen das Gefahrgutrecht entgegen.